Brauche Fender Precision - Unterschiede


Tiefton
Tiefton
Da ist doch nicht die eins
Beiträge
2.039
Ort
East Belgium
Bassix
ß50.451
Dafür ist der Prezi ja auch nicht gemacht. Du schreibst ja, er schiebt ein richtiges Pfund untenrum! :D What else you need!:great:😉
Als All Day Workhorse?
Ein gutes Pfund unten und obenrum…
Macht aber nix. Der findet seine Nische noch bei mir, oder aber ein anderer aus dem Forum kann sich an seinen Qualitäten laben.

edit: Ausserdem sollte jeder mal nen Preci gehabt haben 😊
 
Hozzy
Hozzy
Mojo? Mojo!
Beiträge
10.402
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß330.650
Als All Day Workhorse?
Ja, ein Preci ist vor allem eins: Ein All Day Workhorse....
Genau dafür ist er konzipiert.

Ein gutes Pfund unten und obenrum…
Macht aber nix. Der findet seine Nische noch bei mir, oder aber ein anderer aus dem Forum kann sich an seinen Qualitäten laben.

...dennoch ist er nichts für Jedermann und nicht jede Art von Musik. Obwohl man einem Preci, wenn man das mag auch geile Slapsounds und eine Wall of Sound entlocken kann. Wurde in den 70s ja zu Genüge bewiesen ;-)

edit: Ausserdem sollte jeder mal nen Preci gehabt haben 😊

Ja und wenn es nur darum geht festzustellen, dass man dafür nicht der Typ ist. Ein Preci ist kein Sportwagen ;-) Eher ein Trecker ;-)
 
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Beiträge
1.289
Ort
Elbingerode (Harz)
Bassix
ß37.849
Huhu, ich hab hier jetzt fast alles mitgelesen, weil ich auch gerade (einen zweiten) Preci suche und mich für das gleiche Modell interessiere. War spannend hier, danke an alle Beteiligten!
@Tiefton , wenn Du den Bass mal wieder veräußern möchtest, schreib mir doch bitte ;-)

Liebe Grüße
 
Tiefton
Tiefton
Da ist doch nicht die eins
Beiträge
2.039
Ort
East Belgium
Bassix
ß50.451
…Life happens while…
Mehr als 30 Jazzbass lassen anscheinend Gewohnheiten zum unwiderruflichen Standard werden.

Auf den Aufnahmen kommt der Preci wirklich richtig gut. Da slappe ich auch nicht bzw. nur ganz wenig…. Sicher werde ich den Druck, den der Bass untenrum aus der Box schiebt, vermissen. Das ist schon ein Pfund…alter Schwede…

Ich denke es ist auch kein Fehler, sich mal “schlau“ zu machen bevor man einen neuen Weg gehen möchte. Wenn man dann zu der Erkenntnis gelangt, dass es nicht so funktioniert wie erhofft, kann das ja durchaus als positives Ergebnis gewertet werden. So sehe ich das zumindest.
Es gibt nix Gutes, ausser man tut es.
Um Knete gings dabei ja nicht, zumal mein weisses Prachtexemplar im Neuzustand sicher ohne Verlust einen Kollegen oder eine Kollegin aus unserer Zunft sehr sehr glücklich machen wird.
Win Win wie aus dem Lehrbuch…
Ende gut. Alles gut.
 
Tiefton
Tiefton
Da ist doch nicht die eins
Beiträge
2.039
Ort
East Belgium
Bassix
ß50.451
The End..
EPILOG:
Der tolle weisse Preci hat den Besitzer gewechselt. Der TE hat einen Leihpreci um die Aufnahmen zu machen.
Alle sind Glücklich und neue Erfahrungen bereichern den Wissenschatz.

Nur noch eine Sache:gruebel: wie siehts eigentlich bei den Jazz Bässen aus mit Unterschieden...hmmm :D.

