Strassenfotos -> selbst gemacht . . .


erdbeer-kiri
erdbeer-kiri
... Wuschelkopf mit Träumen
Beiträge
18.606
Ort
Nordseeküste
Bassix
ß754.091
5F65915F-A108-4227-9F22-B90A289651C3.jpeg

Frozen Friesland - seltener Anblick
 

triona
triona
sinn féin - ça ira !
Beiträge
3.195
Ort
Aue
Bassix
ß119.464
Ich finde das eine vernünftige Lösung. In der Stadt kommen die sicher schneller voran als so eine gewöhnliche Paketkutsche. Wenn ich zur Arbeit nicht mindestens 1/2 Tonne Eisen, dazu Leitern und all so'n Scheiß mit herumkarren müßte, und auch schon mal 500 km weit und immer im Gebirge herum fahren müßte, hätte ich schon längst so ein Ding.

Privat im Stadtverkehr, zum Einkaufen usw nutze ich nur noch ein Fahrrad - ganz altmodisch ohne Elektromotor. Mit Auto kommt man da wesentlich langsamer voran, und findet auch nie Parkplatz. Ich wohne allerdings auch mitten in der Stadt.


liebe grüße
triona
 
Gunni
Gunni
Bassic ist knorke!
Beiträge
5.711
Bassix
ß204.082
Ich finde das eine vernünftige Lösung. In der Stadt kommen die sicher schneller voran als so eine gewöhnliche Paketkutsche. Wenn ich zur Arbeit nicht mindestens 1/2 Tonne Eisen, dazu Leitern und all so'n Scheiß mit herumkarren müßte, und auch schon mal 500 km weit und immer im Gebirge herum fahren müßte, hätte ich schon längst so ein Ding.

Privat im Stadtverkehr, zum Einkaufen usw nutze ich nur noch ein Fahrrad - ganz altmodisch ohne Elektromotor. Mit Auto kommt man da wesentlich langsamer voran, und findet auch nie Parkplatz. Ich wohne allerdings auch mitten in der Stadt.


liebe grüße
triona
Ich bin auf das Auto angewiesen, im Job und auch weitestgehend wegen unserem Wohnort.
Ansonsten wäre das Fahrrad immer erste Wahl, zumal wir in früheren Zeiten damit viele Urlaube, z.B. ab der Haustür bis über die Alpen und ähnliche Strapazen, mit Zelt verbracht haben. Das waren meistens jährlich 1-2 Touren zwischen jeweils 800 und 1200 km. Da waren wir noch fit. Die Strecken sind inzwischen deutlich kürzer und beschränken sich auf Tagestouren, aber auch schön....wenn man dann den inneren Schweinehund erstmal überwunden hat.
 
triona
triona
sinn féin - ça ira !
Beiträge
3.195
Ort
Aue
Bassix
ß119.464
Diese langen Fahrten waren bei mir auch eher früher. Heute beschränke ich mich auch weitgehend auf Stadtverkehr und im Sommer kürzere Touren.

Da ich meinen Laster von Arbeit aber auch auf längeren Urlaubs- und Freizeitreisen (auch Festivalbesuche u.ä.) zur kostenfreien Übernachtung nutze, habe ich auch immer ein Fahrrad mit dabei. Damit kann ich mich auch in weit entfernten Städten freier und bequemer bewegen, als mit dem Laster. Der kann dann die ganze Zeit auf einem Parkplatz stehen, der auch bisserl weiter weg sein darf.
 
Gunni
Gunni
Bassic ist knorke!
Beiträge
5.711
Bassix
ß204.082
Da bin ich in der Nähe zwar auch schon ein paar mal herumspaziert. Aber das Ding hab nicht gesehen. Sonst hätte ich es auch fotografiert. :-)
Wir waren dort auf einer vorgelagerten Schäreninsel und sind immer mal mit diesen kleinen Taxibooten nach Stockholm rein gefahren. War sehr schön der Urlaub!
 
triona
triona
sinn féin - ça ira !
Beiträge
3.195
Ort
Aue
Bassix
ß119.464
Ich hab dort 'nen Laden gesucht, wo sie 10 Jahre zuvor so tolle Wikinger-Sandalen aus dickem Leder hatten - allerdings nicht in meiner Größe. Wie fast erwartet, gab es den Laden allerdings nicht mehr. Ich hab bestimmt 2 Stunden oder so die ganze Altstadt abgegrast - mit dem Fahrrad - für den Fall, daß ich mich in der Straße geirrt hätte. War aber nicht mehr zu finden. Deshalb wundert es mich auch, daß ich diese Telefonzelle übersehen habe.

Bilder aus der Altstadt hab ich allerdings merkwürdigerweise keine gefunden. War ich wohl zu sehr beschäftigt mit der Suche nach dem Laden. Dafür dann eben diese vom Weg dort hin und wieder weg:

176.JPG
186.JPG
237.JPG


@Schrotty Ist es jetzt besser so? ;-)

Ich hätte auch noch eine tolle Serie mit einem Sonnenuntergang am Vättern, falls das jemand gerne sehen will.


liebe grüße
triona
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten