Esh Bass Enthusiasten Heimat

aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.399
Und hier ist er nun: Dein Alter = mein Neuer
Sehr nice! Der hat mir schon gefallen, als ihn DerGerät angeschleppt hatte.
Herzlichen Glückwunsch und
herzlich willkommen : )
Vom Body ist er ja etwas weicher geformt als deine 4er und mein eigener, ebenfalls so schön orange wie deiner und mit schwarzer Hardwear ich mag das sehr : )
Was bringt er denn so auf die Waage?
Meiner knapp 5Kg und weil er so ausgewogen geschnitzt ist, mag ich seine Korpulenz sehr mit seinem festen knurrigen Klavierton : )
:bier:
 
DerGerät

DerGerät

Ist immer vor der Chef, im Geschäft
Bassix
ß11.284
Ja er hinterlässt eine große Lücke:D
 

Anhänge

  • IMG_20210319_203654.jpg
    IMG_20210319_203654.jpg
    132,5 KB · Aufrufe: 27
Floenz

Floenz

Member
Bassix
ß704
Was bringt er denn so auf die Waage?
Aaarrrggh - Waage! Da kommt immer die freundliche Damenstimme und sagt: Bitte nur eine Person 🤪

Scherz beiseite - einmal mit und einmal ohne Bass auf der Waage macht eine Differenz von 4,4 Kilo.
(Bin eher lang als breit - das passt vom Gewicht her)

Der Bass ist einfach im Top-Zustand und super gepflegt, alles blitzeblank, kein Gurkenhals und nix, aber auch gar nix zu nörglen oder meckern.
War halt der perfekte Deal und diesmal war ich an der Reihe 😇.

Greetz - Floenz
 
Ens

Ens

esh-Enthusiast
Apropos Altersbestimmung - die eingeritzte Seriennummer im E-Fach ist #11200*

Anhang anzeigen 473220
Habe mal in dem Fred irgendwo gelesen, daß bei den eingeritzten Seriennummern die ersten beiden Ziffern für den Jahrgang stehen - ist das korrekt?

VG - Floenz
Korrekt!
Aber nicht bei dieser Nummerierung :-)
Bei der Eingeritzten dürfte es sich noch um späte Instrumente aus der Zoltan Ära handeln.
Könnte 2000 sein (00) mit der Instrumenten Nr. 112
Aber ob das so zu verstehen ist weiß Niemand so wirklich

Davor gab es den Aufkleber im E-Fach wo das Jahr klar vermerkt war. Danach (ab Scholl Ära) die Codierung (zweistellige Jahreszahl, Instrumentennummer)
 
B

Birkenhain

Member
Bassix
ß919
@Floenz, kannst du auch mal preisgeben, was du für die anderen bezahlt hast?
Vor ein paar Tagen habe ich einen 4-Saiter bei ebay Kleinanzeigen entdeckt.
Im Angebot stand 1100,- VB. In der Beschreibung war der Piezo nicht erwähnt.
Also hab ich ihn angeschrieben und gezielt danach gefragt und erklärt in welcher
Schalterposition dieser zu hören sein müsste.
Da ich für meinen Varius 500 gezahlt habe und 2 Sovereign für um die 800
drin stehen, habe ich dann 800 geboten. Daraufhin hat er abgelehnt.
Die Beschreibung hat er nun ergänzt und den Preis von 1100,- VB auf
1150,- Festpreis erhöht.
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.399
Bei 1150 Euro würde ich mir ernsthaft den Griff zu einem neuen Instrument überlegen, obwohl mich gleichzeitig wundert, dass die Souvereigns überhaupt so außer Mode geraten konnten :bier:
 
Ens

Ens

esh-Enthusiast
Aus meiner Sicht sind Preise zwischen 600 und 800 für die meisten älteren Eshies ganz gut. Wer da mehr möchte... ich weiß ja nicht. Sicher sind die das noch auf jeden Fall Wert. Aber Esh ist halt nachwievor nichts "bekanntes".

Die 1000 knacken meistens nur neuere Stinger II oder eben die Ur-Esh Bässe wie Genuine oder Serious.
 