Vielleicht frag ich mal in Europas größtem deutschsprachigen Bassistenforum....
Vielleicht gibts dort ja auch Leute, die sich mit Jazzbässen auskennen und nicht nur mit Prezen...
Vielleicht ist das sogar einen neuen "Brauche Fender Jazz Bass - Unterschiede" Beitrag wert...

Im Ernst: Es wird wohl alles auf einen weiteren Jazz Bass oder einen weiteren Spector rauslaufen... schaunmermol
 
Bjoern Rust
Bjoern Rust
Broiler statt Matjes, Schweinebacke!
Beiträge
1.907
Bassix
ß73.662
The End..
EPILOG:
Der tolle weisse Preci hat den Besitzer gewechselt. Der TE hat einen Leihpreci um die Aufnahmen zu machen.
Alle sind Glücklich und neue Erfahrungen bereichern den Wissenschatz.

Nur noch eine Sache:gruebel: wie siehts eigentlich bei den Jazz Bässen aus mit Unterschieden...hmmm :D.

Vielleicht frag ich mal in Europas größtem deutschsprachigen Bassistenforum....
Vielleicht gibts dort ja auch Leute, die sich mit Jazzbässen auskennen und nicht nur mit Prezen...
Vielleicht ist das sogar einen neuen "Brauche Fender Jazz Bass - Unterschiede" Beitrag wert...

Im Ernst: Es wird wohl alles auf einen weiteren Jazz Bass oder einen weiteren Spector rauslaufen... schaunmermol
Stingray, was du dir anschauen solltest heißt Stingray 😈.
 
CBass
CBass
Well-Known Member
Beiträge
238
Bassix
ß11.702
Nach 28 Jahren Bass, probiere ich nun zum ersten mal einen Preci aus 😬 - und dann gleich die budget-Version aus dem Hause Squier. Ich muss sagen, bin sehr positiv überrascht wie gut er sich spielen lässt und wie leicht er sich soundtechnisch in einen klassischen Gitarren-lastigen Mix einfügt! Es handelt sich um die Jubiläumsversion; Squier hat es bei den optischen Features echt krachen lassen, mit Block Inlays, Binding, und einem durchgezogenen Gold-Konzept bis hin zu den Pickup Schrauben. Die Hardware hat etwas Zuhälter-Vibe; aber bei 330 Öcken ist ja durchaus noch Luft für einen Tausch...


20221127_134025.jpg
20221127_134018.jpg

20221127_134032.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Beiträge
1.289
Ort
Elbingerode (Harz)
Bassix
ß37.849
Nach 28 Jahren Bass, probiere ich nun zum ersten mal einen Preci aus 😬 - und dann gleich die budget-Version aus dem Hause Squier. Ich muss sagen, bin sehr positiv überrascht wie gut er sich spielen lässt und wie leicht er sich soundtechnisch in einen klassischen Gitarren-lastigen Mix einfügt! Es handelt sich um die Jubiläumsversion; Squier hat es bei den optischen Features echt krachen lassen, mit Block Inlays, Binding, und einem durchgezogenen Gold-Konzept bis hin zu den Pickup Schrauben. Die Hardware hat etwas Zuhälter-Vibe; aber bei 330 Öcken ist ja durchaus noch Luft für einen Tausch...


Anhang anzeigen 639852Anhang anzeigen 639851
Anhang anzeigen 639853
Jo, kann man Glück mit haben!
Ich hab einen Freeman Squier, da könnte auch Fender dran stehen...
 

AchimII
AchimII
Well-Known Member
Beiträge
302
Bassix
ß26.106
So sehr ich G&L mit MFD PUs schätze…der Output der Teile ist schwierig, wenn man im Set mit einem „normal-bestückten“ Bass wechseln will. Man braucht entweder was, um das vorab zu regeln (ToneBone oder ähnliches), oder man muß mit dem Lautstärkeregler des Basses arbeiten.

Oder man hat G&L als Erst- und Ersatzbass😁
 

Oben Unten