Was für Verstärker und Lautsprecher

Paranoia

New Member
Bassix
ß0
hey..

hab leider keine grosse erfahrung mit verstärkern und lautsprechern.. im moment benutze ich einen kleinen combo.. der reicht gerade mal für zu hause zum üben..

nun möchte ich aber für den bandraum einen neuen verstärker und dazu die passenden lautsprecher kaufen. er sollte auch für auftritte geeignet sein (natürlich nur kleinere)

kann mir da jemand weiterhelfen? hab mal an einen Warwick Sonic II, 200 Watt oder Warwick Sonic III, 300 Watt. zu stark für meine zwecke? was für lautsprecher würden zu einem solchen verstärker passen?

danke für eure antworten!!!

greetings para
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.559
hi also ich hab einen 60 watt combo mit 10" lautsprecher.Zuhause hab ich das Ding ca 1/5 aufgedreht und hör schon die ganze Einrichtung vibireren wenn ich spiele.Für kleine Gigs und den Proberaum sollte das reichen.Im Proberaum reicht das erst recht.Die sind ja meistens nicht so grosszügig bemessen.
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Hi auch,

also schau mal weiter unten im Forum nach unter 'Besseres Topteil oder Box?' - da steht schon was dazu.

Unabhängig davon gilt, dass der Bassamp etwa 2-3mal soviel Watt liefern sollte wie der Gitarrenverstärker in der Band. Demnach wärst Du mit nem Sonic III sicher gut bedient, wenn Dein Gitarrist mit 80-100 Watt spielt ... zumal Du ja dann noch nicht an die Reserven mußt [:D]

Was die Box dazu angeht, kommt es darauf an WAS Ihr spielt bzw. wie es klingen soll: Für lauten wummigen Druck kann der Speaker nicht groß genug sein: 1x15" oder gar 18" plus Horn, da gibts bei allen Herstellern was.
Allerdings sind die großen Membranen zu träge, um anständigen Slapsound zu liefern, wo man mehr Mitten braucht: Dafür (und wohl für die meisten anderen Anwendungen) würde ich eine 4x10" Box bevorzugen, auch hier ist das Angebot groß [^]
 
Zuletzt bearbeitet:

Paranoia

New Member
Bassix
ß0
hey..

besten dank.. jetzt weiss ich schon ein ganzes stück mehr [:-)]
habe mir auch den besagten thread angeschaut..

eins würde mich noch interessieren.. spielt es eigentlich absolut keine rolle, ob der verstärker und die lautsprecher von der gleichen marke sind oder nicht?

greetings para
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Basst schon ...

Klar, alle Hersteller von Amps UND Boxen stimmen ihre Systeme aufeinander ab, aber letztlich entscheidest DU ja für DEINEN persönlichen Soundgeschmack, und da kannst Du wild alle Kombinationen durchprobieren ... solange Impedanzen und Leistungsdaten passen!

Lieber zunächst etwas mehr für eine gescheite Box mit Reserven ausgeben und beim Verstärker ein paar (teure) Watt einsparen, ein stärkeres Topteil kann man ja später noch anschaffen. Dann achte aber darauf, dass der Amp einen (möglichst regelbaren) Line-Out (XLR out) hat, damit kannst Du zur Not noch Lautstärke über die PA nachschießen :-)
 

Paranoia

New Member
Bassix
ß0
thx...

hab mich jetzt mal ein wenig im internet umgeschaut.. und da ist schon wieder eine frage aufgetaucht:

angenommen ich hätte einen 300Watt Amp, dazu eine 1x15" 400 Watt 8ohm und eine 4x10"/Horn 600 Watt 8ohm box... würde das ganze sinn machen?

sorry, hab leider wirklich keine grosse ahnung davon...[:-(]

danke jetzt schon für eure geduld [;-)]

greetings para
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Jepp, passt schon. Die beiden genannten Boxen parallel (!) angeschlossen haben eine Gesamtimpedanz von 4 Ohm, also steht die gesamte Verstärkerleistung auch zur Verfügung :-)) Und beide Boxen haben noch genug Reserven, klingt nach einem vernünftigen Paket, und solide 300 Watt reichen für die meisten Lebenslagen ...

Mit der Kombination machst Du weit mehr als genug Druck im Proberaum und bei Auftritten reicht das locker, um kleine bis mittlere Säle direkt beschallen zu können. Hast Du immer noch den Sonic III im Auge? Sollte dem dann doch mal die Puste ausgehen, hat er immer noch einen regelbaren DI Out, mit dem Du in dem Mixer gehen kannst ;-))

Auch wenn Du im Internet einkaufen willst, geh mal zum Händler mit Deinem (!) Instrument und teste Amp und Boxen an, ob sie Deinen Soundvorstellungen entsprechen. Je nach Hersteller gibt es da nämlich erhebliche Unterschiede im Klangbild - also vor dem Kauf einfach mal reinhören :-))

Viel Spass dabei :-))
 

Paranoia

New Member
Bassix
ß0
okee, danke..

jup, den sonic III steht im moment zuoberst auf meiner liste..

aber online werde ich wohl nicht bestellen.. da hast du schon recht.. werde bestimmt mal zuerst zu einem händler gehen und ein paar amps und boxen testen... wär ja wirklich blöd, so viel geld auszugeben und dann nicht das passende teil in der hand zu haben... [:D]

besten dank nochmals, warst mir eine grosse hilfe!!!

greetings para
 
Oben