Kopfhörer-Verstärker oder doch gleich Zoom 506 II?

zaph

New Member
Bassix
ß240
Hi Leute!

Ich hab zwar schon ein bisschen zum Thema Kopfhörerverstärker und Zoom 506 II gesucht(und gefunden), jedoch nicht im Zusammenhang.

Zu meinem Problem:
Ich habe erst vor kurzem mit dem Bassspiel angefangen und besitze deswegen nur hab nur einen kleinen (geliehenen) Verstärker (Johner Vision 451).
Jetzt ist es aber so dass ich mit 3 Freunden eine Band gegründet habe, d.h. wir proben, haben also auch einen Proberaum (beim Gitarristen im "Schuppen")
Nun brauche ich ja dort auch einen Vertärker, habe aber kein Auto um meinen immer hin- und her zu fahren.

Deswegen wollte ich mir einen Kopfhörerverstärker zulegen da ich somit:
1. zu hause immer üben kann und niemanden störe
2. dieser gut transportierbar ist (Ferien etc.)
3. ich keinen richtigen (teuren) kaufen will

Als Produkt ist mir der/das Bass Mycro von Nobels ins Auge gesprungen.
[URL]http://www.netzmarkt.de/thomann/nobel_bass_mycro_prodinfo.html[/url]

Jetzt war ich Vorgestern bei Sound n Drumland in Berlin (Prenzlauer Berg), wo der Basstyp meinte das Ding sei Mist, und überhaupt mit Kopfhörern spielen könne sehr unangenehm sein, ich solle mir doch gleich ein Zoom 506 II [URL]http://www.netzmarkt.de/thomann/zoom_506_ii_prodinfo.html[/url]
kaufen, könnte ich auch über Kopfhörer spielen, hätte aber Ampmodulationen, Effekte und ein Stimmgerät.

Nun ist die Frage was ich halt tun soll.
Das Bass Mycro kostet ca. 30-35? und das Zoom 506 II ca. 80? mit Netzteil (und irgendwelchen Saiten). Bei der Empfehlungen des Typen hat bestimmt auch Geld eine Rolle gespielt ;-)

Simmgerät brauch ich keins, hab schon eins.

Nachteil beim Bass Mycro ist, dass man scheinbar die doofen Kopfhörer nutzen muss(ich würde gerne meinen AKG 240 Monitor benutzen), beim Zoom ist dass nicht so.

Aber brauche ich als Anfänger unbedingt Effekte für den Bass?

Ich hoffe ihr könnt mir n bisschen helfen ;-)

cu, Marc
 

thal

Member
Bassix
ß487
Hi

den walkman würde ich dir nie und nimmer empfehlen - alleine der kopfhörer ist (in meinen augen..) eine zumutung für das bassistenohr.
wie auf so einem teil ein bass gut klingen soll?? da spielst du besser unpluged und hälst den bass beim spielen an die fensterscheibe - giebt den besseren klang[):]

Das zoom-teil kenne ich nicht - im beschrieb ist aber nichts von einer kopfhörerbuchse vermerkt - was für den amplosen heimgebrauch dann doch ein muss wäre! ansonsten ist zoom nicht das schlechteste - aber wenn du es nicht ohne amp brauchen kannst - vergiss es! dann hast du zwar ein effektgerät aber zuhause kannst du doch nicht spielen.
in der preisklasse unter EUR 100 wird's allerdings nicht sehr einfach was anderes zu finden - für EUR 99 der behringer bass v-amp (ich hab den für die gitarre, und finde ihn gut..)
http://www.netzmarkt.de/thomann/smb_suche.html?SUBJECT=KOMFORTSUCHE&PAGE=1&SEITE=1&MAINPAGE=1&SUCHBEGRIFF=behringer+bass+v-amp&LIMIT_WAGR_STR=GIEB

ausführliche beschriebe über das teil findest du hier im forum (suchfunktion auf dieser seite oben rechts..)

cheers
 

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß945
Hallo zaph,

ich hatte auch schon mal so ein Billig-Kopfhörer-Verstärker. Der war vom Klang her gar nicht so schlecht.
Wieso kannst Du Deinen Kopfhörer bei Diesem Teil nicht nehmen können? Er hat doch eine Kopfhörerbuchse.
Was aber auf jedem Fall ein Nachteil ist, ist die Speisung mit Batterien. Also an Akkus oder ähnliches mitdenken.
 

zaph

New Member
Bassix
ß240
http://www.netzmarkt.de/thomann/thoali1494.html
hier sieht man unten in der abbildung dass man einen kopfhörer anschließen kann

der v-amp hört sich auch ganz net an(auch wenn ich das design affig finde ;-)), aber ist halt teurer. hat das ding denn ein netzteil oder ist das batterie betrieben?

ps: dass mit dem bass an der fensterscheibe geht ja wirklich ein bisschen ;-)
 

zaph

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Scriptura


Wieso kannst Du Deinen Kopfhörer bei Diesem Teil nicht nehmen können? Er hat doch eine Kopfhörerbuchse.

Was aber auf jedem Fall ein Nachteil ist, ist die Speisung mit Batterien. Also an Akkus oder ähnliches mitdenken.
Ich habe irgendwo (finde ich nicht mehr) gelesen, dass der kopfhörer irgendwie dafür speziell abgestimmt ist oder so.

Netzteil kann man laut bedienungsanleitung anschließen http://www.netzmarkt.de/thomann/prodbilder/151219_manual.pdf

aber dass müsste ich wohl auch nochmal dazu kaufen (ka ob ich das richtige dafür hab)
 

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß945
Hallo zaph,

ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das das ein spezieller Kopfhörer ist. Bei meinen Teil, wo ich hatte war gerade der Kopfhörer das größte Manko.
Kannst Du beim Sound'n'Drumland nicht einfach mal mit deinem Kopfhörer das Teil testen?
 

thal

Member
Bassix
ß487
Zitat:Original erstellt von: zaph

http://www.netzmarkt.de/thomann/thoali1494.html
hier sieht man unten in der abbildung dass man einen kopfhörer anschließen kann

der v-amp hört sich auch ganz net an(auch wenn ich das design affig finde ;-)), aber ist halt teurer. hat das ding denn ein netzteil oder ist das batterie betrieben?

ps: dass mit dem bass an der fensterscheibe geht ja wirklich ein bisschen ;-)
V-amp geht nicht mit batterie - nur mit netzteil (ist dabei - war bei meinem wenigsten so)

ps. geht mit allen gegenständen, die dein bass in schwingung versetzen kann, sprich tisch, schrank etc. [:D]
 

zaph

New Member
Bassix
ß240
@scriptura: die verkaufen das ding nicht, deswegen kann ichs nicht testen :/


kann mir einer von euch erklären wo jetzt beim zoom 506 II und beim behringer bass v-amp die unterschiede liegen?
 

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.535
also, die effekte auf dem 506 II sind fast alle zum inne tonne kloppen, aber es is wirklich ein nettes spielzeug und praktisch als "kopfhörerverstärker" und ich slebst besitze auch ein stimmgerät, aber es ist wirklich einfach bei der bandprobe auf das zoom zu schauen und die stimmung kontrollieren zu können, vor allem weil es nicht so geräuschempfindlich ist wie ein "normales" stimmgerät.
und wenn man sich mal ein bisserl damit beschäftigt hat, dann kann man sogar ganz nette effekte damit basteln.
 
Oben