Fingertechniken

bassberbo

New Member
Bassix
ß0
hi, ich versuche mir seit ca. einem halben jahr eine 3-Fingertechnik beizubringen doch es klappt nicht...mein ringfinger scheint zu kurz zu sein. er ist knapp einen cm kürzer als mein zeigefinger. wenn ich meine hand etwas drehe, damit alle finger die saite gleichmäßig berühren, erreiche ich keine akzeptable geschwindigkeit und es hört sich unsicher an. habt ihr auch dieses problem ? wenn ja, wie löst ihr es ?
 

VolVox

New Member
Bassix
ß240
Also bei mir ist der Ring- und der Zeigefinger gleich lang... Kann mir gut vorstellen dass das bei dir stört. Müsste aber zu bewältigen sein... Also ich ahbe mir die 3-Finger Technik so beigebracht: Metronom gaaanz langsam an und 8tel gespielt, bei denen halt immer aufpassen dass sie schön kräftig und gleichmäßig klingen... und dann halt immer schneller werden, langsam. Also so 5 Minuten am Tag wenn du darauf gar keinen Bock hast sollten es schon sein und auch das hilft sehr, man kann ja auch zum Beispiel mittags nach der Schule und dann Abends nochmal kurz üben, nach einem Monat dürfte es schon viel besser klappen. Aber ich denke so ähnlich hast du es auch schon versucht!?
 
Zuletzt bearbeitet:

dalom

New Member
Bassix
ß240
irgendwo gibts dazu auch schon threads ... üben heissts zauberwort ... dass sich die finger unsicher anhören ist normal, da andere muskeln belastet werden! ich behaupte auch, dass bei vielen leuten der ring kleiner ist als der mittel... normalerweise hängt der bass ja auch etwas schräg - diesen *vorteil* kannst zu für die schräglage nutzen... ich nehm mir auch meine daily 5 minutes vor aber bin trotzdem erst soweit, dass ich mit 3 so schnell bin wie ich mit 2 auch bin!
 

Subtone

New Member
Bassix
ß240
Du kannst als Vorübung zur Dreifinger-Technik auch ersteinmal den Ringerfinger stärkern, und gleichzeitig die Koordination zwischen den Anschlagsfingern:[][/b]

Langsame Achtel ( dezent steigern, wenns gut läuft ), dabei auf guten saubern Ton achten, wie VolVox schon schrieb, und als Anschlag dann abwechselnd:

[1] i - m - i - m
[2] m - i - m -i
[3] i - a - i - a
[4] a - i - a - i
[5] m - a - m - a
[6] a - m - a - m

 

VolVox

New Member
Bassix
ß240
@Dalom: Ja, der Ringfinger kleiner als der Mittelfinger. Der Bassberbo meinte aber dass sein Zeigefinger kleiner als sein Ringfinger ist.

@Subtone: Stimmt, so habeich das auch gemacht. Der Ringfinger ist am Anfang einfach wesentlich unmuskulöser [:-)]
 

bassberbo

New Member
Bassix
ß0
danke für die antworten !

also mittlerweile geht es echt etwas besser mit fingern, triolen klappen schon fast besser...ich bräuchte nur koordinationsübungen...hat jemand irgendwelche tipps ?
 

Rub

New Member
Bassix
ß200
1-2-3-4 , 2-1-3-4 , 3-1-2-4 , 4-1-2-3 ,
1-2-4-3 , 2-1-4-3 , 3-1-4-2 , 4-1-3-2 ,
1-3-2-4 , 2-3-1-4 , 3-2-1-4 , 4-2-1-3 ,
1-3-4-2 , 2-3-4-1 , 3-2-4-1 , 4-2-3-1 ,
1-4-2-3 , 2-4-1-3 , 3-4-1-2 , 4-3-1-2 ,
1-4-3-2 , 2-4-3-1 , 3-4-2-1 , 4-3-2-1 ,
hier mal kurz die übung zur koordination
 

Rub

New Member
Bassix
ß200
ich hätte noch ne übung damit du das drei finger spiel üben kannst kannst du auf jeder setie anfangen außer auf der G
 

Rub

New Member
Bassix
ß200
ich hätte noch ne übung damit du das drei finger spiel üben kannst kannst du auf jeder saite anfangen außer auf der G
12-0-0-5-0-0-7-0-0-8-0-0-12-0-0-5-0-0-7-0-0-8-0-0-10-0-0-5-0-0-7-0-0-8-0-0
dann wechselst du die saite und spielst des
8-0-0-7-0-0-5-0-0-4-0-0-5-0-0-7-0-0-8-0-0-10-0-0-12-0-0-13-0-0-12-0-0-10-0-0-12
dann machst du eine pause und spielst auf der selben saite hiermit weiter
12-0-0-10-0-0-8-0-0-7-0-0-5-0-0-4-0-0-7-0-0-8-0-0-10-0-0-8-0-0-7-0-0-8-7-5~~~~~
 

