H/B Saite

ivos

New Member
Bassix
ß240
Gruss und Hallo an alle Bass-spieler,hab da mal ne Frage.Hab mir vor kurzem ein 5-Saiter angeschafft-ESP LTD B305,optisch und Soundmässig
ein super Teil.Jetzt die Frage,wenn ich die H-Saite auf H Stimme und dann ein E Greife liege ich laut meinem Stimmgerät um einiges daneben,Stimme ich aber auf C(gegriffen) Stimmen alle anderen D;E ,F... Haargenau.Woran liegt das??Bei den anderen Saiten verhält es sich nämlich nicht so[:D]
seit gegrüsst
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
Hat dein Bass einen Nullbund?

Falls ja, checke, ob die H-Saite dort auch wirklich aufliegt.

Zitat:Original erstellt von: ivos

Gruss und Hallo an alle Bass-spieler,hab da mal ne Frage.Hab mir vor kurzem ein 5-Saiter angeschafft-ESP LTD B305,optisch und Soundmässig
ein super Teil.Jetzt die Frage,wenn ich die H-Saite auf H Stimme und dann ein E Greife liege ich laut meinem Stimmgerät um einiges daneben,Stimme ich aber auf C(gegriffen) Stimmen alle anderen D;E ,F... Haargenau.Woran liegt das??Bei den anderen Saiten verhält es sich nämlich nicht so[:D]
seit gegrüsst
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
was ist ein Nullbund?
wenn du in mein Profil schaust, siehst du einen Bass, der einen Nullbund hat.
Das ist der Bund oberhalb des ersten Bundes. Gibt es nicht nur bei headless Bässen, sondern auch bei solchen mit Kopf.
Über dem Nullbund liegen die Saiten auf. Ab dem ersten Bund nicht mehr - außer man greift dort gerade zufällig einen Ton [;-)]
Zitat:Original erstellt von: basslady

Hat dein Bass einen Nullbund?

Falls ja, checke, ob die H-Saite dort auch wirklich aufliegt.

Zitat:Original erstellt von: ivos

Gruss und Hallo an alle Bass-spieler,hab da mal ne Frage.Hab mir vor kurzem ein 5-Saiter angeschafft-ESP LTD B305,optisch und Soundmässig
ein super Teil.Jetzt die Frage,wenn ich die H-Saite auf H Stimme und dann ein E Greife liege ich laut meinem Stimmgerät um einiges daneben,Stimme ich aber auf C(gegriffen) Stimmen alle anderen D;E ,F... Haargenau.Woran liegt das??Bei den anderen Saiten verhält es sich nämlich nicht so[:D]
seit gegrüsst
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.319
Hi,
der ESP hat keinen Nullbund soviel ich weiss.
Vielleicht ist Dein Stimmgerät einfach nicht in der Lage, ein tiefes H aufzulösen. (Darauf deutet der Versuch mit dem C hin)
Stimm im Zweifelsfall den Bass so, dass er im 5. Bund mit der E-Saite übereinstimmt. Wenn er im 10. dann auch noch mit der A-Saite übereinstimmt (klingt zwar etwas dumpfer, aber es geht um den Ton) dann liegts am Stimmgerät und der Bass ist o.k.
Wenn nicht, ist der Bass nicht oktavrein und muss neu eingestellt werden.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:victor9000

...Wenn nicht, ist der Bass nicht oktavrein und muss neu eingestellt werden...
Das hätte ich als 2. Ursache vermutet. Erst hätte ich wohl darauf getippt, dass die Sattelkerbe für die H-Saite nicht ganz sauber gearbeitet ist - ein oft unterschätztes Problem.
 

Yogi

Member
Bassix
ß0
Mein "altes" Stimmgerät auch auch massiv Probleme mit der H-Saite. Habe mir deshalb angewöhnt, die Saite als "gegriffen E" im fünften Bund zu stimmen und habe seither keine Probleme mehr damit.
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi,

wenn es nicht um ne laute Bühne geht, würd ich mir versuchen anzugewöhnen eine Saite (g) nach Stimmgerät zu stimmen, und die anderen dann nach der g-Saite.

Alternativ stimm ich die H-Saite über den Flageoletton am 12. Bund. Das können die Geräte meist.

Gruß,
UW
 

ivos

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Charly

Zitat:victor9000

...Wenn nicht, ist der Bass nicht oktavrein und muss neu eingestellt werden...
Das hätte ich als 2. Ursache vermutet. Erst hätte ich wohl darauf getippt, dass die Sattelkerbe für die H-Saite nicht ganz sauber gearbeitet ist - ein oft unterschätztes Problem.
danke für eure beteiligung,liegt wohl wirklich am stimmgerät[^]
 
Oben Unten