Torillo

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß33.681

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß10.070
Hat aber kein variables Stringspacing, oder verguck ich mich da?
Doch, hat sie:

"Die neue ABM Bass Brücke ist sicherlich eine der vielseitigsten und bestklingensten Produkte am Markt. Durch Ihre 3D Reiter lässt sich der Saitenabstand, die Saiten-Höhe sowie die Intonation perfekt einstellen. Sie vereint präzise Technik mit einem sehr ansprechenden Design."
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß3.220
Doch, hat sie:

"Die neue ABM Bass Brücke ist sicherlich eine der vielseitigsten und bestklingensten Produkte am Markt. Durch Ihre 3D Reiter lässt sich der Saitenabstand, die Saiten-Höhe sowie die Intonation perfekt einstellen. Sie vereint präzise Technik mit einem sehr ansprechenden Design."
Maximal Plus Minus 2 mm in der Gesamtbreite würde ich schätzen. Die Schaller-Konstruktion erscheint mir flexibler.
 

Torillo-basses

schreibt...
Ich möchte euch gern am Bau meines langjährigen Traumprojekt teilhaben lassen.

Ein Carl Thompson oder Tom Carlson oder so.

Los gehts:

Ich habe lange gebrainstormed welche Hölzer verbaut werden sollen. Ich hab für dieses Projekt keine Lust auf den Sound von Esche oder Erle. Mahagoni ist mir hier auch zu öde wobei es lange im Rennen war. Ich möchte einen holzigen knallenden Ton mit etwas WHHHOOOAAAAARRRRRR drin 😎

Der Body wird ein Sandwich aus 24mm dickem Ovancgol als Kern, beidseitig 2mm Padouk und beidseitig closed Top & Back aus Santos Palisander jeweils 5mm dick. Ein durchgehender Hals aus Padouk mit zwei 4mm dünnen Santos-Streifen und einem golden flamed Ebenholz-Griffbrett mit Padouk/Ebenholz-Binding.

Er wird 5-saitig in 34" mit 18mm spacing an der Bridge und 9mm an der Nut. Knochensattel und Nullbund. Im Hals werden ein Dual-Trusrod und zwei Kohlefaser-Streifen verbaut.

P/J Pickups mit Neodym-Magneten und all passive. Hardware wird das übliche Gotoh und ABM Zeug wobei ich mir noch überlege nicht doch eine Holzbrücke zu bauen.

Finish= Natur geschlossenporig matt.

Auf gehts...

Das hier ist meine Schablone
BC0E26D2-9A8B-4D60-9F5C-582D13ACEE44.jpg


Hier der gefräste Bodykern:
7B84A85A-BC88-4BF7-BAA4-E28F50BA800E.jpg


das erste Padouk-Layer wird vor dem Aufleimen grob ausgesagt
6D775F7F-886A-4633-846D-C5942458A5B1.jpg
IMG_4832.JPG


Und anschließend an die Form angepasst.
IMG_4833.JPG


Das Gleiche nochmal auf der Front:
IMG_4834.JPG


Erster Versuch die kopfplatte zu zeichnen:
IMG_4839.JPG
IMG_4841.JPG
IMG_4842.JPG
 
Oben Unten