Flatwounds for ever!

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß11.252
Hallo Leute,
Mal ne frage: gibt es Flats die sich für Slap eignen? Also eigentlich slappe ich nicht, aber die Soundvariante, das man an einer Diskantsaite zieht finde ich sehr reizvoll. Bei den Thomastik gibt es keinen so guten Effekt wie bei den D‘Addarios Chrome. Vielleicht habt ihr noch eine Idee.
 

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß8.252
Hallo Leute,
Mal ne frage: gibt es Flats die sich für Slap eignen? Also eigentlich slappe ich nicht, aber die Soundvariante, das man an einer Diskantsaite zieht finde ich sehr reizvoll. Bei den Thomastik gibt es keinen so guten Effekt wie bei den D‘Addarios Chrome. Vielleicht habt ihr noch eine Idee.
Dunlop Flatwounds fand ich super dafür :engel: Vielleicht kann dir ja jemand ne Soundfile aufnehmen.
 

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß53.317
Hallo Leute,
Mal ne frage: gibt es Flats die sich für Slap eignen? Also eigentlich slappe ich nicht, aber die Soundvariante, das man an einer Diskantsaite zieht finde ich sehr reizvoll. Bei den Thomastik gibt es keinen so guten Effekt wie bei den D‘Addarios Chrome. Vielleicht habt ihr noch eine Idee.
Du hast meine Antwort fast vorweg genommen. Die Thomastiks Auf meinem Hot Rod P gefallen mir auch nicht sooo gut Zum Slappen, die LaBells vom Jazz Bass schon mehr und die Chromes auf dem anderen P-Bass soweit am besten. Sonst hatte ich bisher nur noch Fender Flats im Einsatz und die würde ich auch eher so in der Mitte einordnen, bzgl. Slappen.
 

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.222
Ladies & Gentlemen, ich bin erstmal happy. Fender 9050L und Jazz Bass vertragen sich hervorragend und konnten sich sogar im komprimierten Livestream behaupten. I dig it!
Ha! Die spiel ich doch auch seit geraumer Zeit auf dem Jazzbass- haben bei mir die Chromes abgelöst. Spielgefühl ist in der Tat ähnlich, die Fender bringen aber mehr Mitten und altern gleichmäßiger als die Chromes. Wunderbarer Sound für alle Spieltechniken und das jahrelang...
 

stephan

Well-Known Member
Bassix
ß25.997
Ha! Die spiel ich doch auch seit geraumer Zeit auf dem Jazzbass- haben bei mir die Chromes abgelöst. Spielgefühl ist in der Tat ähnlich, die Fender bringen aber mehr Mitten und altern gleichmäßiger als die Chromes. Wunderbarer Sound für alle Spieltechniken und das jahrelang...
:bier:

Inzwischen auch nach 5 Open Air Autokino-Shows noch immer ein guter Sound. Das will bei mir schon etwas heißen, haha. Gefallen mir wirklich gut. Wenn die jetzt noch endlich einen Satz für 5er rausbringen würden. Muss ich wohl mal mit einer Chromes B-Saite kombinieren.
 

cwegy

Well-Known Member
Bassix
ß10.075
Hat Jemand von euch zufällig eine LaBella 760FL G-Saite rumliegen?

Ich hab die gestern spaßeshalber mal auf den 50s Classic aufgezogen und selbst die tumbe E-Saite hat prima geklungen, im Gegensatz zu meinem anderen P. Nur die G-Saite singt, wie bei einem Fretless. Ich hab Alles durchprobiert mit dieser Saite, irgendwie hat sie Einen weg. Ja, sie ist hin und singt auf allen drei meiner Bässe und keine Andere G-Saite, egal ob Flat or Round singt. Die Saite ist nicht spielbar.
 

stephan

Well-Known Member
Bassix
ß25.997
Besser als die Dunlops? Die klangen auf Deinen Soundfiles ja auch richtig super...
Dazu müsste ich nochmal beide auf dem gleichen Instrument testen. Aber schon davor gibt es Unterschiede:

Die Dunlops sind weniger straff und (wie schon oft gesagt) wirklich super smoOoth und sehr ausgewogen!

Fender ist straffer, kostet weniger und ist eigentlich überall erhältlich. Auch nicht zu verachten! :bier:
 

8Miles

Well-Known Member
Bassix
ß11.751
Moin, hat jemand von Euch schon mal Adagio Flatwound-Gitarrensaiten für E-Bass 45-100, Nickel probiert? Kosten bei Amazon schlanke 16,99. Wie spielen sie sich – ich mag lieber wenig Zug.
51Pn1ejJD8L._AC_.jpg
 

stephan

Well-Known Member
Bassix
ß25.997
Steve, haste bei den Dunlops auch den 5er satz probiert? Die Chromes auf meinen 5er Jazz klingen gut, haben in der Summe aber ganz schön Zuch....
Jawoll. Haben Spaß gemacht und weniger Zug als Chromes. Ist natürlich bei der B-Saite und 33er Mensur etwas wenig gewesen, aber an 34 sollte das gut sein. Kollege Björn W. aus B. spielt die übrigens auch auf einigen 4ern.
 

HeGoe

Well-Known Member
Bassix
ß8.252
Ich habe mal den 5-Saiter Satz Dunlop Flats bestellt, nachdem ich mal wieder mit dem sich ständig ändernden Roundwoundsound nicht glücklich werde. Melde mich, wenn ich sie ein paar Tage gespielt habe wieder hier.
@mr. sanchez meine kommen laut tracking morgen. War vom 4er Satz auf Preci ja sehr angetan. Der 5er Satz kommt auf den Marleaux Votan XS. Bin sehr gespannt und werde auch irgendwas für euch hier aufnehmen.
 
 

Oben Unten