Corvette $$ mit Splicoil Humbucker ausstatten? -Erledigt-


Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.110
Ort
Oberfranken
Bassix
ß101.108
Hey ho zusammen,
ich mach ja demnächst Sound-Experimente mit einem Bastelpreci, da ich überlege mir einen Preci mit einem Humbucker zu bestellen.
Auf der anderen Seite bin ich eigentlich mit meiner Corvette $$ als Bandbass eigentlich super zufrieden, nur würde ich mit der auch gerne für manche Songs Preci-ähnliche Sounds abrufen können.

Gibt es sowas wie Humbucker, die man auch auf Splitcoil schalten kann, also wäre die Schaltung somit (parallel/splitcoil/seriell)?
Dann würde ich den Bridge PU so lassen und den Hals-PU austauschen.

Besten Dank für die Antworten und die OT-Gespräche schonmal im Vorraus.
 
  • Like
Reaktionen: Ens
Ens
Ens
esh-Enthusiast
Beiträge
4.905
Ort
Wetzlar
Bassix
ß266.769
EMG hat Splitcoils bzw. Preci-PUs im Soapbar oder anderen "Humbucker" Formaten.

Edit:
Guck mal nach EMG 35PX, EMG 35P4.....oder 35TWX (das ist dann aber Singlecoil/Humbucker umschaltbar)

:-)
 
Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.110
Ort
Oberfranken
Bassix
ß101.108
EMG hat Splitcoils bzw. Preci-PUs im Soapbar oder anderen "Humbucker" Formaten.

Edit:
Guck mal nach EMG 35PX, EMG 35P4.....oder 35TWX (das ist dann aber Singlecoil/Humbucker umschaltbar)

:-)
Das ist schonmal ein guter Hinweis, auch wenn ich bis jetzt noch nicht begeistert von EMG-Pickups bin.
Ist das dann der Humbucker nur seriell schaltbar?
Aber wenn EMG das kann, könnte man damit zum Häussle gehen und mal nett fragen :-)
 
  • Like
Reaktionen: Ens
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Beiträge
13.001
Ort
AT
Bassix
ß162.317
100 preci wirst du trotzdem nicht zusammen bekommen, da die lage des PUs 80% am sound verantwortlich ist.
Trotzdem ist ein splitcoil auch nichts anderes als ein humbucker.
Für sound nahe preci wurde ich also hals-pu voll, parallel humbucker, aktiv und höhen ein Stück zurück.
100% precisound (was ist DER precisound überhaupt? Erle? Esche? Ahorngriffbrett? Welcher pu? ) bekommst du zwar trotzdem nicht, aber die Richtung stimmt.
Die $$ sind extrem flexible Bässe, die fast alles können. Für die 100% musst du dir aber wahrscheinlich trotzdem einen preci anschaffen.
 
kevster
kevster
Taktlos
Beiträge
326
Bassix
ß32.167
Wenn du den Neck PU auf parallel stellst, kommt das doch nem Preci ziemlich nah find ich. Hab selbst ne Corvette $$ und einen Preci, ich find das man die Corvette schon so in die Richtung bekommt.

Edit meint: Ich meine den Neck PU auf seriell
 
Zuletzt bearbeitet:
Atlas
Atlas
The one and only
Beiträge
1.157
Ort
DE
Bassix
ß19.705
Wenn du den Neck PU auf parallel stellst, kommt das doch nem Preci ziemlich nah find ich. Hab selbst ne Corvette $$ und einen Preci, ich find das man die Corvette schon so in die Richtung bekommt.
Kann ich unterschreiben.
Neck PU seriell, Bridge PU parallel. Blend auf 70 % zu Gunsten des Neck PU, schon hast du einen Sound, der nem Preci recht ähnlich kommt.
War damals bei meinem selber recht überrascht.
 
Ens
Ens
esh-Enthusiast
Beiträge
4.905
Ort
Wetzlar
Bassix
ß266.769
Ist das dann der Humbucker nur seriell schaltbar?
Aber wenn EMG das kann, könnte man damit zum Häussle gehen und mal nett fragen :-)

Puh keine Ahnung.
Meine EMG Erfahrungen beschränken sich auf die EMG 40DC...das sind halt echte Bumsmaschinen!
Aber ich habe mit Neck-PU only da auch schon ziemlich "precige" Sounds hinbekommen :D
 
Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.110
Ort
Oberfranken
Bassix
ß101.108
Kann ich unterschreiben.
Neck PU seriell, Bridge PU parallel. Blend auf 70 % zu Gunsten des Neck PU, schon hast du einen Sound, der nem Preci recht ähnlich kommt.
War damals bei meinem selber recht überrascht.
Ok danke ich teste das mal aus :-)

100% precisound (was ist DER precisound überhaupt? Erle? Esche? Ahorngriffbrett? Welcher pu? ) bekommst du zwar trotzdem nicht, aber die Richtung stimmt.
Die $$ sind extrem flexible Bässe, die fast alles können. Für die 100% musst du dir aber wahrscheinlich trotzdem einen preci anschaffen.
Der Preci-Sound für mich ist mein Matt Freeman, Tonblende zu 70 % auf.

Hmh dann muss ich wohl doch bei Maruscyk ordern oder einen PJ-Warwick/Hotwire/Clover umbauen, mal gucken was der Markt so anbietet:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.110
Ort
Oberfranken
Bassix
ß101.108
Kann ich unterschreiben.
Neck PU seriell, Bridge PU parallel. Blend auf 70 % zu Gunsten des Neck PU, schon hast du einen Sound, der nem Preci recht ähnlich kommt.
War damals bei meinem selber recht überrascht.
Passt mir super vom Sound her, besten Dank dafür, dann lass ich die Corvette wie sie ist :-)
 

Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.110
Ort
Oberfranken
Bassix
ß101.108
Nein nein nein, du solltest die blöde Gurke sicherheitshalber an mich verkaufen. :D
Fürn Hunni oder? ^^ Die Gurke bleibt bei mir :-)

OT: Nur weil ich gereade deine Suche gesehen habe, ne kleine Empfehlung von mir, wenn du einen richtig guten Preci suchst empfehle ich dir mal den Squier Matt Freeman anzuspielen, wenn das für dich ok ist kein Fender auf der Kopfplatte zu haben :-)
 
 

Oben Unten