PU-Positions-Database

Xaver

Xaver

Member
Bassix
ß4.484
Hab auch noch einen:

Fender Vintage Hot Rod ' 70 s Jazz Bass.

Precision Bass Pickup: E&A 25,8cm, D&G 28,5cm

74 Jazz Bass Single-Coil Bridge-Position: 38cm
 

Anhänge

  • P1080082.jpg
    P1080082.jpg
    43,9 KB · Aufrufe: 100
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß65.821
Excel lässt sich auch gut sortieren (und erweitern / bearbeiten).
An Excel hab ich auch gedacht, allerdings hatte ich Probleme bei der Aufteilung der Abstände in Spalten.
Wenn man z.B. Singlecoils und Humbucker in Stegposition in die selbe Spalte schreibt und die sortiert, vergleicht man Äpfel mit Birnen. Die Spulen wären ja nicht an der selben Stelle. Und falls jemand beim Humbucker die Einzelspulen angegeben hat, soll man dann die eine oder andere Spule mit der eines Singlecoils vergleichen?
Ähnliches Problem mit den Splitcoils.
Dann die verschiedenen Mensuren. Da kann man auch nicht direkt vergleichen. Eigentlich müsste man die Position ins Verhältnis zur Mensur setzen.
Vielleicht hat da einer eine Idee?
Ich werde auch noch weiter drüber nachhirnen.
 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.310
Hab auch noch einen:

Fender Vintage Hot Rod ' 70 s Jazz Bass.

Precision Bass Pickup: E&A 25,8cm, D&G 28,5cm

74 Jazz Bass Single-Coil Bridge-Position: 38cm

@Xaver, wenn ich mir deine P-Bass Werte ansehe, fällt natürlich auf, dass bei dir die D&G Saite ziemlich genau da sitzt wo andere Ps ihr E&A Saite haben. Bist du da sicher? Kann es sein dass du dich vermessen hast oder ist der PU wirklich so viel näher am Hals?
 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.310
kann aber natürlich sein. Wenn man den Durchschnitt der beiden Spulen nimmt, kommt ca die J-Neck Position raus. Spannend.
 
Axel

Axel

Well-Known Member
Bassix
ß1.310
@EMUBASS @stoneface
Excel, Google-Doc . . . fällt bei mir beides unter Spreadsheet. Google-Doc hätte für mich halt den Vorteil, dass mehrere Leute daran mitarbeiten könnten.

Vielleicht ist auch die Sortierbarkeit nicht so wichtig. Keine Ahnung. Dass das schlimm ist, wenn man "Äpfel mit Birnen" vergleicht glaub ich aber auch nicht.

@EMUBASS danke für die Auswertung mit den PUs die am nächsten zum Steg liegen. Das war aber nur als fikitves Beispiel gemeint ;-)
 
Moulin

Moulin

Well-Known Member
schade 😥

du hast seinerzeit mal so eine lange begeisterte verliebte Review geschrieben, dass der Eindruck geblieben ist "da hat jemand seinen Lebenspartner gefunden". Was ist passiert?

Der Bass war ja auch sehr gut.
Wenn ich aber alle Bässe behalten hätte die ich jemals gekauft habe würden hier inzwischen 40 Stück stehen. 😉
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß65.821
sodele, ich hab eine Excel-Liste erstellt (ist gezippt, weil xls nicht hochgeladen werden kann)

Da haben jetzt Split-Coils eigene Spalten, J und Humbucker sind in den gleichen Spalten.
Humbucker haben noch zusätzlich Spalten, wenn die Position der Einzelspulen angegeben ist. In dem Fall steht in der Hauptspalte die Mitte zwischen den Spulen.
Jetzt aufgepasst: bei Bässen mit anderer Mensur als 34 Zoll, sind die gemessenen wirklichen Positionen ab Spalte P eingetragen und grün markiert. In den Hauptspalten stehen Werte, die auf 34 Zoll "normiert" sind. Dadurch kann man die Positionen von allen Bässen vergleichen, egal welche Mensur.
Ich hoffe, ich hab das verständlich beschrieben.
 

Anhänge

  • PU-Positionen.zip
    18,3 KB · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:
Nick McNoise

Nick McNoise

Apfelwummsender Soulman
Bassix
ß24.254
1972er Fender P-Bass, 34" Mensur, Split-Pickup
Mitte Polepieces EA-Spule 283 mm
Mitte Pickup 297 mm
Mitte Polepieces DG-Spule 308 mm

2006er Fender P-Bass 51er Modell CiJ, Single-Coil
Mitte Polepieces 262 mm

Jeweils gemessen ab Mitte 12. Bund
 
Youth

Youth

Well-Known Member
Bassix
ß21.522
Hallo...

Da kann ich auch was dazu beitragen


Fender Jaguar MIJ (94)
27,3 Neck-J-PU
37,7 Bridge-J-PU

Yamaha BB-Standard (97)
27,2 Neck-J-PU
36,4 Bridge-J-PU

Yamaha BB-604
30,5 Neck-PU
38,2 Bridge-PU

Washburn Bantam XB400
PU=38mm breit, auf Mitte gemessen
30,5 Neck-PU
37,5 Bridge-PU

Aria Pro II RSB-Deluxe (83)
reverse-P
D-G: 32,1
EA: 33,8
 
Youth

Youth

Well-Known Member
Bassix
ß21.522
stimmt... war schon spät als ich das schrieb und bin dauern über der Tastatur eingenickt... kann´s leider nicht mehr editieren...ist ein Fender Jaguar Made in Japan (2007-2010)
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß65.821
Bei mir gabs Nachwuchs: ein Yamaha BB414
EA: 27,8
DG: 30,9
Bridge: 37,5

Ich hab gleich noch die Datei auf den neusten Stand gebracht.
 

Anhänge

  • PU-Positionen.zip
    25,2 KB · Aufrufe: 105
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.334
So, dann will ich auch mal:
Mensur 830mm, JJ
Neck: 268
Bridge: 355
Baujahr: 2020
Marke: BolleBass
Modell: Corinna

Edit: Das sind 32 2/3 Zoll
 
stoneface

stoneface

There's someone in my head, but it's not me
Bassix
ß65.821
@bassilisk
die Positionen stimmen fast genau mit dem Sandberg California JM überein (nach Normierung)

Listen-Update:
 

Anhänge

  • PU-Positionen.zip
    22,9 KB · Aufrufe: 58
 

Oben Unten