AV 1958 Fender Bass - Das etwas andere Review

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß23.696
Hallo lieber Moulin.

Vielen Dank,für dieses tolle Review.
Ich muß zugeben,daß ich Deine Reviews immer sehr gerne lese und kann mich meißtens immer mit Dir begeistern.

Auch diesmal hast Du es wohl (leider) wieder einmal geschafft,denn seit dem ich die Story gelesen habe und das Schätzchen gesehen habe,bin ich ganz hin und weg.

Und am liebsten würde ich schon die ganze Zeit sofort nach Frankfurt fahren und den AV antesten.
Ich muß mich echt bremsen.
Eigentlich bin ich ich ja sehr glücklich,mit meinem 50's Mexico Preci.
Aber irgendwie....So ein schönes USA,auf authentisch gemachtes Vintage Schätzchen,könnte mir natürlich auch sehr gut gefallen.

Hach man,diese Foren machen mich echt fix und fertig und führen mich echt immer wieder in Versuchung,etwas neues und besseres kaufen zu müssen ;-).

Ach ja,falls Du Dich wirklich einmal für einen 59' Bassman entscheiden solltest,dann kaufe Dir keinen modernen,sondern lieber einen Alten,oder zumindest einen handverdrahteten,wie z.B. einen,vom Tubeampdoctor,oder so.

Nicht das die neuen von Fender schlecht klingen.Im Gegenteil..Sie klingen auch supet klasse.
Aber sie klingen eben auch moderner,Das liegt nicht unbedingt daran,daß sie auf Platine gebaut sind,sondern einfach daran,weil die neuen,auch von der Schaltung her,etwas anders aufgebaut sind.

Ich besitze beide und da kann man die Klangunterschiede,natürlich super hören.
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß47.009
Ach ja,falls Du Dich wirklich einmal für einen 59' Bassman entscheiden solltest,dann kaufe Dir keinen modernen,sondern lieber einen Alten,oder zumindest einen handverdrahteten,wie z.B. einen,vom Tubeampdoctor,oder so.

Nicht das die neuen von Fender schlecht klingen.Im Gegenteil..Sie klingen auch supet klasse.
Aber sie klingen eben auch moderner,Das liegt nicht unbedingt daran,daß sie auf Platine gebaut sind,sondern einfach daran,weil die neuen,auch von der Schaltung her,etwas anders aufgebaut sind.

Ich besitze beide und da kann man die Klangunterschiede,natürlich super hören.
Ich vermute, das liegt in erheblichem Maß auch an den Speakern. Die neuen Jensen klingen anders als die alten. Oder sind in deinen beiden die gleichen Typen verbaut?
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß23.696
Ich habe den 59 LTD. und den TAD.

Der 59' Reissue,von Anfang der 90' , hatte andere Speaker.
Ich glaube,daß das blaue Eminence Speaker waren.
So einen hatte ich auch mal.Hatte ihn aber wieder verkauft,weil der mir so gut gefallen hat,daß ich mir den TAD habe bauen lassen.
Dann habe ich mir den LTD.besorgt,den ich dann im kleinen Proberaum stehen habe.
Und der TAD steht dafür bei mir hier im Wohnzimmer.
Ein schönes Stück Handarbeit.
Die 59' sind für mich toll klingende Amps.
Leider sind sie für Bass,nicht gerade für große Bühnen tauglich.
Aber für eine Kneipe,oder kleinen Proberaum,reichen sie allemal.
 

Bassman1788

Member
Bassix
ß1.301
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Tieftöner!

Sehr gute Wahl :-)

Ich hatte die Ehre, einen Zwillingsbruder bei Station Music anspielen zu dürfen - im direkten Vergleich mit ein paar Custom- Shop- Erzeugnissen der Marke mit dem F.
Ehrlich gesagt hat mir da der Am. Vintage besser gefallen:
1. Sound: Frischer, lebendiger und damit vielseitiger (kann also nicht nur vintage)
2. Bespielbarkeit/ Hals: ich mag runde Hälse, aber diese brutalen Baumstämme aus dem CS waren mir einfach zu viel. Da glänzte die Blondine mit einem sehr sehr schönen Kompromiss.

Hat mir rundum getaugt der Preci.
Es ist dann doch einer aus den 70ern geworden, aber wenn der nicht zur Debatte gestanden hätte, hätte ich jetzt auch dieses Blöndchen :-)

Viele viele geile Grooves wünsch ich!
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß23.696
Genau dieses dachte ich auch. Dann sagte ein gewisser Mattez, jazzmattez, folgendes zu mir: Wart mal ab bis du einen richtig guten in die Finger kriegst...
Am Besten ist,man nimmt garnix anderes mehr in die Hand und vermeidet alle Foren.
So läuft man nicht mehr die Gefahr,in die GAS Falle zu laufen :D.

Ähhm Frage : Was ist es denn Schönes bei Dir geworden ?
 

Chuck

Exilniederbayer
Was ist es denn Schönes bei Dir geworden ?
AVRI 57 - vom Kollegen @low-fi praktisch handverlesen. Der hatte wiederum vor einigen Jahren meinen 79er Ray in natural w/ black pg erworben. Wenn du hier ein bisserl zurückscrollst findest du ein Pic vom Bass und seinem Besitzer.
Der AV kam damals zum exakt richtigen Zeitpunkt - ich war zwei Tage zuvor aus der Herzchirurgie entlassen worden und habe mit den 3.8 kg meine Schulter trainiert. Was ich sagen wollte, dieser oben erwähnte Mattez hatte ja so Recht...
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß23.696
AVRI 57 - vom Kollegen @low-fi praktisch handverlesen. Der hatte wiederum vor einigen Jahren meinen 79er Ray in natural w/ black pg erworben. Wenn du hier ein bisserl zurückscrollst findest du ein Pic vom Bass und seinem Besitzer.
Der AV kam damals zum exakt richtigen Zeitpunkt - ich war zwei Tage zuvor aus der Herzchirurgie entlassen worden und habe mit den 3.8 kg meine Schulter trainiert. Was ich sagen wollte, dieser oben erwähnte Mattez hatte ja so Recht...
Ja,ich hatte das Bild,mit Deinem AV57 gesehen,wusste aber nicht,ob Du jetzt ganz genau den gemeint hast .
Ich könnte jetzt einfach mal nach Frankfurt,zum Session fahren und den AV58 anspielen.
Ich glaube,daß ich es aber am Besten sein lassen werde.
Denn ich bin sehr glücklich,mit meinen beiden Precis.
Die Gefahr,daß ich dann doch schwach werde und ihn dann mitnehmen würde,ist mir zu groß.
Und was ich nicht weiß,macht mich natürlich auch nicht heiß :D.

Aber verdammt,ich will ihn ausprobieren :bang:..
 
Oben