Ahasver

Member
Bassix
ß250
Man kann auch den Ringfinger stärken, indem man in Zweifingerwechselschlagtechnik nur mit Ringfinger und Mittelfinger bzw. Ringfinger und Zeigefinger spielt.
 

albinosheep

New Member
Bassix
ß6
Hab mal eine frage...wenn ihrm it 3 fingern spielt, was macht ihr mit eurem kleinen finger? läßt ihr den dann einfach hängen, oder wie macht ihr das?
 

GutBesserBass

New Member
Bassix
ß240
Ich lass den einfach hängen, der bewegt sich bei mir automatisch mit dem Ringfinger und ist zum Glück zu kurz um die Saiten zu berühren ^^

Ich übe auch seit ca. einer Woche den 3-Finger-Anschlag und es klappt schon verhältnismässig flüssig und regelmäßig aber ich bin noch nicht so schnell wie mit 2 Fingern..

Ich übe immer mit diesem oder einem vergleichbaren Riff:

A|-7-7-7-7-7-7----------------------------------------
E|--------------7-7-7-7-7-7-9-9-9-9-9-9-5-5-5-5-5-5-

-|-3-2-1-3-2-1-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2



Ich spiele also immer den ersten Ton auf der E-Saite mit demselben Finger wie den letzten auf der A-Saite.. Hab diese Technik bisher immer viel zu sehr vernachlässigt, da bieten sich die Übungen zur 3-F-Technik super an das gleich einzubauen :D

Danach gehts mit den Fingern weiter:
---1-3-2-1-3-2-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3
---2-1-3-2-1-3-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1
und schliesslich folgt wieder
---3-2-1-3-2-1-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2-1-3-2

So hat man alle möglichen Kombinationen beisammen..



 
Zuletzt bearbeitet:

JMX

Well-Known Member
Bassix
ß691
Du kannst auch alternativ den Daumen einbeziehen, a la Matthew Garrison.
Damit lassen sich auch 4-Finger-Techniken realisieren, z.B. D - Z - M - R, also Daumen, Zeige-, Mittel-, Ringfinger oder umgekehrt - so mache ich es im Moment. Für 3-Finger einfach den Ringfinger weglassen.
Ein Talkbass-Kollege von mir hat einige gute Übungen und Videos auf seiner Homepage:

http://www.munkio.com/music/music_lessons.html
 

Olejandro

New Member
Bassix
ß200
Also ich spiele auch schon seit ein paar Monaten mit 3 Fingern, bin jetzt schon fast genauso schnell wie mit 2 Fingern. Für mich liegt die Lösung des ganzen das man einfach mit Mittel- und Ringfinger genauso schnell wird, wie mit Zeige und Mittelfinger. Ich übe jetzt meistens den Anschlag mit Ring/Mittelfinger und dann noch mit allen drei zusammen [:D]. Meistens sieht das so aus:
R-Z-R-Z-R-Z-R-Z-R-Z-R-Z usw.
R-M-R-M-R-M-R-M-R-M-R-M usw.
R-M-Z-R-M-Z-R-M-Z-R-M-Z-R-M-Z usw.

Hat mir bisher sehr weitergeholfen und ich glaub sobald Ring und Mittelfinger genauso harmonieren, wie Mittel und Zeigefinger kommt das mit der Schnelligkeit von selbst.

Gruß
 

JMX

Well-Known Member
Bassix
ß691
Zitat:Original erstellt von: Innoruuk

Ich übe jetzt auch seit ein paar Wochen die 3-Fingertechnik. Es läuft ganz gut, aber wesentlich schneller bin ich nicht geworden.

Ich erinnere mich, als ich damals Billy Sheehan auf der Musikmesse gesehen habe, dass er die Finger seiner Schlaghand angewinkelt hatte, damit sie alle gleichlang sind. "Muss" man das so machen oder wie? meine Haltung ist derzeit genauso wie wenn ich nur mit 2 Fingern spiele..
Nein, so wie Du das machst geht es meiner Meinung nach sogar besser. Ich winkel die ganz leicht an, so daß die Fingerspitzen ungefähr auf einer Linie enden.
 

Gaba

New Member
Bassix
ß240
hab auch zuerst einfach mit ring- und mittelfinger versucht das selbe tempo zu erreichen (das heisst ich bin noch fleissig am üben *g*) und danach alle 3 finger kombinieren.
geht für mich am besten so...
 
Oben Unten