B

Birkenhain

Member
Bassix
ß919
Vielen Dank an Alle für eure rege Beteiligung. Ich hab schon an meiner eigenen Einschätzung gezweifelt, fühle mich aber nun bestätigt.
Da mom leider keine gebrauchten Stinger angeboten werde, juckt es mich doch sehr stark in den Fingern und ich muß mich täglich
zusammenreißen um mir nicht einfach einen Stinger2 bei MP zu bestellen.
 
DerGerät

DerGerät

Ist immer vor der Chef, im Geschäft
Bassix
ß11.284
Ich hab damals meinen Stinger 2 im Laden angespielt und auch gekauft. Gegen andere Bässe getestet und da war es klar das es der Stinger 2 wird. Den Poseidon hatten die auch da, aber der war mir schon optisch zu speziell um den überhaupt in die Finger zu nehmen.
 
Floenz

Floenz

Member
Bassix
ß704
@Floenz, kannst du auch mal preisgeben, was du für die anderen bezahlt hast?
Der blaue Esh (94) war für 950 inkl. Flightcase.
1616238300029.jpeg



1616238323356.jpeg


Der Bass hat die üblichen Gebrauchtspuren (Ding-Dongs, Kratzer, Pickups), aber eher unauffällig - hat Kluson-Mechaniken (wurden anscheinend mal gewechselt), der Rest ist Original.
Für sein Alter ordne ich den in gut bis sehr gut ein. Daher war er bis der 5er kam meine Lieblings-Bass :patpat:.

An dem Flightcase habe ich bei LT-Cases den Griff und die Verschlüsse für kleines Geld ersetzen lassen.
1616238347660.jpeg


Die scharfen Kanten am Case sind mittlerweile plan geschliffen.
Nur den PU-Schaum werde ich in den kommenden Wochen noch ersetzen, der zerbröselt nunmal nach paar Jahrzehnten ...

Round about: ein fairer Deal
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.399
Hi in die Runde,
da es gerade um Preisfragen geht, ich hätte evtl. einen Esh-Bäutel aus den frühen 90ern in schwarz mit Gebrauchsspuren. Verschenke ich den, oder nehme ich dafür wieviel, falls ich mich dazu durchringe ihn nicht mehr zu brauchen? Wie würdet ihr das halten?
:bier:
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.399
Nein, sorry wegen der flapsigen Formulierung, ich rede vom original Esh-Gigbag.
Ich habe nur wenig Vertrauen in so leichte Teile und nehme eigentlich doch lieber mein Protection Racket.
:bier:
 
zeppo3000

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß691
Der blaue Esh (94) war für 950 inkl. Flightcase.
Anhang anzeigen 473342


Anhang anzeigen 473343

Der Bass hat die üblichen Gebrauchtspuren (Ding-Dongs, Kratzer, Pickups), aber eher unauffällig - hat Kluson-Mechaniken (wurden anscheinend mal gewechselt), der Rest ist Original.
Für sein Alter ordne ich den in gut bis sehr gut ein. Daher war er bis der 5er kam meine Lieblings-Bass :patpat:.

An dem Flightcase habe ich bei LT-Cases den Griff und die Verschlüsse für kleines Geld ersetzen lassen.
Anhang anzeigen 473344

Die scharfen Kanten am Case sind mittlerweile plan geschliffen.
Nur den PU-Schaum werde ich in den kommenden Wochen noch ersetzen, der zerbröselt nunmal nach paar Jahrzehnten ...

Round about: ein fairer Deal
Ist das das Case, das Esh seinerzeit angeboten hat? Das hatte ich früher auch, sackschwer und unkaputtbar.
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.399
:bier:

Die Abnutzung ist unten vom Gurtpin und geht durch : (
 

Anhänge

  • 20210320_184952.jpg
    20210320_184952.jpg
    45,5 KB · Aufrufe: 13
  • 20210320_184920.jpg
    20210320_184920.jpg
    54,4 KB · Aufrufe: 14
  • 20210320_184851.jpg
    20210320_184851.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 13
  • 20210320_185733.jpg
    20210320_185733.jpg
    70 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Ens
DerGerät

DerGerät

Ist immer vor der Chef, im Geschäft
Bassix
ß11.284
Ich benutz die soft bags viel lieber, ich bin ganz froh das @Floenz jetzt meinen Stinger Koffer hat. Finde ich zum Transport im PKW viel zu sperrig. Im Tour Bus sicher super, aber das wird in meinem Leben nicht mehr passieren.
 
 

Oben Unten