Shortys - Im Land der Kurzen


Mollbert
Mollbert
Member
Beiträge
55
Ort
Braunschweig
Bassix
ß440
Hallo. Ich bin jetzt auch bei den kurzen angelangt. Hat jemand einen Tipp welche Saiten auf den Mini p gut passen? Vielen Dank schonmal.
 

Anhänge

  • 073EA6BD-71A7-4594-A900-0E739752D8FB.jpeg
    073EA6BD-71A7-4594-A900-0E739752D8FB.jpeg
    112,7 KB · Aufrufe: 47
bassero
bassero
Well-Known Member
Beiträge
570
Bassix
ß10.241
Hallo. Ich bin jetzt auch bei den kurzen angelangt. Hat jemand einen Tipp welche Saiten auf den Mini p gut passen? Vielen Dank schonmal.

Wenn du einen Vintage-Sound mit viel "Thump" suchst, würde ich zu LaBellas raten. Mein Gretsch G2220 ist zwar kein P, haut damit aber ein echtes Pfund raus. Man sollte aber recht stramme Saiten mögen.
 
Lohmannski
Lohmannski
Well-Known Member
Beiträge
205
Bassix
ß3.656
Japp, die Black Nylons. Hatte ich auch bei meinem MP drauf, herrlich trocken. Jetzt hab ich aber schon länger das Gegenteil am Start - slinky Ernie Balls. Ich mags gern weich in der Spannung, damit man die Saiten gut ziehen kann.
 
beate
beate
Bassteltante
Beiträge
23.896
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß576.430
Ich mags gern weich in der Spannung, damit man die Saiten gut ziehen kann.
Also einen 5-er Satz bis C, die A-C-Saite verwendet und das dann eine Quarte tiefer gestimmt ;-) ?

Zurück: auf meinem kleinen Preci (HB) habe ich GHS Brite Flats. Die spielen druckvoll und haben trotzdem noch einigermaßen Höhen. Solange wir die klanglichen Vorstellungen von Kollege @Mollbert nicht kennen, können wir ja eh nur raten. Und da wäre diese Saiten mein erster Ansatz - sie können eigentlich alles außer Geslappe.
 
Mollbert
Mollbert
Member
Beiträge
55
Ort
Braunschweig
Bassix
ß440
@beate Vielen Dank. Ich spiele auf meinem anderen Bass auch Flats. Das ist schon die richtige Richtung und mit slappen hab ich nichts zu tun. Ein schöner druckvoller Vintage Sound wäre da eher meins.:-)
 
Lohmannski
Lohmannski
Well-Known Member
Beiträge
205
Bassix
ß3.656
Also einen 5-er Satz bis C, die A-C-Saite verwendet und das dann eine Quarte tiefer gestimmt
Nee, andersrum wird n Schuh draus;-)

Hab grad auf meinen Ibanez Mikro 4 Saiter den 5er Satz der Mikro Linie aufgezogen - also HEAD. Recht stramm die Saiten, passt aber wunderbar zum "lütten Ibi" und klingt knurrig warm! Musste etwas nachfeilen oben am Sattel, dat geit nich anners!
 
funkyduck
funkyduck
Well-Known Member
Beiträge
447
Ort
Karlsruhe
Bassix
ß21.329
Mein erster Shortscale Bass!
Habe den Serek hier im Flohmarkt gesehen und zugeschlagenen. Es sind dicke LaBella Flats drauf und der Bass ist eine echte Thump-Maschine. Mit Rounds habe ich es noch nicht versucht.
Cool finde ich den sehr hochwerigen Softcase von Mono und ein extra Schlagbrett mit passendem Pendant für die Kopfplatte.

Edit: Das mit dem Rotieren bekomme ich immer noch nicht hin. :I
Edit 2: Doch! :bier:
Ich werde den Serek Midwestern II in den nächsten Tagen inserieren. Wer interesse hat, kann mich gerne anschreiben.
Der Bass ist ganz fantastisch und am liebsten würde ich ihn behalten, allerdings kam mir ein Preci in die Quere, den ich schon länger gesucht hatte. Leider kann ich es mir nicht leisten, beide zu behalten.
 

anbra
anbra
reitet Mustangs
Beiträge
4.881
Lösungen
1
Bassix
ß127.985
Ich kann wirklich nicht verstehen, wieso jemand sonen Bass gegen einen Preci aufgeben will. Ist das nicht Preci on Steroids?
Es ist nicht die im Video gezeigte Pickup-Konfiguration, sondern eine mit 2 Serek Single Pickups. Also eher "Jazz" als "Prezi". Aber nein, er klingt dann doch wieder nicht wie ein Jazz-Bass.


Oder auch bei Xavier Zolli

 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Beiträge
4.881
Lösungen
1
Bassix
ß127.985
Arggggh, was habe ich nur getan? Ein frischer Brexit-Flüchtling aus Cambridge (Fidelity) erbat dringend Asyl bei mir.

03.jpg


33.jpg

Mal wieder ein krasser Fall von "ok, dann doch 'und' und nicht 'oder'".
30,7" Mensur. Super toller Hals. Mojo 4001 Style Pickups. Nice.
Macht bei mir im Übezimmer ein paar Nebengeräusche; das trat beim Ausprobieren an einem Fender Superreverb nicht auf. Mal schauen.
 
uncool sam
uncool sam
what we do is secret
Beiträge
12.203
Ort
DE
Bassix
ß211.494
Ein frischer Brexit-Flüchtling aus Cambridge (Fidelity)
Cooles Mopped!

(Wobei ich gestehen muss, dass ich grade aus dem Musikshop "No. 1" komme und dort auch ein paar Shorties i.d. Hand hatte. Zu meinem großen Bedauern musste ich feststellen, dass mir diese Zwergen-Bässe überhaupt nicht liegen. Irgendwie hab' ich das Gefühl, nur eine Angelrute in Händen zu halten. :nix: Aber lasst euch nicht den Spaß verderben, ihr wisst ja: Was dem ein' sin Uhl, ist dem anderen sin Nachtigall" oder wie das hieß...)
 
E-E-E-E
E-E-E-E
Active Member
Beiträge
136
Bassix
ß8.487
Du hast ihn dir geschnappt? Ich hab den auf Ebay Kleinanzeigen auch gesehen und musste erstmal googeln, wer denn Fidelity überhaupt sind. Aber die gefallen mir sehr gut vom Design, ich mag ja auch die alten Hertie/Teisco-Designs, daran erinnern die mich. Ich hoffe dass du die Nebengeräusche in den Griff kriegst und ausführlich berichtest!
Sind das die Hi-Gain Pickups oder die Dyna-Bass PUs?
 
  • Like
Reaktionen: fmm
DavidNesselhauf
DavidNesselhauf
Well-Known Member
Beiträge
342
Ort
Mars
Bassix
ß16.230
Glückwunsch! Hatte den auch mal im Visier. Diese komischen Bohrlöcher auf der Rückseite der Kopfplatte haben mir nicht gefallen.
 
  • Like
Reaktionen: fmm

Similar threads

G
Antworten
27
Aufrufe
11K
Jost Halenta
Jost Halenta
T
Antworten
27
Aufrufe
12K
doubleball
doubleball

Oben Unten