Der Neuanschaffungs-Thread


Bassphalanx
Bassphalanx
Von nix kĂŒtt nix
BeitrÀge
3.306
Lösungen
1
Ort
Krefeld
Bassix
ß100.353
So, hier bitte - zwei "Neuanschaffungen" auf einem Blick 😁

Anhang anzeigen 605014


Wir hatten vorgestern abend Paar-Shooting, da passt dann ganz gut rein mit dem Bass - und da ich freundlicherweise das Bild schon verwenden darf an dieser Stelle auch der Hinweis:

Wenn ihr ein stressfreies, entspanntes Shooting haben möchtet mit tollen Ergebnissen und einem kompetenten und freundlichen Photographen dann wendet Euch an Timo (https://timoraab.de/) - hat sehr viel Spaß gemacht und von den Bildern sind wir begeistert 😀

Ich denke mal unsere 80er Band darf er dann auch knipsen wenn wir Ende des Jahres Material brauchen fĂŒr Promo und Co đŸ“·đŸ•ș
Die brennende Frage: Mit oder ohne Zunge ? :confused:
 
  • Haha
Reaktionen: fmm
drone
drone
Well-Known Member
BeitrÀge
3.900
Bassix
ß97.968
hier noch ein kurzes zitat:
"Heute dominiert die Anschauung, NĂ€he sei ein moralischer Wert
an sich. Es dominiert das Bestreben, die IndividualitÀt im Erlebnis
menschlicher WĂ€rme und in der NĂ€he zu anderen zu entfalten. Es
dominiert ein Mythos, demzufolge sich sÀmtliche MissstÀnde der
Gesellschaft auf deren AnonymitĂ€t, Entfremdung, KĂ€lte zurĂŒckfĂŒhren
lassen. Aus diesen drei Momenten erwÀchst eine Ideologie der
IntimitÀt: Soziale Beziehungen jeder Art sind um so realer glaubhafter
und authentischer je nÀher sie den inneren,
psychischen BedĂŒrfnissen der einzelnen kommen. Diese Ideologie der
IntimitÀt verwandelt alle politischen Kategorien in psychologische.
Sie definiert die Menschenfreundlichkeit in einer Welt ohne Götter:
Menschliche WĂ€rme ist unser Gott. Aber die Geschichte von Aufstieg
und Fall der öffentlichen Kultur stellt diese Ideologie in Frage.
Die Struktur einer intimen Gesellschaft ist durch zwei Momente
geprÀgt. Innerhalb der sozialen Beziehungen wird ein spezifischer
Narzissmus mobilisiert, und die EnthĂŒllung der eigenen Empfindungen
vor anderen wird destruktiv.
Auf welche Weise schÀdigt die vollstÀndige Psychologisierung der
sozialen RealitÀt die Gesellschaft? Antwort: Sie beraubt sie Ihrer
Zivilisiertheit.
Es ist nicht leicht, heutzutage von Zivilisiertheit zu sprechen, ohne
gleich als Snob oder ReaktionÀr verdÀchtigt zu werden.
Zivilisiertheit ist ein Verhalten, das die Menschen voreinander schĂŒtzt
und es ihnen zugleich ermöglicht, an der Gesellschaft anderer
Gefallen zu finden. Eine Maske zu tragen, gehört zum Wesen von
Zivilisiertheit. Masken ermöglichen unverfÀlschte Geselligkeit, losge-
löst von den ungleichen Lebensbedingungen und GefĂŒhlslagen derer,
die sie tragen. Zivilisiertheit zielt darauf, die anderen mit der Last des
eigenen Selbst zu verschonen."
 
drone
drone
Well-Known Member
BeitrÀge
3.900
Bassix
ß97.968
ach so, sennett is linker soziologe, nur damit klar is, aus welcher denkweise die kritik hier kommt. tugendterror und neokonservatismus sind nicht seine ideologien.
 
drone
drone
Well-Known Member
BeitrÀge
3.900
Bassix
ß97.968
meins wÀre das paddel nich, wobei ich der reduzierten Àsthetik schon auch was abgewinnen kann.
 

fmm
fmm
Well-Known Member
BeitrÀge
11.572
Lösungen
1
Ort
aus der Mitte von S-H
Bassix
ß267.068
Ein Bass und ein Bassist und eine ihn kĂŒssende Frau in einem Bild?

