FF-Audiotechnik: Informationen/Technik/Erfahrungen


quarkfrosch
quarkfrosch
Frederik - FF Audiotechnik
Beiträge
192
Ort
Aachen
Bassix
ß7.292
Was muss ich denn tun um an einen Woodruff zu kommen?
Wenn Du den Woodruff testen willst, schreib mal @Flobert - er managed die Demogeräte. :-)

Zu kaufen gibt es das Gerät noch nicht. Wir warten noch auf die Gehäuse und Platinen. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich aber unverbindlich auf die inoffizielle offizielle Interessentenliste schreiben lassen. Schreib uns dafür einfach eine Email an: preorder@ff-audiotechnik.de
 
  • Like
Reaktionen: ThK
Flobert
Flobert
Well-Known Member
Beiträge
6.574
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß166.337
Moino Partypeople,
wollte mich mal wieder melden.

Woodruff: Wir haben letzte Woche knapp 100kg Gehäuse vom Hersteller abgeholt, die Gehäsue gehen jetzt in die Lackiererei und werden dort bedruckt!
Herstellung unserer Gehäuse (200St.) hat nun knapp 6 Wochen gedauert - in der Zeit haben wir noch mal ein kleines ReDesign der Platinen gemacht und dieses auch schon verifiziert.
Schalter: Customshop direkt vom Hersteller - suuuuper softe Druckschalter. @quarkfrosch sind sie etwas zuuu soft, aber ich find die Teile geil. =)
Nun kommt da endlich mal alles zusammen - aktuell ist es echt nicht leicht an Material zu kommen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Flobert
Flobert
Well-Known Member
Beiträge
6.574
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß166.337
Moin Leute,

also wir haben mittlerweile schon Gehäuse bedruckt, Verpackung designed, Handbuch geschrieben und einen Schwung Platinen bestückt.
Nachdem der Halbleitermarkt einfach brutal schei+#e ist - haben wir uns dazu entschlossen nochmal ein ReDesign der Platine einzuschieben.
Durchschnittlich Ü40 Wochen Lieferzeiten für unsere Analogschalter oder alternativ 4x so teure Chips sind einfach keine Alternative.
Nun sind wir auf einen anderen Footprint gewechselt, der gut verfügbar und zudem bezahlbar ist. (Hätte Hätte Fahrradkette undso)

MEIN Plan ist es die bereits bestückten Platinen in Gehäuse zu packen und ASAP auszuliefern - so würden natürlich die ersten "Vorbesteller" zu erst bedient. Wir klären das mal!
 

 

Oben Unten