Fretless für was ?


ede65
ede65
Well-Known Member
Beiträge
602
Ort
Edesheim/Pfalz
Bassix
ß23.154
Hi Forum,
sicher verursacht die Frage bei einigen Kopfschütteln.

Aber ich als leicht fortgeschrittener Anfänger stelle mir die Frage wozu ich einen Fretless Bass brauchen sollte.
Ich spiele seit ca. 2 1/2 Jahren Bass und besitze auch einige E_Bässe. Da ich jetzt langsam besser werde interesiere ich mich auch für z.B Halbakustik Bässe. Bei der Suche stolpere ich jetzt ständig über Fretless Bässe und weis nicht was ich damit anfangen soll.
Wer kann mich aufklären.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.252
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.401
Bei der Suche stolpere ich jetzt ständig über Fretless Bässe und weis nicht was ich damit anfangen soll.

Kann ich nachvollziehen. Jahre habe ich mit mir gekämpft: Brauche ich einen, oder steht der dann eh nur in der Ecke rum? Spiele ich so ein Instrument je in einer Band usw.
Geliehene Fretless-Bässe haben mich dann aber immer mehr auf den Geschmack gebracht und seit letzter Woche habe ich endlich Einen.
Was ich damit anfange?
Einfach üben. Ich versuche zumindest 3-4 mal die Woche mich ein halbes Stündchen nur mit dem Fretless auseinanderzusetzen. Die Sau ist auch noch einer von der gnadenlosen Sorte und man hört winzige Fehler sofort - super zum üben, aber kann bestimmt auch frusten.
Witziger Bei-Effekt: wenn man nach dem Fretless üben sofort zum bundierten Bass greift fühlt sich Dieser an wie ein Instrument für ganz Blöde:ugly: - man lernt also so zu schätzen wie easy man auf dem gewohnten Instrument spielen kann.

Ob ich mal Fretless im Bandkontext spielen werde weiß ich noch gar nicht, mal schauen.

Ich denke später entwickeln sich dann bei uns Bassern drei Möglichkeiten:
1. Man wird so angefixt, das man gar kein Bundbass mehr spielen mag bzw. Fokus auf den Fretless legt.
2. Der Fretless wird als Alternative ab und an mal gewählt und das Spiel zwar gepflegt aber nicht intensiviert.
3. Man gibt auf und stellt das Ding in die Kleinanzeigen.
 
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Beiträge
5.745
Lösungen
3
Bassix
ß66.727
Letztens habe ich im Supermarkt einen Bekannten getroffen. Er sieht die Hirsepackung in meinem Körbchen und fragt, was das sei. Ich sage, das sei Hirse. Er fragt, was man damit mache. Ich sage, man könne es kochen und dann essen. Er sagt es gäbe doch schon Reis, wozu noch Hirse.

Brauchen tust Du anscheinend keinen Fretless. Haben müssen tust Du auch keinen. Mach Dir keine Gedanken, dies sind nicht die Droiden, die Du suchst....
 
Zuletzt bearbeitet:
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Beiträge
5.745
Lösungen
3
Bassix
ß66.727
[Heinz Erhardt Stimme]Noch'n Gleichnis[/Heinz Erhardt Stimme]Ein bekannter Dichter meiner Stadt (=irrer Alki ohne Waschbedürfnis, der vor 30 Jahren mal was geschrieben hat) lebte im Hause eines Freundes. Eines Tages klingelte er und fragte höflich, ob er vieleicht einen Löffel leihen könne, er habe seinen verlegt.
 
madmanjens
madmanjens
Offtopic since 1976
Beiträge
4.979
Ort
DE
Bassix
ß92.982
UUuuuhhuunnd, und es wundert mich, dass ich es bin der das erwähnen muss, nachdem schon Andere jede Gelegenheit hatten: Hör Dir mal einen Fretless an. Es gibt Musike, die danach verlangt. Im Jazz sehr beliebt. Es geht so ein bischen ins Kontrabassische bleibt aber deutlich E-Bass. Er kann sehr schön "singen". Soli klingen darauf endgenial. Der Slide eines Fretless hat so viel mehr Stil als der des bundierten. Es gibt also auch noch genug "harte" Gründe.
 

Semigradler
Semigradler
ja mei
Beiträge
517
Ort
Bayern
Bassix
ß8.261
Hallo Ede65. Die Antworten auf Deine Frage waren "witzig". Ich denke Du willst auch Informationen über Soundunterschiede. Die Antworten würde ich gerne lesen. Ich höre den Unterschied, kann ihn aber nicht beschreiben. Hallo Naktbrettersteichler!:kaffee:
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.252
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.401
Ich denke Du willst auch Informationen über Soundunterschiede.
Na, da braucht man ja nur Youtube anzuwerfen und man bekommt Tonnen von Fretless Sounds. Solo, in jeder Art von Musik, gute Sounds, beschissene Sounds alles. Was will man da beschreiben?
Wenn man sich das anhört kann man ja schon klar für sich entscheiden: Jo, find ich geil - nö mag den Sound nicht.
 
Tonberry
Tonberry
no͡͏is͏e̵ ̴i̢s̨ ̀l̶̵ì͢f̡̀e͝
Beiträge
607
Ort
Bayerisches Oberland
Bassix
ß12.842
Ich steh auf Schreigesang aber wegen mir können alle bis auf den Drummer und den Basser gehen. Den Rest find ich ziemlich langweilig und die Drums brauchts halt doch.
 
 

Oben Unten