Glockenklang Home


Bassman1788
Bassman1788
Silent Island
Bassix
ß9.234
Wann kommt der neue, kompromisslose, puristische Topamp aus dem Hause Glockenklang? Der Nachfolger der bedauerlicher Weise eingestellten Blue Serie. Weiß hier jemand, ob es diesbezüglich in Herford Pläne gibt? Mich gelüstet es, dass dann sicher folgende Preview von dem geschätzten Mitglied Paulito verfolgen zu dürfen.
Ebenfalls 8D Leider ist vom geschätzten Herrn P. aus M. nicht mehr so viel zu lesen. Sehr schade, denn Infos, Einschätzungen und Schreibstil waren immer sehr hervorragend :claphands:
Hoffentlich gibts bald mal wieder was vom Mr. @Paulito :bier:
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
Allerdings frage ich mich schon, wie man die Glockenklangamps vom Sound her tatsächlich noch toppen will. Vielleicht noch das ein oder andere Feature, aber sonst ? Vielleicht könnte man ja noch den Kompressor aus den AER Amps abkupfern, aber ich glaube nicht, dass das der Stil von Glockenklang ist. Vielleicht erhört ja auch mal jemand mein Flehen nach einem Minimonitormixer, also der Möglichkeit das MP3 AUX Signal NICHT auf den DI OUT zu legen.
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Ich hatte mal einen...war verdammt stolz drauf......ein sinnloses Gefühl.....gluckli h war ich nie mit dem.....danach lam ein ATK....dwr hat mich glucklich gemacht...immer....
 

orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Aber mal im Ernst. Es gibt auch bei JB solche und solche. Da gibt es durchaus richtig geile Instrumente.
Gibts...hab ich sogar erst kürzlich erwähnt.
Der EsP von Mudskipper beispielsweise.....aber macht auch nur im stillen Kämmerlein Spaß...bzw. bin ich wohl noch nicht alt genug um solche Musik zu machen die zum Sound des Basses passen würde.
Und mittlerweile glaube ich' wurde ich ich lieber den Kontrabass nehmen für diesen weichen runden Bass den der halstonabnehmer produziert.....und fur den nöligen stegtonabnehmersound hab ich auch ne Lösung mit mehr biss gefunden.
Und dann hat die Fenderkonstruktion ja noch die anderen nachteile....kopflastigkeit und deadspots.

....und jetzt wieder on topic.
Mit einer Glockenklanganlage hör ich das was mich stört auch noch besonders gut.
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
jepp der GloKla ist wirklich gut. Ich überlege gerade noch was für 'laut'/live - evtl. die 15er DeLuxe Light.

Bei mir klappt das im übrigen auch sehr gut mit einem Jazz Bass. Vielleicht müsste deiner nur mal vernünftig eingestellt werden....
Stell doch einfach ne Space drunter...ohne Art und ohne de luxe.
Helge hat mir auch empfohlen die Space light für diesen einsatzzweck zu testen.
Die Mischung aus den light und den normalen speakern wäre wohl super.
 
chappie98
chappie98
Well-Known Member
Bassix
ß19.958
Stell doch einfach ne Space drunter...ohne Art und ohne de luxe.
Helge hat mir auch empfohlen die Space light für diesen einsatzzweck zu testen.
Die Mischung aus den light und den normalen speakern wäre wohl super.

werde ich wahrscheinlich so machen - eine zusätzliche Space Neo.
Dauert allerdings wohl noch etwas bis die 12"er wieder lieferbar sind.
 
16fuss
16fuss
Well-Known Member
Bassix
ß8.008
So, ihr Lieben! Ich plane, mich aus dem Club der zufriedenen Glockenklangnutzer zu verabschieden. Macht’s gut, und vielleicht hat ja jemand noch ein Plätzchen für meinen Bluesky…
 

Similar threads

Paulito
Antworten
188
Aufrufe
29K
Gilgamesch
Gilgamesch
Paulito
Antworten
513
Aufrufe
84K
TheBass
TheBass
 

Oben Unten