frequenzen.....

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.625
hallo theoretiker und soundexperten.
ich hab mein ampeg top repariert und dabei mal den frequenzgang gemessen, und dabei war interessant, dass dieser ein arges "loch" bei ca 220Hz hat (alles flat, 8ohm last).
habt ihr eure teiel mal vermessen, wenn ja wie siehts aus, und klingts im vergleich?
mfg, roland
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Für mich muss ein Amp klingen - Messwerte finde ich eher uninteressant (höchstens die Leistung).
Aber eigentlich hätte ich ja zu dem Thema meine Klappe halten müssen, denn ich habe überhaupt keinen Ampeg. [:II]
 

JMX

Well-Known Member
Bassix
ß691
Wie hast du das denn gemessen? Würde mich mal interessieren, ob das ohne großen finanziellen Aufwand machbar ist.
 

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.625
hmm ich hab das glück, dass ich in einer audiotechnikfirma arbeite (wir bauen große pulte...) und da steht natürlich das meßequipment herum (könnt nix bauen ohne)
aber es geht auch mit einer einigermassen vernünftigen soundkarte, ich hab mir eine emu 1212M gekauft, hat gute a/D und D/A converter, sicher besser als der amp und es gibt ein programm mit dem man einiges mesen kann dass freeware ist, habs allerdings wieder vergessen wies heisst und noch niocht viel probiert.
ansonsten mit matlab oder selber software schreiben....
ich schau gleich nach....
@charliy: ja stimmt, klingen muss es, nur beim selber bauen ists hal interessant warum zb ein ampeg wie ein ampeg klingt. und ein quasi hifi wie Glocky oder swr müsste ja linear sein und das muß komplett anders klingen.
mfg, roland
 

JMX

Well-Known Member
Bassix
ß691
Ich überleg, grad, man müßte doch nen Testton durch den (Pre)Amp in die Soundkarte schicken können, und dann in Wavelab oder so anschauen können. Ist zwar keine Meßtechnik aber für einen ersten Eindruck würde es ja reichen, mal probieren.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:moonraker

...ja stimmt, klingen muss es, nur beim selber bauen ists hal interessant warum zb ein ampeg wie ein ampeg klingt. und ein quasi hifi wie Glocky oder swr müsste ja linear sein und das muß komplett anders klingen.
O.K., das ist ein gutes Argument, aber in die Richtung hab' ich natürlich überhaupt nicht gedacht, denn für den Selbstbau eines Amps habe ich weder die notwendigen Fähigkeiten noch das Wissen.
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.319
Mein 'kleiner' Bruder hat mal bei einer Firma gearbeitet, die u.a. auch Bass-Amps baut und meine Glockenklang BassArt da mal vermessen. Das Teil hat einen Frequenzgang wie ein Brett.
 
Oben Unten