Metal Special auf Kabel 1!!

Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.101
Dank Schepper gerade entdeckt! Einfach super [:-)] Metallica, Slayer, Megadave, Anvil und Andrea Gossow war auch im Bild [:-P]
 
schepper

schepper

psychedelic man
Bassix
ß21.170
moin masl,

jau, war klasse gemacht. gute übersicht.
der markus kavka macht das auch anständig.

auch die sendung danach über die scorpions war sehr interessant.
die gaaanz alten achen aus den 70ern muss ich mir auch mal reintun.
sagte ich nicht schonmal ´krautrock rules´?



 
Swampash

Swampash

New Member
Bassix
ß0
Früher haben die Metalheads den Kafka immer hart gedisst, als er auf einmal bei dem Schwulettensender einen auf Softie gemacht hat, und schon damals als er selbst noch ein Heavie sein wollte. Bäh.
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.101
Zitat:Original erstellt von: Swampash

Früher haben die Metalheads den Kafka immer hart gedisst, als er auf einmal bei dem Schwulettensender einen auf Softie gemacht hat, und schon damals als er selbst noch ein Heavie sein wollte. Bäh.
Lass es mich vorsichtig formulieren: Que?
 
schepper

schepper

psychedelic man
Bassix
ß21.170
moin,

haha, das hätte sich herr kavka wohl auch nicht träumen lassen,
dass er mal thema in ´nem bass- forum wird...

trotzdem finde ich, dass er das vernünftig macht.
respektvoll und doch mit journalistischem hintergrund.

schuld an der kavka- misere damals war doch nur die frisur- oder?! ;-)
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.101
Zitat:Original erstellt von: dumbopop

Zitat:Original erstellt von: schepper

...

schuld an der kavka- misere damals war doch nur die frisur- oder?! ;-)
ne, das problem waren wohl eher die homophoben metalheads.
Ah, das kann man aber so nicht stehen lassen! Gerade im Metal ist Homosexualität schon akzeptiert. Wenn man nur mal an Rob Halford von Judas Priest denkt. Er sieht immerhin wie der eine aus der 'Blue Oyster Bar' aus [:D] Oder auch die ganze True-Metal-Szene... Die strotzt nur so vor unterdrückter männlicher Sexualität, da ist 'Dr. Strangelove' gar nichts gegen.
Klar gibt es auch Homophobie dort, aber meiner Meinung nach weniger als z.B. in der Hip-Hop-Szene.
Ganz ohne Homophobie kommt wahrscheinlich nur der Funk aus... Prince, Marvin Gaye usw...
 
 

Oben Unten