===Warwick-Base===


StoneH
StoneH
Active Member
Bassix
ß3.482
@4enima
...vielleicht wäre da mein Corvette $$ mit EMG Pickups und Elektronik was für dich. Steht momentan in den Kleinanzeigen.✌️
 
Mümmelmann
Mümmelmann
Laut.... Leise.... Leise Scheise..... Laut !
Bassix
ß14.265
Ich habe einen Fortress Bass mit Ovangkol-Hals, der für mich irgendwie schon anders klingt als die Bässe mit Wenge-Hals (also, nur das Instrument, ohne Amp).
Er klingt für mich ein Bisschen "fretlessiger"...
Okay, ich habe vermutlich 'ne Macke, aber das ist ja hier i.A. nicht soo das Problem.
Natürlich hat der Hals ein anderes Profil, der Korpus ist anders, die Saiten sind ggf. auch andere Roundwounds als bei den Anderen...

Gibt es hier jemanden, der zum Unterschied dieser Hölzer etwas Fundiertes sagen kann ?
 
Wolfrat
Wolfrat
Well-Known Member
Bassix
ß10.393
Ahoi!

Ich spiele auf einer 4-Saiter Corvette aus den späten Neunzigern mit passiven MEC Tonabnehmern (Singlecoil). Nun geht es in mir ab und an um, dass die Tonabnehmer mir vorkommen als hätten ie wenig Output. Am Amp (ABM 500 III) muss ich mir das input Gain fast voll aufdrehen, um im Arbeitsbereich zu sein. Ich hatten mal nen Frankkenprezi als Zweitbass im Proberaum und der hatte viel mehr Dampf.
Frage: Sind die Tonabnehmer einfach so, mit wenig Output, oder ist da was faul? Lohnt sich ein Onboard Preamp?

Cheers!
 
Buehlie
Buehlie
Active Member
Bassix
ß5.985
Ahoi!

Ich spiele auf einer 4-Saiter Corvette aus den späten Neunzigern mit passiven MEC Tonabnehmern (Singlecoil). Nun geht es in mir ab und an um, dass die Tonabnehmer mir vorkommen als hätten ie wenig Output. Am Amp (ABM 500 III) muss ich mir das input Gain fast voll aufdrehen, um im Arbeitsbereich zu sein. Ich hatten mal nen Frankkenprezi als Zweitbass im Proberaum und der hatte viel mehr Dampf.
Frage: Sind die Tonabnehmer einfach so, mit wenig Output, oder ist da was faul? Lohnt sich ein Onboard Preamp?

Cheers!
Ich habe seit Mai eine Corvette Proline 4 (1992). Sie war ursprünglich rein passiv und hat einen aktiven Mec Preamp nachgerüstet bekommen. Die beiden Jazz Tonabnehmer sind vom Output gut - sowohl im aktiven als auch passiven Modus.
 
Buehlie
Buehlie
Active Member
Bassix
ß5.985
@EPBBass - ich liebe die Proline nach wie vor. Für mein aktuelles "Flower Power Projekt" ist die zwar nichts, aber im Funk- und Pop-Bereich ist die mittlerweile meine erste Wahl. Und rocken kann sie auch gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten