===Warwick-Base===

Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
Ich habe keine Ahnung...!!!...

DSCN0827-2.jpg


Corvette-1.jpg


...Glückwunsch "Tröt"...

P.:-):bier:
 
J
JohannesL
New Member
Bassix
ß1.104
Guten Morgen werte Warwicker,

Bin am überlegen meine Corvette $$ Tm zu verkaufen und wollte mal vorsichtig fragen, welchen fairen Preis ich dafür verlangen darf?
Wenn ich die Seriennummer (siehe Foto) richtig deute, handelt es sich um ein 2009 Baujahr. Hab den Bass als 2.Besitzer mittlerweile ca. 9 Jahre in denen er ausgibig verwendet wurde und auch einige Bühnen gesehen hat. Deswegen ist sie ziemlich abgerockt! :-) Sieht man vorallem am Body finish (Daumen und Zeigefinger (Slap) Spuren). Beeinflusst aber keineswegs Ton und Spielgefühl, das ist nach wie vor Top und die Mechanik und Elektronik sind ebenfalls noch voll funktionsfähig!
Zu den Specs:
Aktive Elektronik
Body aus US Sumpfesche, natural finish
Hals aus Wenge
Griffbrett aus Ovanglkol
24 Bünde
Sehr flaches Griffbrett
Gewicht weiß ich nicht genau, aber relativ leicht! ;-)

Verkaufe den Bass eigentlich nur, weil er mir optisch einfach absolut nicht mehr gefällt und ich noch andere Bässe hab, die Soundmäßig ähnlich sind. Und zum herumstehen ist diese Corvette viel zu Schade!

Also bitte um relaistische und faire Schätzungen und bitte nicht allzu viele Kommentare bzgl "Altholz, nichts mehr wert, musst froh sein wennst dir den jemand abnimmt...übrigens ich kenn da jemanden"....:D! Also ich hätte ihn mal für so um die 800€ angeboten? zu viel, zu wenig?
Danke für eure Hilfe!
Grüße,
Johannes
 

Anhänge

  • 20210701_211331.jpg
    20210701_211331.jpg
    141,2 KB · Aufrufe: 52
  • 20210701_211345.jpg
    20210701_211345.jpg
    202,8 KB · Aufrufe: 50
  • 20210701_211353.jpg
    20210701_211353.jpg
    72,2 KB · Aufrufe: 50
  • 20210701_211436.jpg
    20210701_211436.jpg
    142,4 KB · Aufrufe: 51
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Ich würde sagen, dass 800 € realistisch ist. Ok, vielleicht noch ein wenig Abzug noch für die Spielspuren. Unter 700 würde ich aber nicht gehen.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß58.783
Ich würde sagen, dass 800 € realistisch ist. Ok, vielleicht noch ein wenig Abzug noch für die Spielspuren. Unter 700 würde ich aber nicht gehen.
Witzig. Ich würde soweit gehen, dass jeder, der mehr als 700 zahlt selbst schuld ist... :D
In dem Zustand halte ich 600-650 für realistisch. Einfach mal Kleinanzeigen beobachten für eine gewisse Zeit, wenn man es nicht eilig hat mit dem Verkauf.

Es gibt regelmäßig deutsche Warwicks für um die 400€. Modelle, die ein bisschen weniger häufig sind (der $$ zum Beispiel) bringen ein wenig mehr. Ein frisch bundierter Corvette Std ist neulich erst für 650 verkauft worden in sehr gutem Zustand und eben mit taufrischen Bünden.


800VB sind okay aber stell dich darauf ein, dass du wahrscheinlich viel Geduld mitbringen musst, wenn du die 7 als erste Ziffer sehen willst.
 
Mümmelmann
Mümmelmann
Laut.... Leise.... Leise Scheise..... Laut !
Bassix
ß13.577
Eine Frage wäre noch, wo der Bass denn aktuell wohnt. Wenn jemand so einen sucht, und es ist in der Nähe, zahlt er/sie ggf. mehr als für einen Bass, der "blind" erworben werden würde. (Nein, ich suche gerade keinen double Buck)
 
Mümmelmann
Mümmelmann
Laut.... Leise.... Leise Scheise..... Laut !
Bassix
ß13.577
Ratterbass wurde digitalisiert ?
:eek:
Aber der war doch analog & in echt ein super Typ... damals in Rülzheim...
 
Prof-A.
Prof-A.
H3rr J3m!n3, Gr1f D5mmt-5ch v1n L7dd3rl3d3r-Gr!mm
Aber der war doch analog & in echt ein super Typ... damals in Rülzheim...

...er ist "mitgeflogen"... - ...analog, nicht digital...;-)... - ...und den "Supertyp" unterstreiche ich bei Bedarf mehrfach...

P.:-):bier:

P.S. Über Preise kann man diskutieren, sicher. Als "fair" empfinde ich das Angebot von 800€ auch - für ein Angebot unter 700€ würde ich das Instrument behalten... - ...aber ich habe vom "Feilschen" auch keine Ahnung...
 
J
JohannesL
New Member
Bassix
ß1.104
Eine Frage wäre noch, wo der Bass denn aktuell wohnt. Wenn jemand so einen sucht, und es ist in der Nähe, zahlt er/sie ggf. mehr als für einen Bass, der "blind" erworben werden würde. (Nein, ich suche gerade keinen double Buck)
Der Bass wohnt in Wien und kann natürlich auch vorher angespielt werden! :-)
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß58.783
Also gut, aber nur weil es Du bist :D

Hast Du den Umbau selbst gemacht? Was is das für eine Brücke?
Nein, das haben Bassline (sehr gut) gemacht. (Reicht ja, wenn ich die Elektronik selbst mache...)Die Stimmmechanik ist von ETS, genau wie das Kopfstück. Die Brücke selbst ist die originale von Warwick.

Da das mit meiner Allergie gegen Kopflastigkeit immer schlimmer geworden ist, war das der einzig logische Schritt :D
 
tonedeaf
tonedeaf
Primzahlenliebhaber
Bassix
ß50.274
Nein, das haben Bassline (sehr gut) gemacht. (Reicht ja, wenn ich die Elektronik selbst mache...)Die Stimmmechanik ist von ETS, genau wie das Kopfstück. Die Brücke selbst ist die originale von Warwick.

Da das mit meiner Allergie gegen Kopflastigkeit immer schlimmer geworden ist, war das der einzig logische Schritt :D
Ah das ist deiner?
Kann den Schritt nachempfinden!
Bei meinem 5er $$ hätte ich gern auch sowas :bier:
 
 

Oben Unten