blasen anne fingers

offline

New Member
Bassix
ß240
moin!

hab mir meine ersten blasen an zeige-und mittelfinger angespielt!

nu isses selbst mit pflaster unangenehm zu spielen und son richtiges gefühl für die seiten hab ich auch nich mehr...dumm gelaufen sach ich mal [:D]

habt ihr n paar tips für mich?
 

doubleball

Unvollständig :-(
Da musst Du durch! Gib' den Fingern 'ne kleine Pause, nach den Blasen kommt die schöne Hornhaut. Und wenn Du dann mit den Fingern leicht auf eine Tischplatte klopfst, sind die Hornhautfinger lauter als die anderen zu hören [:D] .

Und mach' die Pflaster ab - an der Luft trocknet's besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Weiterspielen! [):]

Ne ernst. Ich habs mit Blasen immer so gemacht, dass ich sie vor dem Schlafengehen mit einer DESINFIZIERTEN Nadel (Rasierwasser und eine Feuerzeug) aufgestochen hab (nie aufreissen). Das Wasser vorsichtig rausdrücken (vielleicht nicht aufm Ledersofa der Eltern [;-)]) und gut abtrocknen.
Am nächsten Morgen waren die Blasen meist schon wieder verheilt und die Blase selbst war schon fast Hornhaut.

Hat jedenfalls funktioniert.
Grüss
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß967
jup . kann ich nur bestätigen... nadel...pieks...wasser raus.. schalfen gehen..

funktioniert prächtig.. übrigens auch wenn der neue schuh mal wieder zu eng war!

D.
 

offline

New Member
Bassix
ß240
hm, ich hab kein wasser in der blase, hab gestern mal reingebisen.
unter der blasenhaut ist nur die dunkelrote nächste hautschicht...

sorry, klingt wahrscheinlich etwas eklig......;-)
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß967
na wenn kein wasser da ist, dann drinkst du einfach zu wenig.. :-)
ne.. das loch ist ja nict nur dafür da um das wasser raus, sondern auch um luft rein zu lassen..

und... bitte nicht drauf rumbeissen.. !

D
 

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß14.559
ich hab meine ersten blasen mit den rotosound saiten bekommen.. werd mir demnächst wieder welche kaufen.

gegen die blasen selber hab ich nix gemacht, ich hab einfach die schmerzen beim spielen ertragen und nach ein paar monaten war hornhaut da :-)
 

offline

New Member
Bassix
ß240
üä, hab weitergespielt und hab nu ein mondkrater-artiges loch inner fingerkuppe.
......das ist sogar.....richtig tief.....

aber der bass is wichtiger als das bisschen aua....;-)
 

nanocyte

New Member
Bassix
ß280
ich hatte am anfang an den anschlagsfingern blasen, sind aber weg, bisschen hornhaut da und seit dem keine neuen blasen mehr
hornhaut hat sich eher an den greiffingern gebildet bei mir

ach, ich hab das wochenende mal sagen wir ne ganze menge geslappt, jetzt tut mein daumen weh und hat nen schönen kleinen ritz (kann auch ne aufgeslappte blase sein, hatte keine acht drauf *g*). ich hoff doch, an der stelle bildet sich hornhaut ^^
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi offline !!!

STOP !!![;-)]
Nicht aufstechen !!!
Die Blase geht von alleine auf und das Wasser ist Wundwasser, welches auch dazu dient die neuwachsende Haut ein wenig zu schützen !!![;-)]

Man kann bei größeren Blasen, diese großflächig entfernen !!!
D.h. man entfernt die überschüssige Haut mit einer Schere !!![:O!]
Dann muss man diese Fläche, am besten mit Beta - Isadona, gründlich desinfizieren !!![;-)]

Ansonsten kannst Du nur abwarten bis sich ein wenig neue Haut gebildet hat und Du wieder am Darm zupfen kannst !!![;-)]

Nicht jeder bekommt durch viel Üben auch mehr Hornhaut !!!
Ich spiele und arbeite nun ja schon ein paar Jahre und habe immer noch keine Hornhaut !!![:D][;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Alexandros

Member
Bassix
ß368
hoi dudes,

ja geht mir auch so, habe mir vor 14 tagen blasen gespielt (weil längere pause gehabt/weihnachten und so) ne fette blase am zeigefinger, die ich immer noch merke. habe dann mit dem daumen gespielt (nicht geslappt) und zack auch ne blase, beides aber ratz fatz mit einer schere großflächig aufgeschnitten.
passt schon!!

