Rauschen beim Spielen

bassmaggot

bassmaggot

New Member
Bassix
ß206
Hallo Bassisten
ich habe ein Problem mit meinem Aktivbass. Ich spiele jetzt seit ungefähr 3 Monaten den Epiphone Thunderbird Pro und war sehr übezeugt davon (mein erster Bass mit aktiver Elektronik) aber heute wurde ich aus meiner Ekstase gerissen. Ich drehte ein bisschen an den Einstellungen rum und auf einmal machte mein Bass ein ziemlich unangenehmes Rauschen. ich hab AMP und Kabel getestet und ich bin mir ziemlich sicher das es der bass ist. Ich hab mich hier auch ein bisschen umgeschaut und traf auf probleme mit leerer batterie. Könnte das die Lösung des Problems sein?
ich danke euch schonmal für eure Antworten und Vorschläge [:-)]
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Erstmal Willkommen auf bassic, bassmaggot[:-)]

Das kann schon sein, dass die Batterie am schlappmachen ist. Die Bässe reagieren da oft unterschiedlich. Verzerren hatte ich schon, auch Brummen. Warum nicht auch Rauschen?
An welchen Einstellungen hast du denn gedreht? Am Bass? Am Amp? An beiden?
 
bassmaggot

bassmaggot

New Member
Bassix
ß206
danke für die Begrüßung :-)
Ich hab nur am Bass die Einstellungen geändert. Am Amp dreh ich eher selten rum weil ich sonst immer etwas durcheinanderkommen. Ich glaube ich hatte am regler für die Humbucker gedreht als halt aufeinmal dieses extrem unangenehme rauschen kam. ich hab natührlich erstmal Panik geschoben weil ich von der elektronischen Seite her noch nie wirklich probleme hatte. Also ich werde es einfach mal mit einer neuen Batterie versuchen und wenn das nicht geht lass ich ihn halt irgendwo mal durchchecken
 
bassmaggot

bassmaggot

New Member
Bassix
ß206
einen für lautstärke, einen für höhen und bässe und halt einen um zwischen den Pick ups zu wechseln
 
bassmaggot

bassmaggot

New Member
Bassix
ß206
kann natührlich auch sein das genau in diesem Moment die Batterie alle geworden ist und ich den aremn kleinen regler dafür verantwortlich gemacht habe :-)
Obwohl der auch bei der Lieferung schon relativ locker war und wackelt. Hab aber keine Ahnung wie ich das selbst reparieren könnte. Naja auf jeden fall hab ich heute die Batterie gewechselt und alles klang wieder schön sauber
 
bassmaggot

bassmaggot

New Member
Bassix
ß206
Okay ich habe mich anscheinend zu früh gefreut. Die Probleme mit dem rauschen sind wieder da und jetzt noch schlimmer. Bin echt ratlos. Achja und der Schalter ist ein Drehknopf, ich kenne leider den Fachbegriff nicht, und er wackelt echt böse aber lässt sich noch ohne Probleme bedienen. Ob er in Verbindung mit dem Rauschproblem steht weiß ich auch nicht
 
 

Oben Unten