FMC Infos


pirat54
pirat54
Well-Known Member
Beiträge
404
Bassix
ß27.157
@FMC
Baust du evtl mal wieder ein Buzzboard?

Habe zur Zeit zwar ein Pleasure Board von TECAMP allerdings in der großen (80x80) Version und die ist zwar im Proberaum grad noch ok, auf den kleinen Bühnen die wir in den letzten Jahren spielen wäre mir die S-Variante allerdings lieber.

Die kleine Variante gibts natürlich beim Tecamp Nachfolger - da ich aber mit den FMC Boxen mehr als zufrieden bin würde ich eine Bestellung bei FMC vorziehen.
 
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Beiträge
4.314
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß148.592
Ich hab mittlerweile eine Buzzboard 2.0 Version entwickelt, siehe Fotos. Wie man sieht ist das Ding aufgebaut wie ein Koffer und jetzt rundrum mit Alukanten ausgestattet. Das geht nur bei der 2.0 Bauart des Boards. Von unten siehts aus wie ein flacher Ghettoblaster :D:bier:
Preise gibts hier: https://fmc-audio.jimdo.com/produkte/buzzboard/

Bestellungen bitte einfach per Email anfragen.

Buzzboard Stirnseite.png



Buzzboard Griff.jpg


Buzzboard schräg.png
 
Zuletzt bearbeitet:
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
5.439
Bassix
ß158.876
Also rein GAS-mässig kann ich das mit den Pleasureboards ja nachvollziehen...aber mal ehrlich,
die wirklich coolen Bassisten haben doch eher ein Minitramp auf der Bühne.....?? Ja, ich bin da auch eher zu alt für ;-)
 
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Beiträge
4.314
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß148.592
Also rein GAS-mässig kann ich das mit den Pleasureboards ja nachvollziehen...aber mal ehrlich,
die wirklich coolen Bassisten haben doch eher ein Minitramp auf der Bühne.....?? Ja, ich bin da auch eher zu alt für ;-)
Hast Du schon mal so ein Rüttelbrett probiert? Wenn nicht, dann einfach mal machen. Für Aufzugmucke und Cocktailjazz nicht wirklich geil aber
für alles was gefühlsmäßig rummsen soll aber lautstärkemäßig nicht ausufern darf ist das schon super. Für Inear ist es der Knaller für Kophörer üben auch.
Im Sitzen über kann man da wenn man einen Schlagzeughocker oder was anderes passendes draufstellt.
Wenn ich mir auf Youtube ein Livekonzert anhöre ( und gegebenfalls auch mitjame ) und die Rüttelplatte am Start ist. Dann schaltest Du einfach von der Zweiten in die Dritte Dimension. Einfach mal testen wenn man die Gelegenheit hat. Für Leute die ständig auf der Bühne rumlaufen ist das natürlich nichts.
Eine Ahnung davon bekommt man wenn man sich einfach mal auf seine Bassbox draufsetzt, das kitzelt dann auch schon schön am Popo :bier:
 
Daddylocal5
Daddylocal5
Well-Known Member
Beiträge
516
Bassix
ß8.234
Ich hatte diesen Sommer meinen ersten open Air Auftritt auf einem Bühnenanhänger mit großer PA. Das krasseste Gefühl war die Vibration unter meinen Füßen bei jedem Ton den ich gespielt habe. Da wir ansonsten relativ leise proben war das ein krasser Kontrast. So in etwa stelle ich mir so ein Board vor.
 

pirat54
pirat54
Well-Known Member
Beiträge
404
Bassix
ß27.157
@FMC
Ich hätte da noch eine Frage zu deinem Buzzboard
Laut Beschreibung auf der HP ist es mit 200W belastbar
Mein altes Pleasureboard ist mit 600W angegeben und die aktuellen Produkte von Eich ebenfalls.
Angetrieben wird es von einem TE ELF der ja 250 W abgeben kann.

Inwiefern haben diese unterschiedlichen Angaben einen Einfluß auf das zu erwartende Rüttelergebnis ?
Bin leider technischer Voll-Laie und kann das nicht beurteilen...
 

Similar threads


Oben Unten