Laney RBG500

danger777

New Member
Bassix
ß0
ich hab mir vor kurzem den Laney amp RBG500 zugelegt.
doch beim betätigen dieser vielen knöpfe wie compressor, horn oder pre shapes...passiert ändert sich überhaupt nichts. Ist doch nicht normal oder ??

PS: wie weiss ich ob mein bass ein activ oder passiv bass ist?
(Hab einen Yamaha RBX270)
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.599
Wenn der Bass eine Batterie benötigt ist er aktiv.Was mit deinem Amp nicht stimmt kann ich nicht sagen.Ich weiss nur dass Regler und ähnliches Zeug an billigen Instrumenten und Amps wenig Wirkung zeigen.Es sollte allerdings gewaltig auffallen wenn man das Horn abschaltet.Am besten du bringst ihn mal zu Laden zurück damit die ihn sich mal ansehen.
 

admin

Sam
Bassix
ß977
hi

am besten du stehst mit einigem abstand zum Amp (also v.a. zur Box). Der Unterschied beim Horn ein/aus sollte dann zB bei Slap-Sound hörbar sein oder eben mit frischen Saiten :-) [mit 3 Monate alten Saiten sind die Höhen eh weg]

Compressor kommt v.a. bei Pegelspitzen zum Zug also gibt's beim normalen Spielen nicht unbedingt einen extremen Soundunterschied.

Was die Pre Shapes genau sind kann ich nicht sagen, würde vermuten eine Art Vorverarbeitung des Signals. Da würde ich die grössten Unterschiede vermuten...

Beim grafischen EQ hörst du aber schon Unterschiede, oder?

Gruss,
Sam
 

danger777

New Member
Bassix
ß0
Ja, beim EQ hört man unterschiede, das klappt. aber alle andern knöpfe tun nichts . über dem compresseor knopf ist eine kleine lampe, doch nicht mal die geht an wenn man den knopf beätigt.
 

afri

New Member
Bassix
ß246
hö... dis ist aber wirklich komisch... das beste wär da echt mal mit in den laden zurück und mal etwas genauer unter die lupe nehmen lassen...
 
Oben Unten