Tokai Tempel

paulinho

paulinho

New Member
Bassix
ß907
Moin Leute,
ich bin nun seit einiger Zeit im Besitz von diesem schönen Roten im Video auf Threadseite 4. Der P-Pickup haut mich total um, und ich bin auf die Idee gekommen dass so ein Tokai-P-Pickup meinem Squier JV 57 gut stehen würde.
Also mal die Frage in die Runde:
Hat wer noch einen P-Pickup aus nem 80er Tokai Hardpuncher Bass rumliegen, von etwaigen Pickup-Tausch-Aktionen?
Ich würde einen solchen gerne käuflich erwerben.
Viele Grüße
Paul
 
m-bass

m-bass

It's the bass that makes them dance
Bassix
ß18.026
Hallo Zusammen,

Hier ist immer wieder die Rede von den alten Tokai Bässen (Hard Puncher etc.) aus den 70ern und 80ern.

Aber hat einer von Euch Erfahrungen mit den aktuellen Tokai Bässen? Die Jazz Bässe heißen AJBs und die Precision APBs.
Gottfried Schmid von Tokai Guitars Germany hat mit gestern den aktuellen japanischen Katalog geschickt. Das meiste ist auf Japanisch, folglich hilft mir die Info nur bedingt.

Die Bässe scheinen gemäß ihres Preises benannt zu sein, z.B.:
AJB106 = 106.000 Yen = ca. 814 Euro
AJB99 = 99.000 Yen = ca. 760 Euro
usw.

Das vermute ich zumindest. Ich vermute weiterhin, dass die höherwertigen Bässe in Japan gefertigt werden. Und dass die günstigeren Bässe (z.B. AJB58 = 58.000 Yen = 445 Euro) in China oder sonstwo gefertigt werden.

Hat einer von Euch diese aktuellen Tokai Bässe schon mal in der Hand gehabt und gespielt?
Taugen die was?

VG
Martin
 
Youth

Youth

Well-Known Member
Bassix
ß19.033
Bisher nur von Js und Ps die Rede...

Kennt jemand den Tokai LoveRock?
Ja, diese berühmte Paula gab's auch als Bass...

Ich erinnere mich dumpf hier mal gelesen zu haben, dass Paula-Bässe generell nicht so der Bringer sein sollen... (???)

Wenn ich mir anschaue wo bei dem die Brücke montiert ist.. und wo der obere Gurt Pin, dann wird das Teil recht weit links am Körper hängen..
 
Mutzel

Mutzel

Member
Bassix
ß2.063
Geiler Thread, hab ich grad erst entdeckt. Ich fand bisher alle frühen Tokai Fender Copies gut die ich in der Hand hatte. Und zwar besser als die originalen Spät 70er Fender Bässe.

Einen eigenen Tokai Bass habe ich nicht, aber letztes Jahr hab ich mir eine Tokai SS50 Strat gekauft, Baujahr 79. Irre gute Gitarre, sogar die originalen PUs sind gut. Ich hab die von dem ebay Händler der da ständig mit Vintage Tokais hantiert, er importiert die wohl selbst aus Japan. Ich kann den soweit empfehlen, meine Strat ist wirklich Bombe, die Abwicklung war auch cool. Er hat regelmäßig Hard Puncher und Jazz Sound Exemplare inseriert:

https://www.ebay.de/sch/gpsoo/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
 
buchi1974

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß25.970
Liebes Kollegium, in welcher Preisregion würdet Ihr einen Anfang 80er Tokai Jazz Sound, 3TSB, in sehr gutem Zustand ansiedeln?
 
K

Kjelt

Active Member
Bassix
ß4.591
Mein Neuanschaffung ist ein seltener Tokai Custom Edition Jazz Bass. Die normalen Tokai Jazz Bässe aus der Zeit bekommt man ja ab zu zu mal zu kaufen, die Custom Edition eher nicht.
Auf der Suche nach einem Jazz Bass hatte ich erst einen Sire V7, welcher aber eher Mau war, zu diesem alten Tokai gekommen.
Ich muss sagen, da liegen schon Welten dazwischen. :D
 

Anhänge

buchi1974

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß25.970
Mein Neuanschaffung ist ein seltener Tokai Custom Edition Jazz Bass. Die normalen Tokai Jazz Bässe aus der Zeit bekommt man ja ab zu zu mal zu kaufen, die Custom Edition eher nicht.
Auf der Suche nach einem Jazz Bass hatte ich erst einen Sire V7, welcher aber eher Mau war, zu diesem alten Tokai gekommen.
Ich muss sagen, da liegen schon Welten dazwischen. :D
Wunderschön!
Mit einem weißen pickguard auf dem CAR-Body wäre er noch schöner!
 
8Miles

8Miles

Well-Known Member
Bassix
ß13.079
Viel Spaß mit dem schönen Tokai, Kjelt! Ich liebe "alte Japaner", für mich in Preis/"Leistung" nur schwer schlagbar. Die 45 auf dem Halsrücken bedeutet übrigens, dass der Bass früher 45.000 Yen gekostet hat. Hast Du den Bass in Deutschland gekauft?
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß69.154
 

Oben Unten