Richter Piezo-Preamp

BassXY

Member
Bassix
ß756
Hallo Bassgemeinde,

ich habe mir vor allem einigen Jahren einen ESH-Bass gegönnt, mit EMG-Humbucker und Schaller Piezo-Bridge. Ich muss zugeben, anfangs war ich noch sehr unerfahren was Piezo-Sounds betrifft. Jedoch hatte ich im Laufe der Zeit des öfteren die Möglichkeit auch mal andere Piezo -Systeme anzuspielen und wurde immer unzufriedener mit meinem eigenen Sound. Deshalb habe ich nach langen Überlegen meinen Geldbeutel gezückt und mir was ganz neues besorgt, nämlich eine komplette Richter - Elektronik (Piezo-Preamp, Blend-Poti, und 2 Band - Equalizer). Jetzt wollte ich einfach mal in diesem Thema fragen ob jemand schon Erfahrung mit Richter Elektronik hat und vll kann ich ja auch jemanden helfen, der ähnliche Probleme hat wie ich hatte.
 

Fledermaus

Well-Known Member
Bassix
ß15.746
yepp. Wir vertreiben die Richter-Sachen ja jetzt über BassParts und ich hab mich ausgiebigst mit den Sachen auseinandergesetzt, Schaltpläne etc gemacht. Was willst du denn wissen?
 

BassXY

Member
Bassix
ß756
Hi Fledermaus,
Ich hab mir jetzt alles schön sauber eingebaut, klingt auch sehr gut.
Sind bei dem Piezo-Preamp eigentlich die einzelnen Preamps unterschiedlich oder alle gleich?
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß89.126
Beim Esh zumindest sind 5 (einer bleibt beim 4-Saiter frei) identische Preamps drauf. Warum sollte das beim Richter anders sein.
Achte beim Esh auf einen sauberen Sitz der Satteleinlagen. Ist ein Problemchen mit der Schaller-2000-Brücke. Wenn die nicht absolut auf dem jeweiligen Piezoelement liegen, gibt es enorme klangliche und lautstärkemäßige Unterschiede. Wenn Du feststellst, daß du bei deinem Preamp sehr stark abweichende Pegel für die 4 Saiten einstellen musst, ist da mal Kontrolle angesagt.
Diese Auflageklötzchen können im schlimmsten Fall sogar verkanten. Da hilft aber auch Saite entspannen, kurz über dem Bock anheben und neu spannen.
So ultra pflegeleicht ist diese Bridge nicht...
 

BassXY

Member
Bassix
ß756
Das habe ich leider auch schon feststellen müssen. Wie ist das eigentlich wenn die Saite schnarrt? Ich habe meinen Bass relativ niedrig von der Saitenlage her eingestellt, da kann das schon mal vorkommen, dass wenn ich eine Saite zu stark anschlage, dass diese kurz schnarrt, beim Piezo klingt das dann immer schrecklich, habt ihr auch das Problem?
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß92.100
Die Preamps sind alle gleich.
Das geile beim Richter ist, das ich für jede Saite einen Preamp habe und dann noch zusätzlich einen Masterregler.

OLI
 
Oben Unten