Saiten für Metal

Zyra

Zyra

New Member
Bassix
ß240
Hallo Leute,

ich habe über die Suchfunktion schon einiges über diese Thema gefunden, aber leider hat mir das alles nicht so richtig bei meiner Entscheidung geholfen [ooo]

Ich spiele seit kurzem in einer Death Metal Band, und habe mir zu diesem Zweck einen 5-Saiter zugelegt. Da sind noch die "Original"-Saiten drauf, und ich möchte mir jetzt neue kaufen, da der Klang mich nicht wirklich überzeugt (wahrscheinlich sind sie auch schon ziemlich abegrabbelt).

Also ich suche nun einen 5er Satz, der gut für Metal geeignet ist. Bei der Saitenstärke bin ich mir auch unsicher, ob ich die dickste nehmen soll, oder lieber den mittleren Bereich, meine Finger sind ja doch eher zierlich [;-)] Ich weiß auch leider nicht, welche Stärke die jetzigen Saiten haben; aber mit dem Lineal gemessen hat die H-Saite ziemlich genau 3 mm. Was mich bei den Saiten auch ein bisschen stört ist, dass die H-Saite ziemlich schlabbert. Da ich hauptsächlich mit Plek und sehr schnell spiele, wäre eine festere schon sehr angenehm. Ich hab gelesen, dass Flatwounds weicher zu greifen sind, aber der Sound ist wohl eher nicht so für meinen Bereich geeignet, oder? Vielleicht komme ich ja auch einfach nicht ums ausprobieren herum, aber ich hoffe, dass ihr mir ein wenig bei meiner Entscheidung helfen könnt!
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
wäre vielleicht noch interessant, welchen bass du spielst.
prinzipiell würde ich dir zu rotosounds mit 135er h-saite raten.

flats gehen sicher im metal auch. da würde ich ich auch rotosounds empfehlen, weil die ein bisschen strammer untenrum sind. (übrigens spielt steve harris auch flats)

 
 

Oben Unten