Problem !!!!!!!!!!!!!!!!!

Don_P

New Member
Bassix
ß264
Seruvus leute, ich hab ein problem auf meinem ibanez soungear gsr 200.
Anfangs war alles in ordnung aber mittlerweile schleichen sich immer mehr probleme ein... die g saite scharrt auf allen bünden, egal wie fest ich auf den bund drücke, gleiches bei der d saite , die a saite ist noch verschont worden, doch auf der e saite scharren es auch an allen ecken und enden, da es anfang s nicht so war muss es am bass liegen und nicht an mir. Was kann ich tun??? Gruß Don_P
 

otto

New Member
Bassix
ß250
Antwort:

In den Thread "Saiten tiefer legen" gucken. Da wird schon 'ne Menge gesagt.

Wie es sich anhört ist der Bass ziemlich neu. Da kann es schon sein, dass der Hals noch ein bisschen sehr stark arbeitet. Musikgeschäft mit Instrumentenbauer hilft. Einen Check machen die eigentlich auch kostenlos. Schöner is natürlich wenn man in dem Geschäft auch sein Instrument gekauft hat, ist aber meistens nicht Vorraussetzung um mit denen zu sprechen.
 

Ferret

New Member
Bassix
ß240
In dem Fall die Saiten höher legen, entweder in dem man den Steg hochschraubt oder die Halskrümmung ändert, ist aber in anderen Threads ausführlicher beschrieben.
Ich besitze ja selbst einen Ibanez Soundgear und behaupte jetzt mal, dass es normal ist, das er schnarrt. Das fällt dir als Anfänger nur nicht in deinem Spiel auf, da du mit der Koordination deiner Finger zu kämpfen hast usw...
Das Schnarren kommt von der niedrigen Saitenlage, die beim Ibanez Soundgear zur Grundeinstellung gehört. Der Ibanez Soundgear ist bekannt als Anfängerbass und zeichnet sich durch seine gute Bespielbarkeit aus, welche wiederum auf die niedrige Saitenlage zurück zu führen ist.
Wenn dich da Schnarren stört, musst auf kosten der guten Bespielbarkeit die Seitenlage erhöhen.
Such dir aus was dir lieber ist.
 

Ferret

New Member
Bassix
ß240
Achso, mein These lässt sich noch damit untermauern, dass ich schonmal auf Don_P Bass gespielt habe und mir dabei das Schnarren auch aufgefallen ist.
Don_P ist nämlich mein Nachbar :-), leider....
 

Spassic

New Member
Bassix
ß240
Sollte das Problem immer noch bestehen, so wüsste ich an was es liegen könnte, ich habe nämlich den selben Bass wie Du und es hat auch mal geschnurrt wenn man die Saiten fest anschlägt. Das liegt also an folgendem:

Auf dem ' Kopf ' wo die ganzen Saiten angespannt werden, dort hat es einen Ring, der das Holz und das Eisen voneinander Trennt, damit es bei der belastung nicht auf das Holz drückt. Und auf einem dieser Eisenstücke, hat es ein 6 eckiges Metall stück, dies kann man anziehen und weil es eben zu wenig angezogen ist, schnurrt er immer so. Das ganze eisen Zeugs, von dem ich Dir erzählt habe, liegt auf der Forderseite des Kopfes, es sind die Stäbe, wo die Saiten angezogen werden, und auf diesen Stäben sind eben die Metall ringe die angezogen werden müssen. Du wirst sehen...
 

Mitglieder jetzt online

Oben