AMPEG SVT 6 PRO

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.235
Moin,

Ende dieser Woche wird oben genannter Amp hier eintrudeln. Gibt es bei der Inbetriebnahme Dinge, die (unbedingt) zu beachten sind? Ich will den über einen 4x10" / 1x15" Kombi laufen lassen.

Herzlichen Dank im Voraus für die Hinweise, Michi
 

Bassbernd99

Well-Known Member
Bassix
ß30.460
Je nachdem wie stark die Sicherung bei euch im Proberaum ist, könnte es sein, dass du einen Einschaltstrombegrenzer brauchst. Bei Ampeg Amps hauts bei mir oft die Sicherungen durch. die haben teils sehr hohe Einschaltströme die älteren Sicherungen Probleme bereiten.

Nimm aber nicht ein Conrad- Billigteil. das reicht nicht. Von Reichelt Elektronik (google mal) gibts gute Teile, so um die 80 Euro.
Oder du lässt dir von einem Ampdoktor das direkt im Amp modifizieren. habe ich mal bei einem SVT 400T machen lassen. Danach gabs nie mehr Probleme.
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Vor allem: Den SVT-6 NIEMALS unter 4 Ohm betreiben! Genaugenommen handelt es sich intern um zwei in Brücke geschaltete 550W / 2 Ohm Endstufen, die zusammen 1100W an 4 Ohm ergeben.
Solche Experimente wie 4 Ohm-Box + 8 Ohm-Box parallel sollte man sein lassen.
Dadurch bedingt, dass der Amp intern immer in Brücke arbeitet, ist es dringend empfehlenswert, Speakon-Stecker am Amp sowie auch der Box zu benutzen oder zumindest die Gehäuse der Klinkenstecker für Speaker mit Schrumpfschlauch zu überziehen, weil das Steckergehäuse auch Spannung gegen Masse führt, wenn der Amp Leistung abgibt.
Wenn jemand nen Speaker-Klinkenstecker berührt, während der Amp gerade richtig röhrt, dann gibt ordentlich was in die Knochen :-) (Richtig so, da hat keiner was zu grabbeln!!!)

Mit den SI-Automaten habe ich bisher noch keinen Stress gehabt. Es soll allerdings mit 16A B-Automaten manchmal zu Stress kommen. Wenn ein Strombegrenzer nötig ist, würde ich eher zu was externen greifen. Sowas gibt es auch z.B. für Hutschienenmontage im Schaltschrank oder als Zwischenbox. Minimum 10 Ampere Dauerstrom!
Im SVT-6 intern ist in der Netzspannungsecke nur sehr wenig Platz und wenn, dann sollte das auch nur von einem Meisterbetrieb gemacht werden!

Ansonsten: Glückwunsch zum tollen Amp. Wenn dich allerdings die Lüfterturbinen nerven.. da habe ich in meinem eine ideale Lösung. Ist aber nix für Einsteiger am Lötkolben...
Mein SVT-6 Gebläse ist jetzt so leise wie ein Notebook!
 
 

Oben Unten