The thunderbird home


Sam Global
Sam Global
Well-Known Member
Beiträge
337
Bassix
ß5.143
Weiß nicht, der liegt da unbeobachtet mit der supe Viking. Wahrscheinlich snu snu. Vielleicht haben wir in ein paar Monaten eine neue Ukulele
 
  • Haha
Reaktionen: fmm
Sam Global
Sam Global
Well-Known Member
Beiträge
337
Bassix
ß5.143
Hab vielen Dank! Aber wieso habe ich denn das nicht gefunden? Ich habe da nur Plasterähmchen für Les Pauls gefunden. Irgendwie komme ich mit dieser Seite nicht zurecht.... aber gut, jetzt hast Dus mur ja gezeigt.
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Beiträge
442
Ort
Velp, Niederlande
Bassix
ß12.688
2005-Studio-Thunderbird-5-string-1.jpg


Dies ist ein fünfsaitiger Gibson Thunderbird Studio aus dem Jahr 2005. Gibson hat im Laufe der Jahre nicht viele fünfsaitige Bassmodelle angeboten. Dies ist eine der wenigen offiziellen Veröffentlichungen. Das traditionelle Thunderbird-Design wurde bei der Studio-Version (sowohl viersaitig als auch fünfsaitig) geändert: Die Korpusform ist etwas kleiner und die Kanten abgerundet. Eine wesentliche Änderung in der Konstruktion ist die Verwendung eines eingeklebten Halses anstelle der traditionellen Thunderbird-Halsdurchführung. Und die Verwendung der 3D-Bridge ist auch eine Abweichung zu den bisher verwendeten Bridges auf Thunderbirds.
Der Thunderbird Studio wird auf Seite 138-139 im Gibson Bass Book vorgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Folkomotive
Folkomotive
Well-Known Member
Beiträge
617
Ort
DE
Bassix
ß15.384
Schöne Bilder, aber ich finds schade, dass man auch wirklich gar nichts außer der Optik irgendwie zu fassen kriegt.
Warum ist der jetzt besonders? Warum reicht nix "von der Stange"? (wobei der ja eh auch noch von der Stange ist)...

Ich weiß nicht...

Ich träume immer noch von einem weißen und werde mir irgendwann den Epiphone Classic Pro kaufen (ich glaube, so heißt der... ist schon länger her und ich verliere die Übersicht). Hatte mal einen Sunburst Epi (das Vorgängermodell, auch passiv und mit durchgehendem Hals) und ich mag unbedingt irgenwann mal wieder einen spielen!


Edit: Ich glaube, ich hatte den Classic Pro und will in Zukunft (wenns den irgendwann noch gibt) den Vintage pro haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Soulcrates
Soulcrates
Psychonaut
Beiträge
111
Bassix
ß15.279
Irgendwas um die 23xx€ hatte ich schon gesehen.
Thomann ruft knapp 2800,- Euro derzeit dafür auf.

 
Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.656
Lösungen
1
Ort
Chemnitz
Bassix
ß57.913
Thomann ruft knapp 2800,- Euro derzeit dafür auf.

Ja, dann wären es 2799€. War mir nicht sicher. 😉
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.754
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß408.187
Argh. Das hatte ich noch gar nicht gecheckt. Ist ja grauslich. ;-)
Zunächst mal ist der aktiv.
Oh, das finde ich schon mal gut :D .

Aber wirklich ansprechen tut mich das nicht, zu mal ich mit Rex Brown, der jetzt plötzlich so oft Thunderbirds gespielt haben soll, jetzt echt keinen Bird verbinde.
Hat der bei this love nicht Fernandes oder Kramer/Charvel gespielt:ugly:?
Dann auch mal Musicman, tonnenweise Spector, später noch Warwick - wo sind da die Gibson Birds?
 
 

Oben Unten