Bezahlbares Multieffektgerät ???

AXT

New Member
Bassix
ß312
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach ner bezahlbaren Multieffektkiste außer Behringer V-Amp (siehe blog). Das Teil sollte mindestens ne ordentliche Zerre, einen Compressor und nen Chorus haben und Die 200? nicht sprengen. Hat da jemand ne Antestempfehlung für mich?
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Tja AXT, da das BOSS ME-50B ja den von dir genannten Preisrahmen sprengt, kann ich dir eigentlich nur noch das ZOOM-708 II Bass empfehlen, das meiner Meinung nach besser ist als das DigiTech BP-200 - ist aber auch kein Wunder, denn der Preisunterschied beträgt ca. 70 EURO zugunsten des DT-Teiles.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Ich weiß echt nicht, was so viele Leute gegen das ZOOM haben - ich bin mit meinem voll zufrieden (die Synth-Sounds gefallen mir sogar besser als beim BOSS GT-6 B).
 
Zuletzt bearbeitet:

AXT

New Member
Bassix
ß312
@ Nico-flea:
Multieffekt wär schon gut da man bei den Teilen Userpresets abspeichern kann. Ich hab halt wenig Böcke während dem Set laufend an den Tretminen rumzudrehen.
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Also von Zoom kenne ich nur ein Kettarren-Multieffekt und naja... *würg*
H&K Tubeman würde ich da doch mal an den Mann bringen wollen...
 

Oben