Preci Loch im Korpus

endgame

1, 2, 3, 4, und!
Bassix
ß15.301
Hi

Ich hab schon in einigen Precibodys unterm Pickguard ein Loch gesehen.
Zuerst dacht ich für einen Piezo, aber da war keine Bohrung für ein Kabel o.ä.

Hat jemand eine Idee, wofür das Ding da ist?
Drogenschmuggel?
 

Anhänge

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Dann müßte das Loch auch tiefer sein.
Zum ersten Mal hab ich das bei einem 99er Am. Standard Jazz gesehen. Auskunft von Fender Dtschld.: Des is
für die Maschine die Führung. Die Frage wie des andere Firmen schaffen ohne des Loch blieb unbeantwortet.
wie? ganz einfach: in indien raspeln ein dutzend kleine kinder jeden tag 12 dutzend bodys von hand.
in chinesien machens große kinder fürs doppelte geld.
da brauchts keine maschinen.
 

Moulin

Well-Known Member
Fender Japan hat das ohne Loch geschafft - aber die sind ja jetzt auch nicht mehr da - bestimmt weil das ohne Loch teurer ist:D.
Dafür machen die Japaner manchmal die unsinnigsten Fräsungen:



Löcher gibts in Mexico. Da kann man ein paar Peseten drin verstecken.



Da lob ich mir die Strat. Der Korpus besteht fast nur aus Fräsungen aber trotzdem fand man noch ein bisschen Platz für das Loch. ;-)


 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.694
Dafür machen die Japaner manchmal die unsinnigsten Fräsungen:
ich vermute, daß da die kabel durch laufen, oder? die fräsung sieht mir als einzige nicht unsinnig aus.

mich irritiert ein wenig, daß dieses loch auch schon in zeiten bekannt ist, in denen ich kein cnc vermutet hätte... aber das ist fender: es gibt halt ein loch. fertig. auch wenn alle anderen firmen kein loch brauchen, bei fender gibt es halt ein loch. isso. wirdsichnieändern. lochbleibtloch. wundernzwecklos.
 
 

Oben Unten