The Evolution of Trash

Kong

R.I.P., Mikki
Jetzt aber.... ;-)

Dass die Jungs von Fokus in den 70ern sehr "schnell unterwegs" waren, ist ja bekannt. Wenn man sich die sich dauernd bewegenden Gesichter anschaut, das Kauen und Schlecken, sieht man überdeutlich, dass eine nicht geringe Menge Wieselstaub involviert sein musste. :D
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.964
Ich das die schwäbische Version des kolumbianischen Marschpulvers?

:D
amphetamin. war damals sehr beliebt, um die nächte durchüben zu können und ist eigentlich neben gras und lsd das dritte standbein der hippie-bewegung... nach einer weile intensiven gebrauchs wird die körperliche komponente ("gesichtsgulasch") dann manifest.
koks sieht anders aus.
 

Kong

R.I.P., Mikki
Nicht, wenn in grossen Mengen konsumiert. Da wird auch bei "peruvian marching powder" gekaut, geleckt, das ganze Gesicht ist in Bewegung.

Aber egal, es war in jedem Fall etwas zu viel, so wie man da aus der Wäsche schaut - und es kaum glauben kann, dass bei diesem Mid-Tempo das Publikum das Publikum noch nicht eingeschlafen ist..... :D :D
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Ihr wisst ja verdächtig viel von der Materie. Ach, Schwamm drüber, is eh alles "Hokus Pokus", Hollerididudeldi....
 
 

Oben Unten