ibanez SRX500 oder SRX700NT (oder was anderes?)

timbukTu

New Member
Bassix
ß240
ich möchte mir in naher kuhzunft einen neuen bass zulegen und höchst wahrscheinlich wirds ein ibanez
ich hab da ein auge auf die modelle SXR500 und SRX700NT geworfen...

weiss da jemand ob es sich lohnt ein wenig mehr zu investieren und den 700NT zu kaufen oder sind die unterschiede zu gering (oder praktisch gleich null!?) und somit der 500 die bessere wahl?

(also der 700NT gefällt mir schon besser mit seinem durchgehenden hals und dem esche-korpus [8D])

natürlich sind auch vorschläge, nen anderen bass zu kaufen willkommen
erwünschter bass: 24 frets, aktiv EQ, nicht wesentlich teurer als 700?, kein warwick, die mag ich nicht (achtung es geht jetzt hier nicht drum warum ich warwick nicht mag
[;-)])
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Das sind eigentlich zwei total unterschiedliche Bässe. Neben der Halskonstruktion und dem Korpusholz unterscheiden sich auch die PU's, der 700 hat PU's mit AlNiCo-Magneten, der 500 welche mit keramischen... Nur Bridge, Mechaniken, EQ und Silhouette sind gleich. Am besten du testest beide mal am gleichen Amp mit den gleichen Einstellungen augiebig an und entscheidest dich dann für den der besser klingt und/oder sich besser anfühlt.
 
Oben Unten