Abstimmung über neue Forenstruktur

Soll es eine neue Struktur für das Forum geben?

  • Ja

    Stimmen: 19 34,5%
  • Nein

    Stimmen: 36 65,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    55
  • Umfrage geschlossen .

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß46.288
Auf Wunsch der bassic.de Administration initiere ich hier eine Abstimmung über die zukünftige Struktur des Forums.

Im Gespräch ist eine Vereinfachung der Struktur, so dass Informationen und interessante Themen einfacher gefunden werden können.
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß46.288
In die Richtung geht ja mein Vorschlag:


1. EQUIPMENT


-Bässe

-Linkshänder Bässe

-Kontrabass, EUB und Akustikbass

-Verstärker und Boxen

-Effekte

-Saiten und Zubehör

-Technische Probleme und Reparaturen


2. PRAXIS


-Auftritte

-Aufnahmen

-Theorie und Spieltechnik


3. ALLGEMEINES


-Vorstellung neuer Mitglieder

-Allgemeine Diskussionen zum Forum

-Off Topic
So könnte die neue Struktur aussehen. Falls Interesse im Forum besteht, überhaupt etwas zu ändern. Die genaue Struktur kann dann festgelegt werden, wenn klar ist, dass es eine Mehrheit für eine Neuerung gibt.
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß46.211
Herrlich! Auf diese Frage habe ich gewartet. Um es kurz zu machen: Ich finde die Forenstruktur, insbesondere in der Abteilung "Alles rund um den Bass" chaotisch und irreführend. Und man merkt, dass es vielen so geht. Gehört das Thema nun in "Welches Instrument? ..." oder "Das Instrument Bass & Teile".
Im Prinzip würde mir schon eine Änderung der beiden redundanden Forentitel reichen.
Los gehts!
 

subsonic777

Well-Known Member
Bassix
ß38.625
Stellt Euch man nicht so an. ;-)
Wir alten Hasen gehen doch sowieso alle über "Neue Beiträge" rein, oder?
Und wenn es Neulingen hilft, sich bässer zurecht zu finden, warum nicht?
Auch alte Hasen sind keine Dauergäste. Das setzt nämlich voraus täglich mehrfach im Forum anwesend zu sein, sonst macht die Funktion kaum einen Sinn.



Ich habe meinen Senf schon in diversen Threads abgegeben.
Copy/Paste Beispiele....

1
Die jetzige Struktur ist eigentlich recht gut.
Alles was man dort streicht kommt dann als Baum an anderer Stelle und wird noch unübersichtlicher.
Ihr schmeisst doch eure Daten auch nicht in einen Ordner "Mischmasch"
und fangt dann an darin eine Struktur zu schaffen . . .
Nö Schrotty, der Denkansatz ist zwar naheliegend aber falsch. Usability und Daten-Strukturierung sind 2 Paar Schuhe.

Als Beispiel....in deinem Friedhof werde ich nie wieder was posten. Nicht weil ich zicke|), sondern weil er mich einfach nicht interessiert und ich mich hauptsächlich in anderen Unterforen bewege...es sei denn ich habe viel Zeit alles abzugrasen. Im allgemeinen OT Bereich hatte ich aber schon mal den einen oder anderen Nachruf angeklickt.
Das Akustik-Bass Forum....da werde ich auch nix mehr von mitkriegen, aber u.U. auch was verpassen. In normalen Unterforum habe ich ja solche Threads schon hin und wieder angeklickt.

Habe mit Foren, die sich auf wenige Unterforen beschränken können, die allerbesten Erfahrungen gemacht. Eines davon hatte 3 Unterforen, war thematisch sehr viel Komplexer und das am stärksten Frequentierte...viel mehr als hier. Für die User war Datenstrukturierung u. a. Teil ihres Berufes. Und trotzdem hatte sich da niemand beschwert über den Mangel an Themen-Strukturierung, weil es einfach funktionierte und um Längen besser zu Händeln war und lebte, als ein anderes Forum zum Thema, dass es daneben gab...allerdings mit 1000 Unterforen.

Ich fänd es schon, wenn das hier ein Bassforum bleibt und ihr mal ein bisschen reine macht und Prioritäten setzt. Usability! Und da vor allem ein zum Thema bezogener User-Austausch. Hatte in einem anderen Thread (siehe unten) schon mal dazu ein Vorschlag gemacht. Das News Forum könnte da auch gleich in den OT Bereich verschwinden.

Alles was man dort streicht kommt dann als Baum an anderer Stelle und wird noch unübersichtlicher.

Als Baum?...nö. nix als Baum. Gestrichen!
Klar Umdenken fällt immer ein bisschen schwer





2
Kann man nicht einfach den Off-Topic Bereich komplett raus nehmen und oben auf die Menüleiste setzen. Also Foren - Off Topic - Chat - Flohmarkt etc...Bei Rund um den Bass die Unterforen Fotoserien, Best of Youtube, Artikel in den Off- Topic Bereich und aus dem Off-Topic Recording in den Bass-Bereich.Es gibt viele User, die einfach nur mitlesen und lediglich hier am Bass interessiert sind. Aber auch bei den angemeldeten ist das sicher bei sehr vielen so. Die werden sich ja hier an der Diskussion kaum beteiligen...

So bleibt aber das Hauptforum übersichtlich. Off-Topic Foren könnten dann bis zum abwinken angelegt werden. Da fällt einem ja immer was ein ;-)...stört dann aber keinen mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß74.398
Ich bin als aktives mitglied ganz neu hier, und schon darf ich mir was wünschen !

Zb. : den gebrauchtmarkt könnte man stark aufwerten durch einführung von unterkategorien für eine zielgerichtete suche, was den spaßfaktor enorm erhöhen würde.

Einfürung von auszufüllenden pflichtfeldern :

Zb unter Bässe :
  • Bild des objektes das aufscheint, und zoomt wenn man mit dem mauszeiger hinfährt
  • 4, 5, 6, andere, saiter
  • 20, 21, 24, andere, bünde
  • bundiert, fretless
  • longscale, short, medium, andere
  • verkaufe, suche, tausche !!, (verkaufe-tausche und suche-tausche könnten in beiden aufscheinen)

Ich schaue momentan nur auf 21-bünder, 4-saiter, long und mediumscale, bundiert.
24 oder mehr bünder interessiern mich momentan gar nicht. Muß aber endlos - gefühlte tausend - inserate anklicken, durchlesen und wieder schließen um das zu erfahren. Sehr sehr mühsam !

Wäre das herrlich wenn ich die angebote die meiner momentanen interessenlage entsprechen ruckzuck vor mir hätte !

Das wäre dann der beste, weil effektivste, bass-flohmarkt von der ganzen weiten welt !!
 
Oben Unten