suche 3/4 Bass zum Ausleihen

BluegrassBruno

BluegrassBruno

New Member
Bassix
ß0
Ich bin auf der Suche nach einem 3/4 Bass zum Ausleihen im Raum München/Oberbayern/Salzburg für ca. 2-3 Wochen von kurz vor Weihnachten bis ca. 08. Januar. Der Bass soll in einer Bluegrass Band zum Einsatz kommen und sowohl für Studio-Aufnahmen als auch fur einen Live-Auftritt verwendet werden.
Die üblichen Instrumenten-Verleih-Websites haben oft eine Mindestleihdauer von 6 Monaten, daher wäre ich um jeden Tip für kurzfristige Ausleihmöglichkeiten sehr dankbar.
 
BluegrassBruno

BluegrassBruno

New Member
Bassix
ß0
Den ganannten Thread habe ich natürlich gelesen, aber da wird eher der Langfrist-Verleih diskutiert und nicht der kurzfristige Verleih. Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich bei bassico natürlich angefragt hatte, bevor ich hier gepostet habe. Die sind aber auch eher Langfrist-Verleiher und haben 10 Wochen Liferzeit, für mich also eher ungeeignet.
Trotzdem natürich vielen Dank für die Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Zitat:Original erstellt von: Spitzbub

Da bleibt nur privates Leihen.
Und selbst da würde ich bei den bekannten Läden mal anrufen und fragen, ob sie was vermitteln können oder regionale Adressen kennen, an die man sich wenden kann.
Bassico als ausschließlicher Bassspezialist und in der Region ist sicher ne gute Anlaufstelle um nachzufragen. Vielleicht ist ja auch einer der Mitarbeiter persönlich bereit, sein Instrument für kurz zu verleihen.

Grüße,
K
 
BluegrassBruno

BluegrassBruno

New Member
Bassix
ß0
Wie gesagt, bei streichinstrumente-verleih.de (Bassico) habe ich als allererstes angefragt, da kam aber nur eine eher knappe Email zurück, die auf mich so wirkt als wollten die gar nicht so gern verleihen sondern eigentlich nur verkaufen ("Leider haben wir momentan eine Lieferzeit von ca. 10 Wochen und würden so Ihren Wunschtermin nicht einhalten können. Sollten Sie einen Bass kaufen wollen, erstellen wir Ihnen hierzu gern ein Angebot.").

Naja, ich habe jedenfalls inzwischen eine Lösung gefunden.
 
 

Oben Unten