Flatwounds for ever!

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß20.360
...weiss eigentlich jemand, wo man La Bella Einzelsaiten kaufen kann?
Ich habe jetzt auf meinen 5er einen 4er Satz flats aufgezogen, und mir fehlt noch die B-Saite dazu...
Momentan ist ein B-Saite von D'Addario Chromes drauf, die aber nicht so gut mit dem Rest harmoniert.
Lieferzeit ewig und eine Seite kostet dann fast so viel wie ein ganzer Satz....
Geht wohl nur über einen Händler als Einzelbestellung.....
 

Da Ralp

Unknown member but not Öhl!
Bassix
ß3.418
Hallo zusammen!
Eine Frage an die Flatwoundgemeinde: Gibt es Flats ohne Stoffumwicklung an den Ballends? Meine Lieblingsflats sind Dunlop 45-105, die aber leider an den Ballends ein relativ langes Stück umwickelt sind. Jetzt habe ich einen alten Preci ergattert, bei dem die Stoffumwicklung bei E und A-Saite über den Saitenreiter geht, wenn die Oktavreinheit richtig eingestellt ist. Ich habe mir jetzt erstmal was gebastelt, dass es funktioniert, aber das ist nicht das gelbe vom Ei. Gibt es Flats ohne oder mit sehr kurzer Umwicklung an den Ballends, die ansonsten den Dunlops einigermaßen ähnlich sind?
LG Ralf
 

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß26.883
LaBella sind nackig am Ballend
GHS Brite Flats auch (GHS Precisions auch, oder?)
Tomastik ebenfalls.

Lieblingsflats sind Dunlop 45-105
Dann sind die Brites (zzgl. Einspielzeit) durchaus eine Überlegung wert. Die Brites sind (nachdem, was ich bisher an Tonbeispielen von den Dunlops gehört habe) noch ein wenig "giftiger" im Ton, definitiv weniger rund. Aber durchaus ähnlich rau, wenn man die Höhen gut "beseitigt".
 
Oben Unten