Chord Finder

Hallo ihr Lieben

Vor längerer Zeit gab es weltweiten Netz eine Seite, bei der man die Stimmung des Instruments und den gewünschten Akkord eingeben konnte und es wurde ein Griffbrettdiagramm (oder eine Tabulatur, da bin ich mir nicht mehr so sicher) generiert/gezeigt. Leider ist mir der Link bei 'nem Festplattencrash verloren gegangen...

Kennt jemand diese Seite und kann mir/uns den Link noch einmal zukommen lassen?

Mit bässtem Dank

Mr.BassET
 
Die Seite kannte ich schon, aber es ist nicht die Seite, die suche...

Die Seite, die ich suche ist für alle Saiteninstrumente - man gibt die Stimmung der einzelnen Saiten ein und dann den gewünschten Akkord...
Ich erinnere mich ganz dunkel das es eine englischsprachige Website war. Aber "Chord Finder" hat mir bei Google nichts gebracht. Deshalb dachte ich, dass jemand aus der Community die Site kennt.

Trotzdem Danke
 
@cwo: Dein Tipp kommt meiner Suche sehr nahe und könnte evtl sogar noch besser sein - ich werde das heute Nacht mal in Ruhe intensiv testen. Vielen lieben Dank!!!

Nachdem ich ich meinen Google-Suchbegriff mit viel Fantasie (Generator/Creator/Finder + "seltenes Instrument/bouzouki" noch erweitert habe, habe ich noch zwei andere interessante Links gefunden:

www.chordgen. rattree.co.uk

und

www.chorderator.com - hier gibt's auch einen scale-generator und anderes.

Hmm....
Die beiden Links/Tipps scheinen meiner Suche schon SEHR nahe zu kommen und sind evtl sogar bässer als die von mir gesuchte website. Sollte jemand zufällig auf eine andere, ähnliche Site stossen, posted doch bitte 'nen Link hier.
 

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß20.600
Die anderen Tunings kommen später, trotzdem finde ich die Frage hochinteressant, in Corona-Zeiten ist es ja auch ganz schön, wenn man auf dem 4 oder 5 saiter mal ein bisschen mit Mehrklängen spielen kann. Hat ja auch lange Tradition.
Wie geht Ihr an Akkord-Spiel auf dem Bass heran? Über Progressionen? Mit Einzelakkorden kommt man ja nicht weit.
 
Hallo Ihr Lieben,

vielen vielen Dank für Eure Tipps - einige der Links hatte ich in der Zwischenzeit auch schon gefunden, andere sind neu und auch wirklich klasse UND auch bässer als die von mir gesuchte website.

btw.: gibt es "Weltmusiker" (Orient, Balkan, Afrika und noch weiter weg) unter Euch, die ein paar Tipps zu häufiger gebrauchten "exotischen" Scales geben können oder könnte das einen neuen Thread geben?

Passt auf Euch auf und bleibt gesund
Mr. B a eb eb ET
 
Oben Unten