 
Zuletzt bearbeitet:

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.269
Also ich hab früher auch des öfteren Blasen bekommen. Nachdem dann die Hornhaut da war, nie wieder. Links ist nicht ganz soviel (hängt immer von den Saiten ab). Links hab ich immer viel Horn auf den Fingern, auch an der Seite des Daumens.
Das ist auch ganz gut so. Wenn man 5 Stunden mit 2 Eierschneidern spieilen muss, muss man einfach Hornhaut haben ;-))
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi doubleball !!!

Nä, hinger de Uhre !!![;-)][:D]
Wie man bei uns zu sagen pflegt !!!

Aber mal im ernst, mich hat es immer geärgert keine Hornhaut an meinen Fingern zu bekommen !!!
Manchmal wäre es bestimmt schön, nicht immer mit den Fingern das Gefrierfach abtauen zu müssen !!![:D][;-)]
Is wohl ein Gen - Defekt !!![**/]
Aber den Frauen hat es immer gefallen !!![:D]

Aber wie gesagt, wenn aufstechen oder abschneiden der Blase(n), dann wenigstens desinfizieren !!!
Sonst könnte die Bass - Pause etwas länger dauern als euch lieb ist !!![;-)]
Und das will ja keiner von uns !!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

yoshi

Member
Bassix
ß418
es ist bei mir so das ich nur dort hornhaut bekomme wo ich den finger brauche, also am oberen ende der finger- kupeln/beeren.
ich hab das extrem gemerkt als ich meinen 5-saiter gekauft hab, kamen die blasen sofort wider bei der linken hand weil jetzt ein anderer "sektor" vom finger strapaziert wurde = )

& beim kontrabass das gleiche, ich hate dan sofort 3 blasen an 1 finger [xx(]

ich hab die blasen immer ausgestochen & vileicht noch in kamelosan gebadet.

mfg yoshi
 

doubleball

Unvollständig :-(
Hallo Baba,

... hinter den Uhren?![ooo] - Halt, nein, ich weiss schon ... [:D] .

Und wegem dem Gefrierfach: zumindest bei Gigs in Kneipen kannst Du Dir ja 'n Sektkühler mit Eis auf die Bühne stellen lassen, und immer zwischen zwei Stücken ... Kommt bestimmt auch gut als Showeffekt [:D].

Das mit den Frauen würd' mich jetzt mal interessieren, aber vielleicht besser nicht hier so öffentlich, wenn ich meine, was Du meinst [:-P] .

Aber im Ernst: Desinfektion ist schon wichtig, kann ich 'n Lied von bassen. Musste mal direkt nach dem Sommerurlaub bei schön schwülwarmem Wetter in einer Kneipe spielen, feuchte Luft, dass das Wasser fast von den Wänden lief.

Nach 'ner guten Stunde glitschten die Finger nicht mehr wie gewohnt über die Saiten. Beim Blick auf die Hände sah ich, dass beide Fingerspitzen offen waren, und das Blut verklebte die Saitenwicklung. War 'n Gig, konnte also nicht einfach so aufhören. Am nächsten Tag hatte ich dann 'ne schöne Entzündung im Mittelfinger! Fand's nicht wirklich spaßig und wünsche es keinem.

Basse einen Gruss zurück
doubleball

 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi Alex !!!

Das war also jetzt dein Outing !!!
Von wegen ALEX, dein echter Name ist Mork !!! [:D][;-)]

Mork von Ork !!!

Der ist zumindest der einzige den ich kenne, der mit den Fingern saufen kann !!![:D][:D]
Du überrascht mich immer wieder !!![;-)]

Aber Du meintest sicherlich darüberschütten, nicht reinschütten !!!???[:-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Alexandros

Member
Bassix
ß368
hehe baba :D *totlach*

ich lach mich gerade wieder kaputt. nein ich dachte du wüsstest das wenn man alkohol trinkt, dass der sich doch fuer eine gewisse zeit (und gewisse menge) ins blut setzt. und das langt dann als desinfizierung ;-) man baba ich piss mich gleich an :D :D :D :D :D

nach der disskusion vor ca 30 minuten echt der brüller :D :D :D :D :D :D :D :D

echt zu geil!!!!!

greetz alex
 
Oben