EHX Big Muff Fuzz- Schalter kaputt (?), Ersatz woher?

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß33.503
Hi Forum,

ich hab gestern in der Probe mein Muff mal wieder hergenommen, nur leider war der Ton ab und zu weg (meistens hat's im Fuzzbetrieb funktioniert und beim Umschalten auf clean war der Ton weg).

Ich vermute, der Fußschalter ist hinüber (oder wie seht ihr das?). Hat jemand eine Bezugsquelle für sowas? Beim großen T und Konsorten finde ich nix...:nix:

Danke!:-)
 

Stainless

Groovilium contaminated!
Bassix
ß55.423
Hi Forum,

ich hab gestern in der Probe mein Muff mal wieder hergenommen, nur leider war der Ton ab und zu weg (meistens hat's im Fuzzbetrieb funktioniert und beim Umschalten auf clean war der Ton weg).

Ich vermute, der Fußschalter ist hinüber (oder wie seht ihr das?). Hat jemand eine Bezugsquelle für sowas? Beim großen T und Konsorten finde ich nix...:nix:

Danke!:-)
Ich weiß nicht welcher Fußschalter verbaut ist, aber über Musikding kannst du eigentlich alle Fußschalter nachbestellen und einlöten.
Schraub aber erstmal die Rückseite auf. Beim Chaos Fuzz war es bei mir ein abgerissenes Kabel, was ab und an noch einen Kontakt hergestellt hat.
 

tiffybass

:::...:::
Bassix
ß6.740
Moin BassTart,
mein Big Muff Bass Pi war auch mal erst angeschalgen, so wie Stainless schreibt, Kabel ab und nur noch ein Kontakt vorhanden, später dann der Treter kaputt. Die flachen grauen mehradrigen Kabel können - nach mehrmaligem hin- und herbiegen - schnell brechen (z.B. mal ne Batterie falsch eingesetzt etc.), da nur ein einfacher Draht verbaut ist.
Außerdem ist es immer noch ein EHX-Pedal :-P , da brauchst mal halt nen neuen Treter. Ich habe dann den von musikding.de gekauft und direkt mit der Hauptplatine verlötet.
rock on
 

Hicetea

Well-Known Member
Bassix
ß12.077
Bei meinem EHX Bass Big Muff ist es auch so ein 3PDT. Allerdings nicht viel Kabel. Nur für den 9V Block (der originale ist noch drinnen, weil witzig) und für den Fußschalter ist es ein Flachbandkabel zur Platine.
Das Flachbandkabel scheint echt ganz schön hart (geworden) zu sein. Müsste ich es tauschen, würde ich 6 einzelne Kabel ziehen.

Wenn der Ton im Bypass da ist und nur ab und zu im Fuzzbetrieb unterbricht, hätte ich noch vermutet dass eventuell zu wenig mA gezogen werden können. Das hatte ich letztens bei so einem TC Tube Pilot.
Statt geforderte 400mA nur 100mA angeschlossen und da gings natürlich nicht richtig. Aber bei dir ist es ja anders herum vom Fehlerbild.
 

BiffMalibu

Well-Known Member
Bassix
ß11.112
Hi Forum,

ich hab gestern in der Probe mein Muff mal wieder hergenommen, nur leider war der Ton ab und zu weg (meistens hat's im Fuzzbetrieb funktioniert und beim Umschalten auf clean war der Ton weg).

Ich vermute, der Fußschalter ist hinüber (oder wie seht ihr das?). Hat jemand eine Bezugsquelle für sowas? Beim großen T und Konsorten finde ich nix...:nix:

Danke!:-)
Das hört sich nach einem kaputten Schalter an. Das Problem hatte ich kürzlich mit einem schwarzen Muff auch. Einen neuen Schalter eingelötet und schon hat er wieder funktioniert.
Wenn Du einen 3PDT brauchst, ich hab noch ein paar rumliegen... :bier:
 

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß33.503

Oben Unten