Bassbauer für Aufbauprojekt gesucht

Shazam

Well-Known Member
Bassix
ß2.398
Ich habe vor Jahren einen alten Yamaha BB Body erstanden, den ich gern aufbauen möchte.
Die Hardware-Teile kann ich besorgen, ich benötige aber einen passenden neuen Hals (in Yamaha-Optik) und eine entsprechende Lackierung und natürlich dann Setup etc.
Das macht glaube ich nicht jeder Bassbauer gerne, vielleicht kann man mich auch zu einem neuen Korpus (Kopie) überreden ;-)
Habt ihr einen Tip, an wen ich mich mit diesem Projekt wenden könnte?
 

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß8.651

el_loco

Well-Known Member
Bassix
ß8.491
Entgegen vieler Meinungen ist der Hals das teuerste am ganzen Bass.
Der Einwurf von Allerbest ist definitiv zu berücksichtigen bei dieser Sache.
Interessant, ich hatte mal nen Hals und wollte nen Body dazu.
Der Bauer, bei welchem ich Anfragte, meinte genau das Gegenteil. Also dass der Body das teuerste am Bass sei.
Konnte das nur bedingt nachvollziehen.
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß79.153
Body mit Hardware ist ne andere Nummer...aber der Body issn Stück Holz und dann in Form gebracht....Halstasche E Fach, evtl. Deckel Pu fräsungen....alles Recht einfache arbeiten...

Hals....Rohling machen....Spannstäbe einfräsen( geht am besten, wenn speziell angepaßt)....Kopfplatte schräge anschneiden....Rückseite fräsen....Ohren anleinen....evtl. kopfplattenfurnier...Griffbrett aufleimen. ob das vorher oder nachher besser zu schlitzen ist.....)...deutliches shape und Kopfplatte bohren.....Hals verrunden.... schleifen......

Lack hab ich Mal weggelassen, WE der Body ja auch umlackiert ist und der kann den Body tatsächlich teuer machen
 
Oben