8 Ohm Mitteltöner in 4 Ohm Box

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
Soo,

ich habe sowohl eine 2x15 Warwick mit 2 B&C 15CL76 in 8 Ohm als auch eine 2x12 Warwick mit B&C 12CL64 in 8 Ohm. Die Boxen sind jeweils auf 4 Ohm verdrahtet.

Ich möchte jeweils einen MT nachrüsten. Dieser hat 8 Ohm. Es handelt sich um diesen Sealed Back MT 6" von Celestion:
https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Celestion-TF0615MR-6-Lautsprecher-50Watt-8Ohm-500Hz-5kHz/art-PAH0014611-000;pgid=xiggcQQ7.FtSRpJ2Tn099tZD0000VYfDFlK6

Sealed back a) weil es bei einer Ankoppelfrequenz bei 1.500 Htz keine Geige spielen sollte und b) weil ich mir das aufwendige Integrieren eines MT-Gehäuses in die bestehende Box sparen kann.

Ich müsste nun nur 3 Dinge wissen:
1. gibt es Probleme weil der MT 8 Ohm hat oder verliere ich nur etwas Wirkungsgrad?
2. Wie muss die Weiche aussehen? Ich würde gerne bei 1500 Htz ankoppeln mit -12 db (wurde mir so empfohlen)
3. Würde ich gerne ein Poti zur Lautstärkeregelung einsetzen. Was für ein Poti nimmt man da? Das muss ja gerade wenn es etwas zugedreht ist gut Leistung vertragen

Danke für eure Hilfe!
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß98.897
Der MT ist eh laut genug. Wichtig ist die Impedanz nur bei der Weichenberechnung. Ich gehe mal davon aus, dass die dicken Teller ohne Lowpass laufen.
Bei 1500Hz gehe ich mal von einem einfachen Kondensator als Hochpass für den MT aus. Von der Gesamtimpedanz brauchst Du dir auch keinen Kopp machen, weil die 12" bzw. 15" in dem Frequenzbereich schon so angestiegen ist, dass es bei dem ab 1500Hz zusätzlich angekoppelten MT nie zu unkritischen Impedanzen kommt.
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Stratitis hats schon beschrieben, ist unkritisch. Ich würde auch kleinere Kondensatoren für höhere Einsatzfrequenzen in Betracht ziehen. 1500 Hz und etwas darüber sind schon nervige Frequenzen, zumal die Bassspeaker auch höher raufgehen. Probier mal zwischen 3,3 und 6,8 uF aus.
 

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
Okay. Und keine parallel geschaltete spule für -12db?! Hab das bisher bei wichen immer so gesehen bisher. Oder würde die Spule nur den 15er bzw. 12er oben rum wegfiltern? Dann reichen Kondensatoren natürlich.

Die 12er bzw 15er würde ich voll hoch laufen lassen.

Wie siehts aus mit dem poti?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten