Warwick Sweet 15 zu verkaufen!

floppo

New Member
Bassix
ß240
Hallo zusammen! ich finde es echt toll, endlich eine seite gefunden haben, auf der man, wie es den anschein macht, mit experten diskutieren und sie um rat fragen kann.
also, zum meiner frage: ich spiele jetzt nun schon seit einem jahr dieses geilste instrument. ich spiele in einer eher lauten punk-band (www.crockinbarrels.ch.vu , check it!). ich habe das gefühl, mein verstärker (vor etwa 4 monaten gekauft), ein warwick sweet 15, reicht mit seinem power nicht mehr aus. wievel kann ich dafür noch beim musikhändler verlangen? (kaufpreis ca. 700 Fr.) oder hätte jemand interesse, diesen zu kaufen?
ach ja, noch was: was würdet ihr für ein lehrmittel empfehlen für einen wie mich, der auch eignetlich spielen kann, sich jetzt abr noch weiterenwickeln und nicht nur das zeugs in der band spielen will?

vielen dank im voraus!!1

 

floppo

New Member
Bassix
ß240
ueelenz! ja, das mit dem warwick war ein ziemlich blöder fehler. hab da nicht so richtig auf die qualität geachtet. wo meint ihr sollte ich den am besten verkaufen? oder doch beim musihändli? (ach ja, kennt ihr den blue wonder in chur? eure meinung?)

zu meiner zwetien frage: ich will einfach mein gespür für den bass ewtwas verfeinern, z.b. dass ich geilere lines tüfteln kann oder einfach ein par geile solos.

vielen dank für die antwort und für die, die hoffentlich noch kommen werden...grix
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
Paul westwood Bass Bible wär auch interessant.

Am einfachsten wär es natürlich den Amp bei ebay zu verkaufen. An einen Händler würde ich nicht machen, schließlich will der ja auch was verdienen - also kriegst du weniger.
Startgebot würde ich bei ca 250 machen und 300 Sofortkauf. Und dann natürlich mit guten Bildern.
 

mEphiSto

New Member
Bassix
ß200
Qualitativ ist der Warwick Sweet 15 ziemlich gut imho. Besonders für den Preis. Besonders viel Leistung hat er nicht, aber hauptsache der Sound ist gut. Mik vorstellen oder/und Lineout benutzen geht nämlich sehr gut, mach ich auch so. Und dann halt auf richtige Boxen [;-)]
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Wie viel würdest du dann konkret dafür wollen, ich hab nen Kumpel der erst gerade angefangen hat zu bassen, evtl. hat er Interesse.
 

floppo

New Member
Bassix
ß240
hmmmmmmmmm...tja, ich weiss nicht so genau...350-400 euro? natürlich lässt sich darüber verhandeln. kannst du mir mal seine e-mail adresse geben? oder hat er msn? falls er interesse hat...moin

ps:sorry, wie funktioniert das mit dem line-out? wir kaufen gerade eine neue gesangsanlage, da sollte das mit den boxen schon klappen. kanns du mir das bitte erklären? vielen dank
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Puh, von Gesangsanlagen versteh ich nix. Die E-Mail kann ich dir schicken, meine kleine Schwester hat gemeint, sie hätte auch Interesse an einer Sweet 15, ich schick dir gleich mal meine E-Mail, dann können wir das gleich direkt ausmachen... wäre auch für mich selbst keine schlechte Übergangslösung bis ich mir die Profet 400 Watt leisten kann. Also, du kriegst ne PM von mir.
 

mEphiSto

New Member
Bassix
ß200
Also den Lineout kannst du einfach mit dem Mischpult verbinden, drauf achten, dass das Mischpult nicht clipped und dann mit an die Gesangsanlage oder sonstige Boxen. Wenn es _gute_ Fullrangeboxen sind, dann ist der klang exzellent. Denn immerhin kommt es bei Amps eh nur auf den Klang an und nicht unbedingt auf die Laustärke. Jedenfalls, wenn man noch andere Boxen hat.
 
Oben