Billige Effekte, die trotzdem taugen

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von Mister Mo, 1. Januar 2019.

  1. Mister Mo

    Mister Mo Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.119
    Man kann ja sehr wenig oder sehr viel für ein Pedal ausgeben. Meine Allerliebste spielt Gitarre und ist glücklich mit einem TC Darkmatter als Zerre - das Ding kostet neu 39 Euro und klingt wirklich gut.

    Welch Bass-Effekte kennt Ihr, die gut und betont preiswert sind?
     
    Herr Karl gefällt das.
  2. KÜCHE

    KÜCHE FSK 12 Uhr Mittags

    Bassix:
    ß46.995
    Kondensatoren :bier:
     
    Herr Karl, Papa, thoraco und 10 anderen gefällt das.
  3. TheBug

    TheBug Mehr Bässe weniger Kilos

    Bassix:
    ß82.971
    Mosky black rat / little bear rattack. Im turbo modus ziemlich gut
     
  4. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß64.610
    OK, wahrscheinlich Thema verfehlt, aber für mich DER Preis-/Leistungsknaller:
    Zoom b3:bier:
     
    Herr Karl, netzbandit, tiefesB und 10 anderen gefällt das.
  5. der Franzos

    der Franzos R.I.P Nymi

    Bassix:
    ß110.253
    Finger .......
    Doch bei mir klappts nicht so.....
     
    Herr Karl, KÜCHE, anbra und 2 anderen gefällt das.
  6. uncool sam

    uncool sam what we do is secret

    Bassix:
    ß91.626
    BOSS OD-B3
    Kann nicht viel, aber was es kann, kann es gut.

    Hast du den schon mal am Bass probiert?
     
    DerNuLz gefällt das.
  7. Mister Mo

    Mister Mo Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.119
    Nein, aber ihren Boss Bluesdriver. Nicht übel, vor allem, wie das Ding mit der Stärke des Anschlags immer mehr losgeht.
     
    el BASStard und uncool sam gefällt das.
  8. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß83.295
    Best Bang for the buck:
    Harley Benton (Joyo) Ultimate Drive um sagenhafte €29

     
    Flex Bass, Basvarken und Ramsay Bolton gefällt das.
  9. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß83.026
    der artec para eq.
    schlanke 3x euro.
     
    Herr Karl gefällt das.
  10. Basspekoe

    Basspekoe ...schon ein bißchen bassverrückt ;)

    Bassix:
    ß45.803
    Die ElectroHarmonix Nano-Serie hat einige coole Effekte zu bieten für knappes Geld. Und das Gute dabei ist: TrueBypass, damit das cleane Signal unberührt bleibt... ;-)
     
    Herr Karl gefällt das.
  11. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß229.110
    Och, wenn man mit einem Multi zufrieden ist, ist das auf jeden Fall ein Preis/Leistungs Knaller.
    Hier trotz 499 Euro das Line 6 Helix HX. Wenn ich einzeln kaufen würde, was ich davon zur Zeit nutze...man, das wäre mindestens das fünffache.
    Pedaltipp:
    Nobels ODR-1
    Marschall Reflector Reverb, bekommt man 2nd Hand sehr günstig und ist sehr robust.
     
    Herr Karl gefällt das.
  12. Pepperbox

    Pepperbox Well-Known Member

    Bassix:
    ß10.657
    Zählen die Bausätze von Schalltechnik 04 auch?
     
  13. haebbe58

    haebbe58 Well-Known Member

    Bassix:
    ß41.410
    Nein, die sind nicht billig, höchstens preiswert, aber auch nur, wenn man die eigenen Arbeitsstunden nicht dazurechnet.
     
    Rhino- gefällt das.
  14. Pepperbox

    Pepperbox Well-Known Member

    Bassix:
    ß10.657
    :bier: ... dann warte ich noch auf den Preiswert Thread. :D
     
    Bassman135, el BASStard und Ray Mahogany gefällt das.
  15. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß29.690
    War für mich rausgeworfene Kohle, wahrscheinlich gefällt mir der Sound der Verzerrung an dem Teil einfach nicht. Hab da mit 3 Bässen in 2 Bands und 1 Gitarre (Jehovaaa!) nichts für mich brauchbares herausbekommen.
     
  16. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß276.058
    Ging mir genauso ;-) Zerre ist nun mal 100% Geschmackssache.
     
  17. 4low

    4low Über-Bayudankse

    Bassix:
    ß127.401
    EHX Bassballs! ... wenn man ein paar abgefahrene und trotzdem durchsetzungsfähige Filter-Sounds sucht... gerade mal schlappe 80 Steine.
     
    tiefesB gefällt das.
  18. Stratitis

    Stratitis Erklärbär und Simulant :-)

    Bassix:
    ß64.378
    Ich konnte über den ODR1 nicht meckern, hatte ihn aber auch über einen Boss LS1 im Parallel-Loop. Da ich eigentlich nur noch Schalltechnik04 auf dem Stressbrett habe, hat unser 2. Gitarrist das Ding geerbt und er bekommt da einen super Crunch-Sound mit hin.
     
  19. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß29.690
    Dito :D
    Jo, gut - da steh ich ohnehin viel mehr auf fiesen High Gain.
    Letztenendes hat Ray ja nicht unrecht, und wenn der Geschmack getroffen ist, bekommt man mit dem ODR-1 eine imo in den Einstellmöglichkeiten sogar recht vielseitige Zerre für gutes Geld.
     
  20. haebbe58

    haebbe58 Well-Known Member

    Bassix:
    ß41.410
    tc Corona Chorus

    den habe ich damals als add-on gratis dazu bekommen, als ich einen BH250 Amp kaufte.

    Der TC Amp war bzw. ist - gelinde gesagt und schmeichelhaft- minderwertig und damit ein Fehlkauf ... außer die Toneprint-Geschichte ... die macht ihn wiederum genial

    Der Corona Chorus aber hingegen ist von allen nicht rein analogen Chorus-Pedalen mit der beste, den ich je getestet habe. Und auch für 100 Euro oder mehr wäre der wirklich gut.... auch wegen Toneprint ... gutes Konzept