Ganz klar Photoshop... :D :D :moose_head:
Genau

1658936358445.png
 
drone
drone
Well-Known Member
BeitrÀge
3.900
Bassix
ß97.968
Kein Bild keine Freundin oder was? đŸ€Ș

Pff und Pah, hier gibts keinen Thread fĂŒr "Zeigt euer Neuerungenschaften (m/w/d/*/in/innen/nochwasvergessen?)" ☝

So, hier bitte - zwei "Neuanschaffungen" auf einem Blick 😁

Aber ich muss nochmal nachfragen - was hat das nun mit dem Bild, dem Bass oder meiner Freundin und mir zu tun? Also was genau willst Du nun damit aussagen? đŸ€·â€â™‚ïž

ich finde es zumindest interessant, wie groß sowohl das, wenn auch humoristisch ge-(ver-)kleidete, interesse der nachfragenden an der intimitĂ€t anderer als auch deine bereitschaft zur darstellung einer persönlichen, intimen sphĂ€re - ja, das foto zeigt keine gesichter, was ich im sinne des datenschutzes befĂŒrworte - im kontext eines bassbezogenen internetforums ist und frage mich, was sich aus diesen praktiken wohl analytisch ableiten ließe und wie diese entwicklung medialer selbstdarstellung zu bewerten sei. in dem zuge fiel mir sennett wieder ein. dein foto steht hier auch nur als relativ unbedenkliches beispiel fĂŒr eine gesamtgesellschaftliche, in meinen augen problematische, tendenz zur massiven entgrenzung des persönlichen, intimen im öffentlichen und dessen individueller, medialer und politischer kommodifizierung.

letztlich is dit euer ding, wie ihr damit umgeht und vermutlich is mein einwurf hier eher fehl am platze und ich hab auch lĂ€nger ĂŒberlegt, ob ich hier rumpöbeln sollte aber nun ist es zu spĂ€t.
 
tommih
tommih
Sabbath-Vintage & 80s Revival
BeitrÀge
629
Ort
Kleinwallstadt
Bassix
ß37.227
und ich hab auch lĂ€nger ĂŒberlegt, ob ich hier rumpöbeln sollte aber nun ist es zu spĂ€t.

Du hĂ€ttest einfach in einem Posting pöbeln könne und es wĂ€re gut gewesen. Ich bin aus diesem pseudo-psychologischen Krempel nicht so ganz schlau geworden, sorry đŸ€·â€â™‚ïž

Und natĂŒrlich zeige ich hier keine Photos von Gesichtern - außer es ist mein eigenes und es stört mich nicht. Deswegen haben wir extra gesagt: Bass nach vorne, der Rest im Hintergrund unscharf. Ich habe beruflich einiges mit Kryptographie und Datenschutz in der IT zu tun 😉
 
tommih
tommih
Sabbath-Vintage & 80s Revival
BeitrÀge
629
Ort
Kleinwallstadt
Bassix
ß37.227
So, ich hab fĂŒr die Interessierten hier mal drei Soundfiles hochgeladen:
  • Bei Kayleigh sind beide Pickups offen, Tonblende halb
  • Sledgehammer ist nur der Bridge-PU aufgedreht, Tonblende voll offen
  • WhatÂŽs Love ist nur der Neck-PU im Einsatz, Tonblende fast ganz zu

Ist auf die Schnelle unsauber und ohne Effekte, sorry dafĂŒr - reicht aber um sich einen Eindruck zu verschaffen. Ich mag das Teil đŸ„°đŸ˜Ž
 
bassmansemi
bassmansemi
Well-Known Member
BeitrÀge
6.734
Ort
DE
Bassix
ß101.660
So, ich hab fĂŒr die Interessierten hier mal drei Soundfiles hochgeladen:
  • Bei Kayleigh sind beide Pickups offen, Tonblende halb
  • Sledgehammer ist nur der Bridge-PU aufgedreht, Tonblende voll offen
  • WhatÂŽs Love ist nur der Neck-PU im Einsatz, Tonblende fast ganz zu

Ist auf die Schnelle unsauber und ohne Effekte, sorry dafĂŒr - reicht aber um sich einen Eindruck zu verschaffen. Ich mag das Teil đŸ„°đŸ˜Ž
Cool, immer auch mal schön dass nich nur drĂŒber geredet wird, sondern man auch mal Bassspielen hören kann :-)
 

Similar threads

G
Antworten
83
Aufrufe
13K
Gast72820
G
 

Oben Unten