Hab seit ner geraumer Zeit ne Gitarre

Oger

Oger

New Member
Bassix
ß38
Und habe lust mal solo gitarren stücke zu spielen.
Am besten welche mit zusammenhang mit akkorden und griffen.
Hab momentan bock auf Mittelalter mucke da gibs doch sicherlich was oder?


viele grüße
 
Oger

Oger

New Member
Bassix
ß38
Gute Antwort

die Frage ist beantwortet.

Welche fallen dir den ein?


viele grüße

 
Zuletzt bearbeitet:
Oger

Oger

New Member
Bassix
ß38
Danke. Korpiklaani ist immer gut keine Frage.

Aber ich suche tatsächlich ein mittelalterliches sololied, welches schon älter ist. Und nicht zu schwer ist.

Liegt dir euch da etwas vor?

 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Du kannst Material für die Laute benutzen, aber auch Material für Tasteninstrumente arrangieren.
Die Alten Tänze sollten sich eignen:
Courante, Gigue, Allemande...
Einfacherweise kannst du da auf Komponisten der Renaisance oder des Barock zurückgreifen. Die Ursrprünge der Themen sind ja älter.
Möglicherweise gibts einfache Bearbeitungen für Gitarre. Ich würde einfach mal schauen in Klassische Gitarre für Anfänger Band 2-4( Kein genauer Titel)
Ansonsten kannst du dich noch am evangelischen Gesangsbuch vergreifen und die ganz alten Lieder verwursten.
Und keine Angst vor Kirchenliedern, die alten zumindest gibts alle auch mit weltlichem Text.

OLI
 
Malila

Malila

Well-Known Member
Bassix
ß1.843
das hier ist ganz gut: [url="http://www.amazon.de/Renaissance-Gu...134/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1338359630&sr=8-3"]renaissance guitar[/url], oder sonstwas von dowland oder luis milan.
leicht spielbar sind aber nur die ersten paar stücke (alles ohne tabs), dann wird es schwieriger...

guardame las vacas von narvaez ist schön, aber nicht so leicht, spass macht auch die bouree von bach, klingt auch ziemlich mittelalterlich, ist aber nicht in dem buch, bestimmt aber finden sich tabs irgendwo im netz...

oder das hier:[url="http://www.amazon.de/Meister-der-Re...X/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1338360119&sr=8-15"]meister...[/url]. ich kenne es nicht, aber die anderen bände der reihe sind ganz gut (aber auch ohne tabs).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oger

Oger

New Member
Bassix
ß38
hmm, wohl etwas zu hoch gegriffen. Ich bräuchte wohl eher ein buch welches mir das gitarrenspiel(akkorde appregios(?)) beibringt.
 
 

Oben Unten