Bergantino vs. Glockenklang..?

co2

Active Member
Bassix
ß3.393
Ich suche ne 1x12 Box, bin eigentlich von Glockenklang ganz angetan, schaue aber gerade natürlich, was es sonst noch so gibt und bin dabei auf Bergantino gestoßen. Sind die Qualitativ mit Glockenklang vergleichbar, oder sind die einfach ähnlich teuer, weil noch die ganzen Kosten für Import usw dazukommen? Konkret gehts um Die Space Deluxe vs HD112 bzw. Space Art vs CN112. Wie sieht es klanglich aus? Die Bergantinos sind wohl auch recht neutral, oder liege ich da falsch? Die CNs sind auf jeden Fall sehr leicht, was ich schon ganz nett finde.
Evtl kommen hier ja mal ein paar Meinungen zu Bergantino zusammen....
 

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß13.107
Also ich hab die HD112 und kenne auch die Space Arts, hab sie letztens auch in einem Musikgeschäft verglichen. Die Glocks lösen sehr fein auf, klingen aber langweiliger, sind leiser und kommen nicht so weit runter wie die HD. Obwohl die Berg natürlich auch super auflöst.
Hier sind wir dann wieder mal beim subjektiven Geschmack....

Ich mach mit nem Kumpel einen kleinen Review-Kanal ("Bass & Guitar Reviews") und da wollten wir in den nächsten Wochen ein 1x12er Shootout machen.
Kandidaten sind meine Berg, seine Vanderkley (die ist übrigens ebenfalls der Hammer) und eventuell eben eine Space.

Greetz
 

xroads

Well-Known Member
Bassix
ß32.326
Also ich hab die HD112 und kenne auch die Space Arts, hab sie letztens auch in einem Musikgeschäft verglichen. Die Glocks lösen sehr fein auf, klingen aber langweiliger, sind leiser und kommen nicht so weit runter wie die HD. Obwohl die Berg natürlich auch super auflöst.
Hier sind wir dann wieder mal beim subjektiven Geschmack....

Ich mach mit nem Kumpel einen kleinen Review-Kanal ("Bass & Guitar Reviews") und da wollten wir in den nächsten Wochen ein 1x12er Shootout machen.
Kandidaten sind meine Berg, seine Vanderkley (die ist übrigens ebenfalls der Hammer) und eventuell eben eine Space.

Greetz
an dem Review wäre ich auch interessiert.
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß47.125
Ich kenne nur die 6x10", die hat auch in den USA die meisten Fans. Und das weil sie ultra-fett und trotzdem transportabel ist.

Wie die 12" klingt weiß ich leider nicht. Ich halte aber auch 850€ für eine 1x12" etwas sportlich :-)
 

xroads

Well-Known Member
Bassix
ß32.326
Wie die 12" klingt weiß ich leider nicht. Ich halte aber auch 850€ für eine 1x12" etwas sportlich :-)
Weshalb schreibst Du, die CN112 ist nicht neutral, wenn Du sie noch nie gehört/gespielt hast?

In der Tat hat Bergantino verschiedene 112er im Angebot. Die HD112 ist eher auf der neutralen Seite, die CN112 eher mittenbetont.
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß47.125
Ich kenne nur die 6x10" aus dem Bandgefüge. Den Rest nur von SM.

Aber die Preise, die Preise.

Die 6x10" kann ich irgendwo noch verstehen. Nur einen Tick teurer als die Ampeg 8x10", dafür eben viele Vorzüge. Aber die kleinen...
 

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß13.107
Also die 6x10er ist ja quasi die geschlossene Rocksau von Bergantino (zusammen mit den anderen Boxen der NV Serie). Die anderen Serien wie z.B. AE, HD oder CN sind ganz anders ausgelegt....

Die Boxen färben mehr als Glockenklang (welche Box tut das nicht...), haben aber kein Mittenloch wie z.B. SWRs oder Epifanis.

Und zum Thema Geld: Qualität hat ihren Preis, das ist überall so. Und ob ich mir eine Take Five für 1400€ kauf oder eine Bergantino AE410 für 1350€ kaufe ist doch egal. Und (Achtung: subjektiver Inhalt!!!!!) die Berg hat die Take Five (und alle anderen 4x10er) sowas von hinter sich gelassen...
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ich halte aber auch 850€ für eine 1x12" etwas sportlich
Dafür bekommt man beim Hans (FMC) zwei Stück! :O!

Und dem Hans kann man sagen, wie man die Box haben möchte (eher neutral, eher färbend), und er sagt einem dann, welcher Typ am bässten geeignet ist. Als ich ihm sagte, dass ich die 15er mit dem 8er gerne etwas straffer hätte, hat er mir zwei alternative Reflexrohre beigelegt.

Ich sehe keinen Grund, etwas anderes zu kaufen. Schon gar nicht für solche Preise.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Da weißt Du allerdings nicht wie die Box schon leiden musste (wie Deine Boxen wahrscheinlich :D) und wie die Boxen konzipiert wurden.

Vorher anspielen?
Gefällt mir=gut, kauf ich
Gefällt mir nicht= kauf ich nicht
Hey, hätte ich nicht meine fast neue 412 909, stünde die 412 FMC von Soundcity längstnin meinem Proberaum und hätte eine 412 FMC statt der 112 Berg,mein Abendessen mit der Frau wäre auch noch drinnen. Die Box ist neu, Du glaubst ja nicht, wie gerne ich die hätte. Brauchen tu ich die aber (leider, zum Glück?) definitiv nicht, weil meine 909 genau so ist, wie ICH sie haben will.
Ttotzdem....;-)
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
UOTE="Logabass, post: 15835223, member: 60969"][QUOTE="mikki, post: 15835221, member: 65718")]
Ttotzdem....;-)[/QUOTE]

ich weiß ..........................................GAS :D[/QUOTE]
Hört sich vielleicht seltsam an, bin aber total Gasfrei! Wollte halt genau die Box gerne mal haben...:-)
 

clumsybass

Well-Known Member
Bassix
ß31.906
ich hatte damals die gesamte AE serie getestet, die war für mich primär wegen des geringen gewichts intressant... getestet habe ich damals mit einem markbass f1, nem pre-ernie stingray und nem 70er jazzbass... am ehesten vergleichbar mit der der space deluxe (die ich übrigens jetzt auch wieder spiele) war die 2x10er (die hab ich dann auch gekauft) - sehr neutral, geringer wirkungsgrad, eher unauffällig und leise, aber dennoch sehr gut ortbar... die 1x12 hätte auch genausogut von markbass sein können, das hat sich nicht viel genommen - kam mir eher etwas topfig vor.. die 2x12 hat richtig druck und wirklich viel spass gemacht - war mir aber eine spur zu heftig.. für eine rockband sicher ideal... an die 4x10er kann ich mich garnicht mehr so recht erinnern...

von der verarbeitung waren die bergantinos wirklich tadellos... allerdings hat bei allen boxen der tweeter ziemlich gerauscht, was ich als doch sehr nervig empfand - kann aber auch am f1 gelegen haben, wie ein kollege meinte...

letztendlich bin ich aber wieder bei der glock gelandet...
 

Oben Unten