Herr gib uns Craaft

Ich spiele ja manchmal über eine Craaft 4x10 mit den berühmt berüchtigten Langhubern.
Die aggressivste Box, die ich je gespielt habe, ein Traum für Leute mit mumpfigen Linde-Bässen:o).
Auch auf der Bühne ein Traum, wenn die Akustik mal rumzickt, da extrem luftig aber trotzdem ordentlich in den bässen, reagiert super auf den EQ am Amp.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Tja, fast hättes es Nymis 27" Craaft nach Mittelhessen geschafft, da kam mir eine alte Tech 212 dazwischen. Aber Muddys Craaft Bassic is immerhin bei mir gelandet.
Auf eBay hab ich schon einige Craaftboxen zwischen 50 und 100 Euronen weggehen sehen. Warum nur hab ich keine?
Ahhhhh, keinen Platz. Wäre ja auch fast schon Diebstahl, oder?

Meine 215 hat übrigens 2x XLR, 2x Klinke und 1xSpeakon. Egal, da werde ich wohl immer ein passendes Kabel haben.
 

Kong

R.I.P., Mikki
An meine alte Markbass Kiste mit Klinken Out gehts, aber ich weiß nicht ob ich die Box an meine Mesa mit Speakon bekomme?
Zum Händler Deines Vertrauens gehen und eines anfertigen lassen. Wenn er schön länger im Job ist, weiss er, wie die XLR damals belegt wurden.

Hat der Mesa keine Kombi-Buchsen in Speakon/Klinke? Halte ich für sehr, sehr praktisch.
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich brauch immer noch nen Ersatz für den einen 13,5er aus Nymis alter Box. Den einen hats gehimmelt. Oder ich versuch mal mir selber ne kleinere Kiste zu bauen, nur 13,5 plus Horn?
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß47.303
[QUOTE="mikki, post: 15850512, member: 6571]Nymi will uns auf seine sehr subtile Art damit sagen: Craaft und GK=gute Idee
[¦)][/QUOTE]
Gut mag ja sein. Ich bleib doch beim M6... :-)
 

Kong

R.I.P., Mikki
Das kenn ich auch, dass Speakon und Klinke für "Daisy Chain" an der Box sind, so dass man u.U., wenn der Amp nur einen Speaker Out hat, von dort mit Speakon in die Box 'rein, und mit Klinke wieder 'raus zur anderen Box geht.

Hier geht s aber um einen Speakerausgang an einem Amp, wobei die Box einen XLR hat, der Amp eien Speakon.

Aus dem Manual geht normalerweise hervor, welcher der Kontakte Plus und welcher Minus ist. An einem Klinkenstecker ist Plus = Tip (Spitze), aber wo Plus an einem XLR sein soll, weiss ich nicht auswendig. Alte Sound-Gasen wissen das aber.

Ich habe, um meine gute, alte, geschlossene 410'' an allen meinen Amps betreibe zu können, ein Kabel mit Speakon - XLR anfertigen lassen. Der "Händler meines Vertrauen murmelte etwas von "brrummmmmbmrrrgmblmmmmmrr plus auf 1 mhgrrrmbmpf" oder so und lötete mir das kurz zusammen. ;-)

Auch bei einem DI oder anderem Anschluss, der per XLR abgegriffen wird, ist Plus, Minus und Masse definiert. Damit sich keiner vertut. Daher kannst Du Dir, ohne Dir Gedanken machen zu müssen, ein Kabel XLR - Speakon anfertigen lassen oder selbst anfertigen.
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ich brauch immer noch nen Ersatz für den einen 13,5er aus Nymis alter Box. Den einen hats gehimmelt.
Mein Angebot, die Box zurückzunehmen, steht (trotz F*ck-TÜV) immer noch.

Oder ich versuch mal mir selber ne kleinere Kiste zu bauen, nur 13,5 plus Horn?
Das war auch mal meine Idee gewesen, aus der 213 zwei 13er zu machen, eine mit dem 6"er und dem Hochtöner und eine nur 13er. Ich hab's dann mangels handwerklichem Geschick lieber sein lassen. ;-)
Die Thiele&Small-Parameter habe ich, falls sich das konkretisiert.

Hattest Du mal bei Solton wegen reconing nachgefragt? Als ich seinerzeit die Box gekauft habe, kam von denen die Aussage, dass sie die Speaker jederzeit reconen könnten.
info@solton-acoustic.de
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
A
Tja soweit ich das beurteilen kann sind die Craaft und die alte tech 2x12 ziemlich nach beieinander... hatte auch mal eine 2x12 tech, ebenfalls mit XLR.
Als Du bei mir warst, war die Tech212 noch nicht bei mir. Hab die gegen meine Goliat eingetauscht. Etwas bares ist auch geflossen.
Finde meine Tech 212, keine Neo übrigens, klingt fantastisch. Für mich taugt die aber nur für Kneipengigs u.ä. kleine Gigs. Die is halt nicht mit 500.000 Watt und mehr belastbar, obwohl die Werksangaben doch sehr konservativ angeben sind, nicht wie heutzutage.
Aber als Topteil auf meiner 412...:D
 
 

Oben Unten