welche finger zu den rythmus

Grindcore

New Member
Bassix
ß0
hallo, ich hab jetzt mal ne blöde frage,
ich weiß jetzt aber nicht genau wie ich´s genau beschreiben soll, also ich
sag ma diesen schlag wie bei der gitarre bei slayer - Raining Blood (nach
dem ach so bekannten anfang) also wo die gitarre immer das macht

-000-000-000-000-....

ich wollt das jetzt auch aufn bass spieln halt erstmal nur langsamer
aber ich weiß net genau wie ich das mit den fingern mach.
Ob ich das jetzt so spielen soll:

1=Mittelfinger
2=Zeigefinger

-000-000-000-000-000-000-000-
212-121-212-121-212-121-212-

oder spielt ihr es so

-000-000-000-000-000-000-000-
-212-212-212-212-212-212-212

oder so:*g

-000-000-000-000-000-000-000-
-121-121-121-121-121-121-121-

ich hoffe ihr habt meine frage verstanden also was ich mein, wenn nich
fragt mal und ich versuchs euch besser zu erklären.

danke schon mal für eure antworten
 

Khayman

Active Member
Bassix
ß895
....wie spielt es sich denn für dich besser?
Ich kenne den Titel zwar nicht, aber ich mache sowas immer rein intuitiv.....
die 1. Variante, der fortwährende Wechselschlag, wäre für mich kontinuierlicher und schneller, aber wenn du mit den anderen Varianten besser zurecht kommst....mal ehrlich, was spricht dagegen [?][?]

ach ja, beginnend mit den Mittelfinger gäbe ja noch

mzm-zmz--mzm-121-212-121..... [;-)]

Gruß khayman
 

XavierXeon

New Member
Bassix
ß252
ich würde variante zwei spielen weil es mir am leichtesten fällt. (bei der ersten variante läufst du gefahr das die erste und dritte dreiergruppe anders klingt als die zweite und vierte usw..)
 
Zuletzt bearbeitet:

mobis.fr

Active Member
Bassix
ß315
früher so : 212-212-212
heute so : 321-321-321

hab grad gelesen, dass du das riff von slayer meinst.
ähm. wenn du das irgendwann (also eher demnächst) mal in orgnal tempo spielen willst dann spiels mit pleck... das is schon verdammt schnell. also ich mein 178 mit 32stel32stel16stel .....
 
Zuletzt bearbeitet:

leosmudda

Member
Bassix
ß1.096
auch von mir eine meinung um dich komplett zu verwirren.

Immer Wechselschlag -
also bei dir die 1. Variante: 21212121212121.. oder natürlich 121212121212..

ich bin der Meinung man darf sich da nix anderes angewöhnen - den jetzt klappt das noch mit egal welcher Variante - aber wenns später mal schwierig wird ...

wen du mal was schnelles zu spielen hast - ich denke da auch über mehrere saiten hin und zurück usw. - dann kann die Lösung nur Wechselschlag sein.

wenn ich bei etwas schwierigem hängen bleibe - dann muss ich genau meinen Wechselschlag kontrollieren - dann klappts.
und so ist das denke ich bei vielen - die linke hand ist da oft kein problem.

aber vielliecht denke da einige anders. ?!?
 

chikota

New Member
Bassix
ß0
so
-000-000-000-000-000-000-000-
212-121-212-121-212-121-212-
oder so
321-321-321; übe ich gerade, ab und zu...
 

burningwitch

New Member
Bassix
ß254
ich würd auf 321321321 bzw 212121212121 setzen. mit diesen halben wechselschlag sachen wie 212212212 trainiert man sich imho nur schlechte angewohnheiten an...
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.535
also, ich fasse mal zusammen:
am geschmeidigsten ist (mit zwei fingern) wohl die variante 121 212 121
mit drei fingern färe es aber einfacher (ringfinger = 3) 321 321 321
aber am einfachsten und am nächsten am original (bei slayer wird ja, soweit ich weiß, auch geplect) deinen bass mit nem plastikplättchen zu bearbeiten
 

Fourstrinx

New Member
Bassix
ß240
Spiels mit 3 Fingern! 321 (ring-mittel-klein)

Die beste Übungen das zu lernen: überall wo Du kannst (U-Bahn, vorm TV etc.) mit den drei fingern triolen klopfen.....innerhalb von mindestens 3 wochen spielst du schneller als steve digiorgio und kannst das riff von reign in blood sicher mit fingern spielen! Wenn Du die Triolen kannst, kannst Du auch bald Viertel etc....immer schön klopfen....
 

Grindcore

New Member
Bassix
ß0
ein plecktrum wollt ich eigentlich nich an mein bass lassen,
deswegen werd ich solang üben bis ich´s perfekt hinbekomm [:-P][):]
 

Royalanarcho

Member
Bassix
ß250
naja wenn ich so zeug spiele schwanke ich je nach Laune zwischen 121-212-121-212- und 121-121-121-121 aber mache das unbewusst, denk da garnicht drüber nach...aber der Königsweg für so Zeug ist es mit 3 Fingern zu spielen also 123-123-123-123
 

Olejandro

New Member
Bassix
ß200
Das mit dem Klopfen mit drei Fingern vor'm TV und sonstwo mach ich auch die ganze Zeit. Ist schon so weit, dass ich allen um mich herum auf den Sack gehe und die schon anfangen zu kotz.. wenn ich einmal mit dem Finger klopfe. Das schwierigste für mich mit drei Fingern zu spielen sind konstante 16tel oder 32tel, was ich allerdings in meiner Band oft machen muss. Hab da immer noch nicht die sauberste Technik, obwohl das von der Geschwindigkeit schon hinkommt. Für Vorschläge wie's man am einfachsten draufbekommt bin ich gerne zu haben [;-)].

Zurück zum Thema:
Würde auch die erste Variante nehmen, die anderen wären mir zu umständlich und mit Plec spiel ich nicht gern.

Gruß
 
Oben