Gurt-Pin an Akustikbass

schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.022
Hi, Leude, kleine Frage an euch. Ich habe mir grade einen Akustikbass gegönnt Cort SJB5F, nettes Teil, und möchte einen zweiten Gurt-Pin anbringen. Wo ist eurer Meineung nach die sinnigste Position dafür? [ooo]

Grüsse

schomo
 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Ich habe den zweiten Pin bei meinem Taglewood direkt am Halsfuß befestigt. Geht sehr gut, sogar unter Verwendung von Schaller Sicherheitslocks.
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.022
Zitat:Original erstellt von: allerbest

Ich habe den zweiten Pin bei meinem Taglewood direkt am Halsfuß befestigt. Geht sehr gut, sogar unter Verwendung von Schaller Sicherheitslocks.
Hi allerbest, wie meinst du das? Vom der Kopfplatte in den Fuß des Halses, oder von der Korpusrückseite in den Fuß?[:-)]
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.022
Na, da ist es deutlich zu sehen, Danke nochmal für den Tip[:-)]

Bassige Grüsse auch dir

schomo
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß30.125
normalerweise nimmt man ja einen von diesen gurten mit einem loch und zwei tüdelbändchen. das loch kommt an den pin und die tüdelbändchen werden an den kopf getüdelt. sieht sehr... folkig... aus.
 
Sonic69

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß55.196
Mir hatte ein Gitarrenbauer mal an einem Ibanez AEB-10 den Pin in die LesPaul-Position (also in die Zarge neben dem Halsfuß) gepackt. War absolut stabil und der Bass hing absolut ausgewogen am Gurt.
 
 

Oben Unten