Jazz Bass JB-Style Bass Home


krysh
krysh
ahnungsloser lnstrumentalist auf 4, 5 und 6 Saiten
Beiträge
313
Ort
near hamburg*germany
Bassix
ß25.881
Hat vielleicht jemand einen guten 5er JB-style in nicht rot oder sunburst mit guter b-saite, schmalem sattel und 19er stringspacing an der bridge unter 4,5 kg in gute hände abzugeben?
 
cwegy
cwegy
Well-Known Member
Beiträge
4.101
Bassix
ß74.742
Oh man, das klappt ja hier besser als in unseren Kleinanzeigen. :great:

Ich suche noch Jemanden, der seinen Sire V7 2. Generation gegen meinen MiM Fender Preci mit Roasted Maple Neck und Aguilar PU tauschen möchte. Farbe egal :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jost Halenta
Jost Halenta
Well-Known Member
Beiträge
4.874
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß158.913
Anhang anzeigen 306317 Anhang anzeigen 306318 Anhang anzeigen 306319 Schwarz = Longscale, Rot = Shortscale, Blau= Ultra-Shortscale :-)
Einer ist noch dazu gekommen. Ein Playtech mit Whitewood Body (=Tulpenbaum) Brücke getauscht und den Hals dünner geshapt.
Playtech Jazz-Bass .jpg
 
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Beiträge
990
Ort
Elbingerode (Harz)
Bassix
ß32.405
Hallo ihr, ich habe mir aus der kleinen Bucht einen schönen Jazz Bass geangelt.
IMG_20220428_171644.jpg


China Squier von 2011. Tolle Haptik, schöner dunkler Hals, Brücke mit Messing Reitern...

Weiß jemand was das für Holz ist? Linde mumpft ja nur beim Preci oder :D

IMG_20220421_124537.jpg


Ich würde gerne noch die PU wechseln, Sound ist ok aber ich denke da geht noch was in Sachen Jazz Bass Knurr.
Gibt's da Empfehlungen eurerseits für PUs?

Danke und liebe Grüße
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Jo, danke ich schau mir das mal an und probiere aus 👍
PUs erstmal so lassen meinste?
Die PUs sind wahrscheinlich nicht das Wunder an Detailreichtum oder Brillanz. Fraglich, wohin die Yachtreise gehen soll.
Da wären erstmal die Tausend Standard Fragen : Saiten, Spielstil, Setup(Saitenhöhe).. Meine Empfehlung an Pickups liegt ja stets bei LeoSound Pickups (sehr nahe am Kloppmann Kloppmann für unter 200 Euro).. Die CS 60s oder Standard Fender stinken dagegen ab, aber die Pickups sind dann schnell die Hälfte des Basses..
 
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Beiträge
990
Ort
Elbingerode (Harz)
Bassix
ß32.405
Den Bass gab's für 170... Ich spiele den Jazz mit Fingern und im Moment noch neuen Nickel Rounds. Saiten Lage ist super, 50ct am 12.Bund halten ;-) Sound kommt wie gesagt schon gut. Ich habe aber gerade einen AM STD von nem Freund hier, der hat irgendwelche Dimarzios drin, der knurrt halt noch etwas herzlicher. Aber das kann ja auch am Holz liegen....
 

rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Den Bass gab's für 170... Ich spiele den Jazz mit Fingern und im Moment noch neuen Nickel Rounds. Saiten Lage ist super, 50ct am 12.Bund halten ;-) Sound kommt wie gesagt schon gut. Ich habe aber gerade einen AM STD von nem Freund hier, der hat irgendwelche Dimarzios drin, der knurrt halt noch etwas herzlicher. Aber das kann ja auch am Holz liegen....
DiMarzio Ultra Jazz oder Dp123, also mit verstellbaren Inbus Pole Pieces?
Beides sind Humbucker und brauchen 500 K Potis, da sonst zu viele Höhen flöten gehen /die Artikulation leidet.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
Den Bass gab's für 170... Ich spiele den Jazz mit Fingern und im Moment noch neuen Nickel Rounds. Saiten Lage ist super, 50ct am 12.Bund halten ;-) Sound kommt wie gesagt schon gut. Ich habe aber gerade einen AM STD von nem Freund hier, der hat irgendwelche Dimarzios drin, der knurrt halt noch etwas herzlicher. Aber das kann ja auch am Holz liegen....
DiMarzio Ultra Jazz oder Dp123, also mit verstellbaren Inbus Pole Pieces?
Beides sind Humbucker und brauchen 500 K Potis, da sonst zu viele Höhen flöten gehen /die Artikulation leidet.
 
RAVEN
RAVEN
ॐ नमः शिवाय
Beiträge
990
Ort
Elbingerode (Harz)
Bassix
ß32.405
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.275
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß295.038
... für die ich ja dann die 500k Potis drin lassen müsste?

Also Du empfiehlst Leosound... Die kosten tatsächlich so viel wie der Bass ;-)
Tja. Was macht den Sound eines Basses aus?
Saiten, Bünde, Pickups, Elektronik, Holz, Hardware und Finger..
Also die Fender Pickups sind 50 Euro billiger, die DiMarzio auch... Aber ich würde maximal gebraucht einbauen..
 
 

Oben Unten